Baldrian für Katzen | Pet Yolo

Valeriana para gatos

Getrockneter Baldrian ist wie Katzenminze eine der Lieblingspflanzen von Kätzchen. Nicht umsonst bezeichnen Katzenliebhaber diese beiden krautigen Pflanzen als „Katzendrogen“. Aber warum reagieren Schnurrbärte so euphorisch auf den Geruch von Spielzeug mit Baldrianschnürung? Wir informieren Sie über die Wirkung von Baldrian auf Katzen.

Baldrian und seine Wirkung

Sechs Fakten über Baldrian für Katzen

  • Alle Arten von Baldrian enthalten ätherische Öle, die beim Trocknen sehr stark riechen
  • Für Katzenspielzeug wird reine Baldrianwurzel (Valeriana officinalis) verwendet.
  • Der Geruch der getrockneten Pflanze ist vielen Menschen unangenehm, er erinnert sie an alte Socken oder besser gesagt an Schweißfüße.
  • Baldrianaufguss wirkt auf den Menschen beruhigend und schlaffördernd
  • Manche Katzen lieben Baldrian, andere nicht.
  • Auch einige Großkatzen wie Löwen oder Tiger sind von Baldrian begeistert
  • Warum lieben Katzen Baldrian?

    Baldrian wirkt auf viele Menschen entspannend, bei Katzen eher gegenteilig. Sobald Schnurrbart-Liebhaber dieses Kraut riechen, gibt es kein Halten mehr! Sie winden sich darin, beginnen zu sabbern oder schnurren das Objekt ihrer Begierde. Manche rennen sogar im Haus oder im Garten herum, als ob sie von einer Spinne gebissen worden wären. Andere verhalten sich, als hätte sie der Geruch betäubt, als wären sie berauscht. Die Ursache für dieses Verhalten liegt im Geruch der Baldrianwurzel. Dies erinnert den Schnurrbart an bestimmte Hormone, die Weibchen zur Paarungszeit ausschütten.

    Aber warum lieben manche Katzen den Geruch, während es anderen egal ist? Experten haben immer noch keine Erklärung für alles, was mit Katzen und Baldrian zu tun hat. Es ist zum Beispiel nicht klar, warum kastrierte Männchen ebenso wie Weibchen auf den Duft reagieren. Wenn die Katze kein Interesse zeigt, handelt es sich meist um eine sehr junge oder ältere Katze.

    Weiterlesen:  Warum bekommen Katzen die Zoomies und wann Sie Ihren Tierarzt anrufen sollten - Pet Yolo

    Praktische Ratschläge zu Katzen und Baldrian

    Spaß mit Baldrian

    Es gibt zahlreiche mit Baldrian gefüllte Katzenspielzeuge. Ein kleiner Nachteil gegenüber Katzenminze ist, dass Menschen den Geruch von Baldrian als unangenehmer empfinden. Aber wenn Sie sich für ein Geschenk mit Duft entscheiden, können Sie jeder Katze, die dieses Kraut liebt, eine Freude bereiten. Die Auswahl an Produkten mit Baldrian ist groß: Es gibt Kissen in vielen Farben und Größen sowie verschiedene Spielsachen. Sprays, die zum Spielen anregen, erregen auch einige Kätzchen.

    Wer möchte, kann sogar ein Baldrian-Spielzeug selber machen. Dafür kannst du alte Baumwollsocken nehmen und diese mit Reis und zwei Teelöffeln getrockneter Baldrianwurzel füllen, die du in der Apotheke bekommst. Alternativ zu Reis können Sie auch Füllmaterial für Kissen verwenden. Baldriankissen im Handel sind meist mit Dinkel gefüllt. Zum Schluss einen Knoten machen, um die Socke gut zu verschließen. Jetzt kann die Aktion beginnen! Egal ob gekauft oder selbstgemacht: Lassen Sie Ihre Katze nicht unbeaufsichtigt spielen! Andernfalls laufen Sie Gefahr, große Mengen Baldrian oder Füllmaterial aufzunehmen.

    Tipps zu Baldrian für Katzen

    Bringe das Spielzeug nach etwa zehn Minuten Spaß aus der Reichweite der Katze. Auf diese Weise bleibt der Reiz erhalten. Wenn Sie das Kissen und andere Spielzeuge mit Baldrian im Haus lassen, verliert Ihr Kätzchen das Interesse. Am besten bewahrt man sie in einer luftdichten Dose auf. Wenn die Katze darauf gesabbert hat, lassen Sie sie nach dem Spielen gut trocknen. Dies passiert selten, aber wenn Ihr Schnurrbart aggressiv auf Baldrian reagiert, geben Sie ihm kein Spielzeug oder Kissen, das dieses Kraut enthält. Da es auf die meisten Katzen anregend wirkt, eignet es sich nicht zum Entspannen von Katzen vor Reisen oder für andere aufregende Anlässe.

    Interessiert sich Ihr schnauzbärtiger Typ nicht für Baldrian oder Katzenminze? Probieren Sie japanische Katzenminze, auch bekannt als Silberrebe oder Matatabi.

    Weiterlesen:  Baseball-Katzennamen: 232+ beste Baseball-inspirierte Namen

    Ist Baldrian für Katzen giftig?

    Einige Kätzchen probieren getrockneten Baldrian, wenn sie ihn in Reichweite haben. Obwohl es für Katzen nicht giftig ist, sollten sie keine großen Mengen aufnehmen. Dies kann zu Magenverstimmung und Erbrechen führen. Zu viel Baldrian könnte die Leber schädigen. Mit anderen Worten, was toxisch ist, ist die aufgenommene Menge. Wenn Ihre Katze in der Euphorie des Spiels ein kleines Stück Baldrian gefressen hat, müssen Sie sich keine Sorgen um ihre Gesundheit machen. Aber auch das Verschlucken von Füllmaterial aus Spielzeug kann gefährlich sein. Deshalb ist es am besten, in der Nähe zu sein, wenn Sie Ihren Katzenfreund mit einem mit Baldrian geschnürten Gegenstand spielen lassen. Auf diese Weise können Sie eingreifen, wenn Ihr Kätzchen die Nähte reißt. Übrigens, obwohl Baldrian als Droge für Katzen gilt, macht es nicht süchtig.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert