350 mystische und himmlische Weltraumkatzennamen – Pet Yolo

Space Cat 1

Wenn Sie ein Fan der Sterne, des Mondes, des Weltraums oder von Himmelsobjekten sind, haben wir einige Inspirationen für die Benennung Ihrer Katze, die Astronomie beinhaltet.

Hier ist eine Liste von Katzennamen, die von Himmel, Astrologie, Mond, Sternen und den Menschen, die geholfen haben, sie zu entdecken, inspiriert wurden.

Männliche Katzennamen

  1. Achilles – Das bedeutet „Schmerz“.
  2. Adonis – Ist ein „Herr“.
  3. Ajax – ist „von der Erde“.
  4. Anubis – Das bedeutet „der Gott des Todes“.
  5. Apollo – Das bedeutet „Zerstörer“.
  6. Argo – Schlicht und einfach bedeutet „faul“.
  7. Amor – Ein „leidenschaftliches Verlangen“.
  8. Echo – Ein „nachhallender Ton“.
  9. Gandalf – Ist ein „Stab-Elf“.
  10. Griffin – Definiert als „stark im Glauben“.
  11. Hades – Das bedeutet „der Unsichtbare“.
  12. Herkules – Das bedeutet „Herrlichkeit der Hera“.
  13. Hermes – Ist ein „Dolmetscher“.
  14. Held – Ist ein „Tapferer“.
  15. Horus – Ist der „Ferne“.
  1. Ikarus – Das ist ein „Anhänger“.
  2. Jupiter – ist „der Vater des Zeus“.
  3. Ritter – Das bedeutet „Jugend“.
  4. Löwe – Dies wird als „Löwe“ definiert.
  5. Loki – Das bedeutet „Gott der Lüfte“.
  6. Lynx – Der Name eines suborbitalen, raketengetriebenen Raumflugzeugs.
  7. Merlin – Das bedeutet „Seefestung“.
  8. Midas – wird definiert als „alles, was er berührte, in Gold verwandelte“.
  9. Neptun – Das bedeutet „Poseidon“.
  10. Nyx – Das bedeutet „Personifikation“.
  11. Odin – Das bedeutet „Wut“.
  12. Odysseus – ist „Zorn“.
  13. Orion – bedeutet „Jäger“.
  14. Phoenix – Das ist ein „tiefrot“.
  15. Sirius – Der Name des hellsten Sterns am Himmel.
  1. Thor – bedeutet „Gott des Donners“.
  2. Ulysses – Der Name einer Weltraummission und eines Raumfahrzeugs.
  3. Vulkan – Das bedeutet „blitzen“.

Weibliche Katzennamen

  1. Angelica – Das bedeutet „Engel“.
  2. Alba – Ein italienisches und spanisches Wort für „Morgendämmerung“.
  3. Alya – Der Name eines Stars.
  4. Bernstein – Dies bedeutet „gelblich-orange Farbe“.
  5. Amethyst – Das bedeutet „lila Quarz“.
  6. Andromeda – Name der Galaxie.
  7. Widder – Der Name einer Tierkreiskonstellation.
  8. Aurora – Der lateinische Name für „Morgendämmerung“.
  9. Bellatrix – Der Name eines der Sterne im Orion.
  10. Caelum – Ein schwaches Sternbild am Südhimmel.
  11. Carina – Der Name eines Sternbildes.
  12. Celeste – Bedeutet „himmlisch“ auf Latein, Celeste bezieht sich auf den Nachthimmel.
  1. Celestia – Eine Variation von Celeste.
  2. Clementine – Der Name des ersten US-Raumschiffs, das zum Mond gestartet wurde.
  3. Kristall – Das bedeutet „Erdmineralien“.
  4. Cygni – Ein Doppelsternsystem im Sternbild Cygnus.
  5. Dawn – Wie im ersten Licht.
  6. Electra – Der Name eines europäischen Satelliten.
  7. Estée – Eine Variation von „Estelle“ oder „Esther“, was „Stern“ bedeutet.
  8. Estela – Ein spanischer Name, der „Stern“ bedeutet.
  9. Flare – Wie in „Sonneneruption“, eine plötzliche Explosion von Energie.
  10. Galaxie – Ein System aus Millionen von Sternen, die durch die Anziehungskraft der Schwerkraft zusammengehalten werden.
  11. Gamma – Wie in Gammastrahlen.
  12. Granat – Ein „roter“ Edelstein des Tierkreiszeichens.
  13. Haedi – Eine Konstellation.
  14. Halley – Wie beim Halleyschen Kometen.
  15. Hydra – Das größte von 88 modernen Sternbildern.
  16. Jupiter – Der fünfte Planet von der Sonne.
  17. Waage – Eine Tierkreiskonstellation.
  1. Lyra – Der Name der leierförmigen Konstellation in Orpheus.
  2. Mimose – Der Name eines Sternbildes.
  3. Nebel – Ein Begriff aus der Astronomie, der sich auf eine Wolke aus Gas und Staub im Weltraum bezieht.
  4. Neptun – Ist der achte und von der Sonne am weitesten bekannte Sonnenplanet.
  5. Neutron – Wie bei einem Neutronenstern, ein kollabierter Kern eines massiven Überriesensterns.
  6. Norma – Der Name einer kleinen Konstellation in der südlichen Himmelshalbkugel.
  7. Ophelia – Der Name eines der Monde von Uranus.
  8. Umlaufbahn – Bezieht sich auf die gekrümmte Bahn eines Himmelsobjekts.
  9. Orion – Eines der bekanntesten Sternbilder.
  10. Orpheus – Der Name eines Asteroiden und eines Weltraumteleskops.
  11. Ozon – Die Stratosphäre der Erde, die den größten Teil der ultravioletten Strahlung der Sonne absorbiert.
  12. Pan – Das bedeutet „alle oder Hirte“.
  13. Pegasus – Der Name eines Sternbildes am Nordhimmel.
  14. Fische – Ein Sternbild des Tierkreises.
  15. Pluto – Der neunte Planet von der Sonne.
  16. Polaris – Auch als Nordstern bekannt.
  17. Pollux – Ein heller Stern im Sternbild Zwillinge.
  1. Kürbis – Das bedeutet „Gnade Gottes“.
  2. Rigel – Auch bekannt als Beta Orionis, einer der hellsten Sterne am Himmel.
  3. Rakete – Wie in Raketenschiff.
  4. Rose – Das bedeutet „Rose“.
  5. Roxana – Ein persischer Name, der „Morgendämmerung“ oder „kleiner Stern“ bedeutet.
  6. Salbei – Dies ist ein „Kraut“ oder „Prophet“.
  7. Himmel – Dieser ist selbsterklärend.
  8. Sol – Bedeutet die Sonne.
  9. Soleil – Bezieht sich auf die Sonne.
  10. Stern – Dieser ist selbsterklärend.
  11. Stella – Ein Name lateinischen und italienischen Ursprungs, der „Stern“ bedeutet.
  12. Sonne – Der Stern, um den die Erde kreist.
  13. Talitha – Der Name einer Konstellation.
  14. Ursa – Die Namen der Sternbilder der Wasseramsel sind „Ursa Major“ und „Ursa Minor“.
  15. Wega – Der Name eines Sterns im Sternbild Leier.
  16. Zaniah – Der Name eines Sterns im Sternbild Leier.
  17. Zora – Ein persischer Name, der „Morgendämmerung“ bedeutet.

Unisex-Katzennamen

  1. Alpha – Nach dem Stern, Alpha Centauri.
  2. Altair – Der Name eines Sterns.
  3. Aquila – Der Name einer Konstellation am Himmelsäquator.
  4. Astro – Ein Begriff, der sich auf den Weltraum, die Sterne oder Himmelsobjekte bezieht.
  5. Badar – Der Name eines Satelliten.
  6. Castor – Der Name eines hellen Sterns im Sternbild Zwillinge.
  7. Ciro – italienische Variante von „Cyrus“, was „Sonne“ bedeutet.
  8. Cloud – Das ist selbsterklärend!
  9. Dipper – Wie in „The Big Dipper“ und „Little Dipper“, Konstellationen.
  10. Draco – Der Name einer Konstellation.
  11. Dragonfly – Der Name eines NASA-Raumfahrzeugs.
  12. Elio – Ein italienischer und spanischer Name, abgeleitet vom griechischen Sonnengott Helios.
  13. Eros – Der erste Asteroid, der jemals aus dem Orbit untersucht wurde.
  14. Flare – Wie in „Sonneneruption“, eine plötzliche Explosion von Energie.
  15. Galaxie – Ein System aus Millionen oder Milliarden von Sternen, zusammen mit Gas und Staub, die durch die Anziehungskraft der Schwerkraft zusammengehalten werden.
  16. Zwillinge – Eine Tierkreiskonstellation.
  17. Genesis – Der Name eines NASA-Raumfahrzeugs.
  18. Hadar – Der zweithellste Stern im südlichen Sternbild Centaurus.
  19. Hubble – Ein berühmtes Weltraumteleskop.
  20. Indus – Der Name eines Sternbildes am Südhimmel.
  21. Magie – bedeutet „voller Wunder“.
  22. Malachit – Das bedeutet „edler grüner Edelstein“.
  23. Mars – Der vierte Planet von der Sonne.
  24. Merkur – Der kleinste Planet in unserem Sonnensystem.
  25. Meteor – Ein kleiner Materiekörper aus dem Weltraum dringt in die Erdatmosphäre ein.
  26. Rover – Wie in „Mars Rover“.
  27. Samson – Ein hebräischer Name, der „Sonne“ bedeutet.
  28. Saturn – Der sechste Planet von der Sonne.
  29. Stier – Eine Tierkreiskonstellation.
  30. Venus – Der zweite Planet von der Sonne.
  31. Jungfrau – Eine Tierkreiskonstellation.
  32. Weide – Das bedeutet „aus dem Weidenhain“.
Weiterlesen:  Katzenfutter für jedes Alter | Pet Yolo

Mystische Namen für weiße Katzen

  1. Aster – Ein griechischer Unisex-Name für „Stern“.
  2. Aura – Ähnlich wie ein Halo ist eine Aura ein leuchtendes Strahlungsfeld, das alle Lebewesen umgibt.
  3. Banshee – Schöne Frauen, die in Weiß oder Silber gekleidet sind.
  4. Cosmo – Dies kann sich auf die Welt oder das Universum oder die weiße Blume beziehen.
  5. Danica – Ein Mädchenname slawischen und lateinischen Ursprungs, der „Morgenstern“ bedeutet.
  6. Estelle – Ein alter französischer Name, der „Stern“ bedeutet.
  7. Estella – Eine andere Version von Estelle.
  8. Esther – Ein biblischer Name, der „Stern“ bedeutet.
  9. Gardenia – Das bedeutet „die Blume“.
  10. Halo – Ein Lichtring, der den Kopf einer heiligen Person oder Gottheit umgibt.
  11. Luna – Ein spanisches Wort für den Mond.
  12. Mega – Ein indonesischer Name, der „Wolke“ bedeutet.
  13. Milchig – Wie in der Milchstraße, der Name der Galaxie, die unser Sonnensystem umfasst.
  14. Nova – Bezieht sich auf einen hellen „neuen“ Stern, der langsam über ein paar Wochen verblasst.
  15. Perle – Das bedeutet „Edelstein“. Ein schöner Frauenname.
  16. Quarz – Das bedeutet „Eis“.
  17. Seren – walisisch für „Stern“.
  18. Star/Starr – Vom englischen Wort star.
  19. Stella – Das lateinische Wort für „Stern“.
  20. Wanageeska – Ein indianischer Name, der „weißer Geist“ bedeutet.

Mystische schwarze Katzennamen

  1. Astral – Die Substanz eines zweiten Körpers, der den Menschen wie ein Schatten durchs ganze Leben begleitet.
  2. Chakra – Chakren sind Treffpunkte oder Knoten im eigenen Energiefeld oder „feinstofflichen Körper“.
  3. Sonnenfinsternis – Die vollständige oder teilweise Verdunkelung eines Himmelskörpers durch einen anderen.
  4. Vermögen – Kehren Sie den Aberglauben um, dass schwarze Katzen Pech haben.
  5. Hades – Ist ein Herrscher der Unterwelt in der antiken Mythologie.
  6. Jaspis – Das bedeutet „Schatzmeister“ oder glatter Stein.
  7. Jinx – Dies beschreibt, was die Leute von schwarzen Katzen glauben.
  8. Mythos – Tradition, Geschichte oder Legende in Bezug auf mystische und übernatürliche Wesen.
  9. Nimbus – Ein lateinischer Begriff, der „dunkle Wolke“ bedeutet und sich möglicherweise auf schwarze Katzen bezieht.
  10. Omen – Ein Ereignis oder Zeichen, das eine Prophezeiung der Zukunft ist.
  11. Onyx – Ein schöner, glänzender, schwarz gefärbter Stein.
  12. Orakel – Ist ein Geist oder eine Form, die die Zukunft vorhersagt.
  13. Orenda – Eine unsichtbare Kraft, die alle Kreaturen und leblosen Objekte bewohnt.
  14. Heide – Einer, dessen religiöse Überzeugungen älter sind als die der wichtigsten Weltreligionen.
  15. Pluto – Dieser Name steht für den Herrscher der Unterwelt und den Namen der schwarzen Katze in der berühmten Geschichte von Edgar Allan Poe.
  16. Rabe – Der Rabe wird in der griechischen Mythologie mit Apollo und Prophezeiung in Verbindung gebracht. Der Rabe war ein Götterbote und galt als Unglückssymbol.
  17. Rumi – Jalal ad-Din Muhammad Rumi, war ein berühmter Mystiker und Dichter.
  18. Salem – Das bedeutet Ruhe der Stille.
  19. Sphinx – Ein Fabelwesen aus einer Kultur, die Katzen vergötterte.
  20. Tenebris – Das ist der lateinische Begriff für „Dunkelheit“.
  21. Voodoo – Eine Praxis, die als dunkel und mystisch angesehen wird.
  22. Wicca – Ein Name für eine schwarze Katze, der sich auf die mystischen Frauen bezieht, die sie traditionell besaßen.

Mondnamen für männliche und weibliche Katzen

  1. Anthe – Ein Saturnmond.
  2. Ariel – Der Name eines der Monde von Uranus.
  3. Artemis – In der griechischen Mythologie ist Artemis die Göttin des Mondes.
  4. Atlas – Der innere Mond des Saturn.
  5. Bianca – Der Name eines der Monde des Uranus.
  6. Bulan – Die Mondgottheit, die für die Nacht verantwortlich ist.
  7. Elara – Der achtgrößte Mond des Jupiter.
  8. Europa – Ein Jupitermond.
  9. Callisto – Der Name des zweitgrößten Jupitermondes.
  10. Calypso – Ein Saturnmond.
  11. Carpo – Ein Jupitermond.
  12. Cordelia – Der Name eines der Monde von Uranus.
  13. Cressida – Ein anderer Name für einen der Monde des Uranus.
  14. Amor – Der Name eines der Monde von Uranus.
  15. Dia – Einer von Jupiters Monden.
  16. Diana – die römische Göttin des Mondes, der Jagd und der Geburt.
  17. Hilal – türkisch, bedeutet „Mondsichel“
  18. Iapetus – Ein Saturnmond. Die Bedeutung ist „verwunden“.
  19. Janus – Ein Saturnmond.
  20. Julia – Astronomie, ein Mond des Uranus
  21. Larissa – Ein Mond von Neptun.
  22. Leda – Ein Jupitermond.
  23. Luna – lateinischer Name für „Mond“.
  24. Lunar – Dies bezieht sich auf den Mond.
  25. Miranda – Der Name eines der Monde von Uranus.
  26. Mond – Dieser ist offensichtlich.
  27. Narvi – Ein Saturnmond.
  28. Nix – Der Name eines Satelliten von Pluto. Der Satellit wurde nach einer griechischen Göttin der Nacht namens Nyx benannt.
  29. Oberon – Ein Mond von Uranus und König der Feen in Shakespeares Ein Sommernachtstraum.
  30. Pandora – Der Name eines der Saturnmonde.
  31. Peggy – Ein Saturnmond.
  32. Phobos – Ein Mond des Mars.
  33. Phoebe – Der Name eines der Saturnmonde.
  34. Portia – Der Name eines der Monde von Uranus.
  35. Selene – Die Göttin des Mondes in der griechischen Mythologie.
  36. Styx – Ein Mond von Pluto.
  37. Thebe – Ein Jupitermond
  38. Titania – Der größte der Uranusmonde.
  39. Umbriel – Ein Mond des Uranus.
Weiterlesen:  Leitfaden für eine diabetische Katze – Was Sie wissen müssen, um Ihre Katze effektiv zu pflegen

Himmlische Namen für männliche und weibliche Katzen

  1. Aega – Nach der griechischen Mythologie war ihre Mutter eine Erdgöttin, die sie vor den Titanen versteckte, als diese den Berg Olympia angriffen. Sie ist eine Mondgöttin.
  2. Aine – Sie ist die Göttin der Liebe und des Lichts. Sie bringt Licht ins Dunkel.
  3. Amruta – Sanskrit für unsterblich. Lichtstrahl.
  4. Anahita – Bedeutet eine Flussgöttin der Venus und des Mondes.
  5. Engel – Bote Gottes.
  6. Apollo – Apollo war in der griechischen Mythologie der Gott der Sonne.
  7. Ariel – Ist ein Engel der Intuition und der Träume.
  8. Widder – Das astrologische Zeichen für Babys, die zwischen dem 21. März und dem 19. April geboren wurden.
  9. Artemis – griechische Göttin der Jagd war weiblich.
  10. Asien – griechisch für Sonnenaufgang.
  11. Astra – Dieser Name bedeutet übersetzt „Stern“ und bedeutet auf Latein „göttliche Kraft“.
  12. Astrid – niederländisch/nordisch für Stern.
  13. Aten – Scheibe des Tages oder der Sonne.
  14. Atlas – Atlas war ein mythologischer Titan, der die Welt auf seinen Schultern trug.
  15. Azmidi – Ist ein Mehrsternsystem.
  16. Badru – Es bedeutet, bei Vollmond geboren.
  17. Bendis – Die antike Göttin des Mondes und der Jagd.
  18. Bianca – Bianca ist der Name eines der Uranusmonde.
  19. Bulan – Die Mondgottheit, die für die Nacht verantwortlich ist.
  20. Caelum – Dieses schwache Sternbild in der südlichen Hemisphäre bedeutet Himmel.
  21. Callisto – Dies ist ein griechischer Name, der am schönsten bedeutet. Er ist einer der Jupitermonde.
  1. Calypso – Sie, die sich versteckt. Name eines der Schiffe aus Star Trek.
  2. Celaeno – Ein Stern im Sternbild Stier und bedeutet auch „der Dunkle“.
  3. Celeste – Himmlisch oder der Name bezieht sich auch auf den Nachthimmel.
  4. Chang Xi – Mutter von zwölf Monden auf Chinesisch.
  5. Charon – Dieser Name bedeutet scharfer Blick und Charon ist der Name von Plutos Mond.
  6. Chertan – Ein Stern im Sternbild Löwe.
  7. Cielo – bedeutet „Himmel“.
  8. Komet – Ein Himmelsobjekt, bestehend aus Eis und Staub, und in Sonnennähe ein „Schweif“ aus Gas und Staub.
  9. Cordelia – Tochter des Meeres in Larin. Es ist auch der Name eines der Monde von Uranus.
  10. Kosmos – Bedeutet „das Universum“.
  11. Cressida – Bedeutet Gold auf Griechisch. Es ist der Name eines Sterns.
  12. Cynthia – Ein anderer Name für Artemis, die Mondgöttin.
  13. Cyrus – persisch für Sonne.
  14. Dae-Soon – Koreanisch für Mondgöttin.
  15. Danica – Venus oder Morgenstern auf Slawisch.
  16. Morgendämmerung – Das erste Erscheinen von Tagesanbruch oder Licht.
  17. Deva – Eine Mondgöttin im Hinduismus. Helligkeit und Strahlkraft.
  18. Diana – Sie war eine Göttin des Mondes, der Jagd und der Geburt in der römischen Mythologie.
  19. Dorado – Eines der 88 modernen Sternbilder.
  20. Eden – Paradies oder Himmel.
  21. Elgafar – Ein Stern im Sternbild Jungfrau
  1. Elio – Der griechische Sonnengott.
  2. Estella – Dieser Name bedeutet Stern. Alternativ können Sie Estelle verwenden.
  3. Ewan – Von der Eibe.
  4. Felis – Sternbild bedeutet auf Lateinisch „Katze“.
  5. Gudja – Rötlicher Stern im Sternbild Schlange
  6. Hanwi – Sie war eine Göttin, die mit der Sonne lebte und dann gezwungen wurde, eine Göttin der Nacht zu werden.
  7. Himmel – Heimat der Götter und Engel.
  8. Helene – Hell leuchtende.
  9. Helios – Der griechische Sonnengott.
  10. Hoku – hawaiianisch für Stern.
  11. Hydrus – Die männliche Wasserschlange; Konstellation
  12. Isaac – Bedeutet „Gott lachte“.
  13. Juno – Es bedeutet Königin der Himmel.
  14. Jupiter – Vater Zeus.
  15. Kamaria – Mond oder Mondlicht.
  16. Keid – Ein Triple-Star-System
  17. Kraz – Gelblicher Stern im Sternbild Corvus
  18. Mars – Der römische Kriegsgott. Es ist der 4. Planet von der Sonne in unserem Sonnensystem.
  19. Marsic – Ein riesiger Stern, der mit bloßem Auge gesehen werden kann
  20. Meridian – Der Meridian ist die unsichtbare Linie, über die der Mond die Nacht erzeugt.
  21. Micha – „Wer ist wie Gott“
  1. Mizar – Ein Stern im Sternbild The Big Dipper, wenn er mit dem Namen „Alcor“ gepaart wird, ergibt lustige und kreative Namen für Zwillinge
  2. Moira – Gälisch. Stern des Meeres. Ein einzigartiger Name, und wer liebt Schitt’s Creek nicht?
  3. Nova – Lateinischen Ursprungs, was „neu“ bedeutet, ist auch die Bezeichnung für einen Stern, der die Helligkeit massiv erhöht.
  4. Ophelia – Griechisch. Helfer. Ophelia ist der Name eines der Monde von Uranus.
  5. Orpheus – „Die Dunkelheit der Nacht.“
  6. Pandora – Pandora ist der Name eines der Saturnmonde.
  7. Pegasus – Ein geflügeltes Pferd oder mythisches fliegendes Pferd.
  8. Phoebe – Hell und leuchtend. Phoebe war ein Titan, der mit dem Mond in Verbindung gebracht wurde.
  9. Portia – Französisch für Schwein. Portia ist einer der Monde von Uranus.
  10. Ravi – Sanskrit für Sonne.
  11. Rhiannon – Göttin des Mondes. Göttliche Königin der Feen.
  12. Rory – Morgendämmerung. Eine Variation des Namens Aurora.
  13. Roxanne – Dieser Name bedeutet Morgendämmerung.
  14. Sabik – Einer von zwei Sternen im Sternbild Schlangenträger.
  15. Saros – Saros ist ein Zeitraum, der verwendet wird, um Finsternisse vorherzusagen, und bedeutet „fegen“.
  16. Saturn – Bezieht sich auf die Sonne.
  17. Skye – Es bezieht sich auf die schottische Isle of Skye und hat eine himmlische Bedeutung des Himmels darüber.
  18. Soma – Göttin des Mondes.
  19. Stella – Ein „himmlischer Stern“.
  20. Stellan – Ruhig oder friedlich. Es kann auch die männliche Version von Stella sein, was lateinisch für Stern ist.
  21. Sunna – Die Göttin der Sonne.
  22. Themis – Bedeutet „göttliches Gesetz“, Themis ist auch der Name eines großen Asteroiden.
  23. Titan – Titan ist der größte der Saturnmonde, auch der Name einer alten Riesenrasse in der griechischen Mythologie.
  24. Toliman – Name eines orangefarbenen Sterns im Sternbild Centaurus.
  25. Vega – Bedeutet „Sternschnuppe“ oder „Sturzflugadler“.
  26. Wurren – Ein Hauptstern im Sternbild Phönix
  27. Yemanja – Der Halbmond repräsentierte eine brasilianische Göttin der Ozeane
  28. Tierkreis – Dieser gürtelförmige Teil des Himmels enthält die zwölf Zeichen der westlichen Astrologie. Es bedeutet „Zyklus oder Kreis kleiner Tiere“.
Weiterlesen:  Sich um ein Chinchilla kümmern: Was Sie wissen müssen | Pet Yolo

Astronomie-Namen für männliche und weibliche Katzen

  1. Addison – Bedeutet „Kind Adams“.
  2. Alya – Dieser kurze arabische Mädchenname bedeutet „Himmel“.
  3. Anan – hebräischer Jungenname, der „Wolke“ bedeutet.
  4. Engel – Bedeutet auf Griechisch „Gottes Bote“.
  5. Apollo – Nach dem Apollo-Programm der NASA.
  6. Araceli – spanischer Name, der „Altar des Himmels“ bedeutet.
  7. Armstrong – Neil Armstrong war der erste Mensch auf dem Mond.
  8. Astrid – Ein skandinavischer Name, der „göttlich schön“ bedeutet.
  9. Auriga – lateinisch für „Wagenlenker“.
  10. Avery – bedeutet „Herrscher der Elfen“.
  11. Buzz Aldrin – Zweiter Mensch auf dem Mond.
  12. Carina – lateinisch für „Geliebte“, das ist auch der Name des zweithellsten Sterns am Himmel.
  13. Cassiopeia – Cassiopeia ist der Name einer Figur in der antiken griechischen Mythologie.
  14. Celeste – Ein französischer Mädchenname, der „himmlisch“ bedeutet.
  15. Celine – Dieser französische Mädchenname leitet sich von einem römischen Familiennamen ab, der „Himmel“ bedeutet.
  16. Ceres – Bedeutet auf Griechisch „Göttin des Korns“.
  17. Crux – Bedeutet „der wichtigste Punkt, um den es geht“.
  18. Dawn – Vom englischen Wort für den ersten Sonnenaufgang an jedem Tag.
  19. Dylan – Bedeutet „Sohn oder Tochter des Meeres“. Bob Dylan ist ein berühmter, mit dem Nobelpreis ausgezeichneter Songwriter und Sänger.
  20. Eden – Bedeutet „Paradies“.
  21. Galileo – Galileo Galilei wird oft als der Vater der modernen Astronomie und der wissenschaftlichen Methoden bezeichnet. Beobachtete Beweise, die die Ansicht untermauern, dass sich die Erde um die Sonne dreht.
  22. Halley – Edmond Halley beschrieb die Umlaufbahn mehrerer Kometen und entdeckte den Halleyschen Kometen.
  23. Helios – griechischer Sonnengott.
  24. Herschel – Caroline Herschel entdeckte mehrere Kometen.
  25. Hoku – ist ein hawaiianischer Name, der „Stern“ bedeutet.
  26. Jaden – Bedeutet auf Hebräisch „den Gott gerichtet, gehört hat“.
  27. Jemison – Mae Carol Jemison war die erste schwarze Frau im Weltraum.
  28. Kalan – bedeutet auf Hawaiianisch „der Himmel“.
  29. Kepler – Johannes Kepler hat ein berühmtes Werk über Planetenbewegungen verfasst.
  30. Lani – ist ein weiterer hawaiianischer Name, der „Himmel“ bedeutet.
  1. Leavitt – Henrietta Swann Leavitt katalogisierte viele Sterne und entdeckte die Beziehung zwischen Leuchtkraft und Sternen, die es Edwin Hubble ermöglichte zu beweisen, dass sich das Universum ausdehnt.
  2. Lyra – Ist einer der hellsten Sterne am Himmel. Die Lyra ist ein Saiteninstrument aus der Gattung der
  3. Mega – Ein indonesischer Unisex-Name, der „Wolke“ bedeutet.
  4. Meridian – Bedeutet der „höchste Punkt“. Sie wird auch als imaginäre Nord-Süd-Linie betrachtet.
  5. Micah – Bedeutet „der wie Gott ist“.
  6. Newton – Isaac Newton entdeckte die Schwerkraft und entwickelte Bewegungsgesetze, Newton erfand auch das Spiegelteleskop.
  7. Orpheus – Der Name bedeutet „die Klauen“.
  8. Phoebe – Bedeutet „einer der Saturnmonde“. Laut griechischer Mythologie war Phoebe einer der griechischen Titanen.
  9. Sally – Sally Ride war die dritte Frau und erste Amerikanerin im Weltraum.
  10. Sky – Kommt vom englischen Wort sky.
  11. Somerville – Mary Somerville war neben Caroline Hershel die erste Frau, die Mitglied der Royal Astronomical Society wurde.
  12. Suhail – Ist ein arabischer und persischer Name, der „Ebene“ bedeutet.
  13. Ursa – Dieser Name bedeutet „Bär“.
  14. Valentina – Valentina Tereshkova war die erste Frau im Weltraum.
  15. Vesper – Bedeutet „Abendstern“.
  16. Yuri – Yuri Gagarin war der erste Mensch im Weltraum.

Wenn Sie nach einem besonderen Namen für Ihren Katzenstern suchen, ist der Weltraum der perfekte Ausgangspunkt. Egal, ob Sie einen Mondnamen, einen auf Astronomie basierenden Namen oder einen himmlischen Namen wählen, Ihre Auswahl wird wahrscheinlich fesselnd und nicht von dieser Welt sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert