Kategorie-Archive: Hundegesundheit und Pflege

Als Tierbesitzer ist es wichtig, sich bewusst zu sein, wie man sich um seinen Hund kümmert, um ein langes und gesundes Leben zu gewährleisten. Hunde sind anfällig für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen, von denen einige mit der richtigen Pflege verhindert werden können. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund ausgewogen ernähren, für ausreichend Bewegung sorgen und regelmäßig den Tierarzt für Kontrolluntersuchungen und Impfungen aufsuchen. Mit diesen einfachen Schritten können Sie Ihrem Hund helfen, ein glückliches und gesundes Leben zu führen.

Herzerkrankungen bei Hunden | Pet Yolo

Enfermedades cardiacas en perros

Die meisten Herzerkrankungen bei Hunden werden durch Herzgeräusche erkannt. Das Hundeherz unterscheidet sich kaum von unserem. Bei einem gesunden erwachsenen Hund schlägt er zwischen 80 und 130 Mal pro Minute. Allerdings kann es auch passieren, dass die Herzen unserer Vierbeiner aus dem Takt geraten. In diesem Artikel finden Sie eine Zusammenfassung der verschiedenen Herzerkrankungen bei…

Kryptorchismus bei Hunden | Pet Yolo

Criptorquidia en perros

Gehen Sie mit Ihrem Welpen regelmäßig zum Tierarzt, um Kryptorchismus frühzeitig zu erkennen. Zwischen einem und sieben Prozent der Männer leiden an einem unvollständigen Hodenabstieg, dem so genannten Kryptorchismus. Wir erklären, ob Kryptorchismus bei Hunden sehr schwerwiegend ist und wie er behandelt wird. Was ist Kryptorchismus bei Hunden? Unter Kryptorchismus beim Hund versteht man eine…

Hodentumor bei Hunden | Pet Yolo

Tumor testicular en perros

Um einen Hodentumor bei Hunden rechtzeitig zu erkennen, sollte der Tierarzt vor allem bei älteren Hunden die Hoden regelmäßig untersuchen. Kastrierte Männer können an Hodenkrebs erkranken. Erfahren Sie, wie gefährlich ein Hodentumor bei Hunden ist und welches Risiko für nicht kastrierte Rüden besteht. Es ist sehr gefährlich? Der Hodentumor bei Hunden ist einer der häufigsten…

Megaösophagus bei Hunden | Pet Yolo

Megaesofago en perros

Bei betroffenen Welpen und Junghunden kommt es häufig zu einer erblichen Form des Megaösophagus. Megaösophagus bei Hunden ist die häufigste Erkrankung der Speiseröhre und sehr gefährlich. In diesem Artikel erklären wir die Symptome und alles über die Behandlung und Prognose dieser Krankheit. Was ist es? Beim Megaösophagus handelt es sich bei Hunden um eine Erweiterung…

Gebetshaltung bei Hunden | Pet Yolo

Postura de rezo en perros

Die Gebetshaltung beim Hund erinnert an das Strecken nach dem Aufstehen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Hunde ihre Vorderbeine weit ausstrecken, um sich zu strecken. Allerdings kann es bei Hunden auch ein Zeichen einer Gebetshaltung sein, ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Was ist es? Die Gebetshaltung, auch Sphinx genannt, ist ein Zeichen dafür,…

Autoimmunerkrankungen bei Hunden | Pet Yolo

Enfermedades autoinmunes en perros

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund an einer Autoimmunerkrankung leidet, sollten Sie ihn so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen. Was Autoimmunerkrankungen bei Hunden verursacht, ist noch unbekannt. Eines ist jedoch sicher: Es gibt Medikamente, um sie bis zu einem gewissen Grad zu kontrollieren. Wir erklären, was Autoimmunerkrankungen beim Hund sind und wie…

Peritonitis bei Hunden | Pet Yolo

Peritonitis en perros

Bauchschmerzen können ein Symptom einer Bauchfellentzündung bei Hunden sein. Peritonitis bei Hunden ist eine schwere Krankheit, die unbehandelt zum Tod des Tieres führen kann. Wir erklären, was es verursacht und wie die Behandlung funktioniert. Ist sehr gefährlich? Peritonitis ist eine Entzündung des Bauchfells. Es handelt sich um eine dünne Schicht, die den Raum zwischen der…

Mittelmeerkrankheiten bei Hunden | Pet Yolo

Enfermedades mediterraneas en perros

Mittelmeerregionen können für Ihren Hund eine Infektionsgefahr darstellen. Bevor Sie mit Ihrem Vierbeiner in den Urlaub fahren, sollten Sie sich über Mittelmeerkrankheiten bei Hunden informieren. Wenn Sie nicht im Mittelmeerraum leben, sollten Sie wissen, dass dieser Urlaub für ihn sehr böse enden kann. Hier bieten wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu Mittelmeerkrankheiten beim Hund. Was…

Koprophagie bei Hunden: Was tun, wenn mein Hund Kot frisst | Pet Yolo

que hacer cuando mi perro come caca

Wenn ein Hund Kot frisst, kann dies ein Zeichen von Hunger und Unterernährung sein. Bei Spaziergängen entdecken neugierige Hunde so manche Versuchung. Fühlt sich Ihr Hund zum Kot anderer Hunde hingezogen? Wenn ein Hund Kot frisst, ist das für seinen Hundeführer sehr unangenehm. Dieses Verhalten stellt eine Gefahr für Tiere und Menschen dar. Wir erklären,…

Chemische Kastration für Hunde | Pet Yolo

Castracion quimica para perros

Der Tierarzt setzt das Kastrationsimplantat ähnlich wie den Hunde-Identifikationschip ein. Die Erfindung der zeitlich begrenzten Unfruchtbarkeit von Hunden mithilfe eines Hormon-Implantats hat so einiges in der Tiermedizin revolutioniert. Wie genau dieser Kastrationschip das sexuelle Verhalten Ihres Rüden verändert und welche Nebenwirkungen auftreten können, erfahren Sie hier. Wirkungsweise: Wie funktioniert es? Das Suprelorin-Hormonimplantat misst 2,3 mal…