Bedeutung der gebräuchlichen männlichen Katzennamen: Was sagen sie aus?

AdobeStock 78549248

Es gibt Listen mit gebräuchlichen männlichen Katzennamen, aber … was bedeuten sie? Sind bestimmte Namen mit bestimmten Merkmalen und Merkmalen verbunden?

Nachdem mehrere Tierärzte zu dieser Hypothese befragt wurden, wurde festgestellt, dass bestimmte Merkmale im Allgemeinen mit einigen Namen verbunden sind.

Top 30 männliche Katzennamen

1. MAX – Katzen namens Max sind im Allgemeinen glückliche Katzen. Sie lassen sich gerne streicheln und pflegen und gelten als lebenslustig. Sie sind sehr vertrauenswürdige Begleiter. Einige Katzen namens Max können äußerst unabhängig sein und arbeiten daran, ihre Aggressionen unter Kontrolle zu halten. Herkunft: Latein. Die Bedeutung ist: Ein Lachsbecken oder eine große Quelle.

2. OLIVER – Katzen namens Oliver, manchmal auch kurz Ollie genannt, sind wunderbare Katzen. Sie können unruhig und eifrig sein, sich auf Dinge einzulassen. Viele Olivers sind begeisterte Kauer und brauchen häufig Gelegenheit zum Spielen und geeignetes Kauspielzeug. Herkunft: Französisch. Die Bedeutung ist: Elbenarmee; oder Symbol des Friedens.

3. CHARLIE – Charlie ist ein großartiger Katzenname und wird für fast jede Rasse, Form und Größe verwendet. Die meisten „Charlie’s“ sind warmherzige, treue Katzen mit freundlichem Charakter. Sie spielen im Allgemeinen gerne und genießen es, entweder zu apportieren oder zu kauen. Herkunft: Deutsch. Die Bedeutung ist: Mensch; stark und männlich.

4. JACK – Katzen namens „Jack“ sind oft ziemlich sorglos. Sie sind oft Mischlingskatzen, können aber auch reinrassig sein. Sie lieben im Allgemeinen das Leben und können wirklich der beste Freund des Menschen sein. Katzen namens Jack werden oft als „ruhig“ beschrieben. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Gott ist Vergebend oder Gottes gnädige Gabe.

5. LUCKY – Lucky ist ein gebräuchlicher Katzenname und wird für viele Haustiere verwendet, die eine unglückliche Erfahrung gemacht haben, gefolgt von einer Rettung. Diese Katzen sind im Allgemeinen glücklich und wohlmeinend. Sie sind liebevoll und loyal und erkennen ihr Glück in dem neuen Zuhause, das sie bei Ihnen gefunden haben. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Glück und Glück haben.

6. SHADOW – Shadow ist ein gebräuchlicher und wunderbarer Katzenname. Es wird oft schwarzen Katzen gegeben. Viele Katzen namens Shadow sind schüchtern und nähern sich Fremden nur langsam. Sie sind liebevoll und loyal zu ihren Besitzern. Sie hassen es, zum Tierarzt zu gehen und vertrauen ihnen nicht. Einige beschreiben Katzen namens Shadow als „verklemmt“. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Dunkles Bild, das von einem Objekt geworfen wird, das die Sonnenstrahlen blockiert.

Weiterlesen:  Katzenklo reinigen: Alles, was Sie wissen müssen

7. SMOKEY – Katzen namens Smokey haben oft eine graue Farbe und sind absolut wunderbare Katzen. Sie sind im Allgemeinen sanft und süß. Sie lieben es, aus dem Fenster zu schauen und Vögel, Eichhörnchen und andere Tiere zu beobachten. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Smokey, als Ergebnis von Feuer. Smokey wird auch mit einer grauen, trüben Farbe in Verbindung gebracht.

8. BUDDY – Die Mehrheit der Katzen namens Buddy sind Mischlingskatzen, die Männern gehören oder von Männern benannt wurden. Sie werden oft gerettet oder Streuner in Häuser und Herzen auf der ganzen Welt gebracht. Sie sind im Allgemeinen loyal und verehren ihre Besitzer. Herkunft: Amerikanisches Englisch. Die Bedeutung ist: Messenger Man. 9. ROCKY – Die meisten Katzen namens Rocky haben große Persönlichkeiten. Sie sind oft verspielt und stark. Sie können entweder große oder kleine Katzen sein, haben aber eine starke Persönlichkeit und können dominant sein. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Ein felsiges Riff.

10. JASPER – Katzen namens Jasper sind oft schlau. Wunderschöne und athletische und oft gefleckte Haarmäntel. Herkunft: Griechisch. Bedeutung: Der Name bedeutet „gefleckter oder gesprenkelter Stein“ und leitet sich vom griechischen iaspis ab. 11. LEO – Katzen namens Leo sind oft königlich aussehende und schöne Katzen. Viele Löwen haben viele Haare und eine „Mähne“ oder viele flauschige Haare um den Hals, die ihm ein löwenähnliches Aussehen verleihen. Herkunft: Latein. Die Bedeutung ist: Löwe.

12. TIGGER – Tigger ist ein sehr lustiger Katzenname! Viele Tigger gelten als „aufdringliche“ und süße Katzen. Sie lieben das Leben und sind oft sehr menschenbezogen. Viele Tigger verhalten sich manchmal eher wie Hunde als wie Katzen. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Süße Katze.

13. TIGER – Tiger ist ein gebräuchlicher Katzenname und passt oft zu fast jeder Größe und Form von Katzen. Die meisten Tiger sind orange oder haben eine Art Muster in ihrem Fell – Streifen. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Tiger, wie bei der großen Katze.

14. SIMBA – Katzen namens Simba sind königliche und schöne Katzen. Sie haben eine stattliche Präsenz und sehen distinguiert aus. Viele Simbas scheinen immer für einen Fototermin zu posieren. Sie sind liebevolle Katzen mit süßen Veranlagungen. Sie lieben es im Allgemeinen zu schlafen! Herkunft: Suaheli. Die Bedeutung ist: Löwe.

15. SAM oder SAMMY – Sam ist ein sorgloser Name für Katzen mit einer guten Lebenseinstellung. Sie scheinen zu wissen, was wichtig ist und was einen besonderen Platz in Ihrem Herzen hat. Sie sind treu und freundlich. Katzen namens Sammy sind oft sensible Katzen. Sie sehen aus wie du, als könnten sie deine Seele lesen. Sie sind loyal und freundlich und haben eine lustige Seite in ihrer Persönlichkeit. Herkunft: Hebräisch. Die Bedeutung ist: Von Gott gehört.

16. OSCAR – Der Name Oscar kann mit Katzen fast jeder Größe und Rasse in Verbindung gebracht werden. Die meisten „Oscars“ sind unabhängig und können ein bisschen … unangenehm sein. Sie haben lustige Persönlichkeiten und sind im Allgemeinen bestrebt zu gefallen. Herkunft: Altnordisch. Die Bedeutung ist: Göttlicher Speer; ein Kämpfer für Gott.

Weiterlesen:  Über 240 ägyptische Katzennamen und Bedeutungen: männlich und weiblich - Pet Yolo

17. JAKE – Katzen namens Jake sind oft lebenslustige und fröhliche Katzen. Sie spielen gerne und noch besser – sie lieben es zu schlafen. Sie haben diesen „Junge von nebenan“-Appeal. Herkunft: Hebräisch. Die Bedeutung ist: Verdränger; den Platz eines anderen einnehmen.

18. SEBASTIAN – Sebastian ist ein Katzenname, der mit unabhängigen Katzen assoziiert wird. Die meisten Sebastians haben keine Angst davor, alleine zu sein und haben sehr einzigartige und ausgeprägte Persönlichkeiten. Herkunft: Latein. Die Bedeutung ist: von Sebasta.

19. GEORGE – George ist ein Katzenname für die entspannte Katze „Dude“. Schlafen und Fressen sind definitiv beliebte Freizeitbeschäftigungen und viele Katzen namens George müssen wirklich auf ihre Abfalllinien achten, da sie dazu neigen, ein bisschen auf der „schweren“ Seite zu sein. Sie spielen gerne, würden aber lieber schlafen und essen. Herkunft: Griechisch. Die Bedeutung ist: Erdarbeiter, Bauer.

20. BAILEY – Dies ist ein großartiger Katzenname. Katzen namens Bailey sind oft loyal und gutmütig. Die meisten „Baileys“ sind sehr trainierbar. Sie sind schlaue Katzen, die gerne gefallen und gut auf Gehorsamstraining reagieren, wenn sie die Gelegenheit dazu haben. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Gerichtsvollzieher; Vertrauenswürdiger Wächter.

21. TOBY – Die meisten Katzen namens Toby können als „cool“ bezeichnet werden. Sie haben ein freundliches und oft energisches Auftreten mit süßen Persönlichkeiten. Sie sind gute Katzen und treue Begleiter. Herkunft: Griechisch. Die Bedeutung ist: Von Tobias – Die Güte in Gott; Gott ist gut.

22. MILO – Milo ist ein cooler Katzenname, der oft mit Katzen in Verbindung gebracht wird, die unabhängig und liebevoll sind. Sie sind süße Katzen mit einer gewissen Freundlichkeit. Mit anderen Katzen verstehen sie sich oft gut. Herkunft: Tschech. Die Bedeutung ist: Der Beste sein.

23. BUSTER – Buster ist ein ziemlich vielfältiger Name und wird mit vielen verschiedenen Arten von Persönlichkeiten in Verbindung gebracht. Es wird oft kleinen Katzen mit großen Persönlichkeiten gegeben. Sie sind selten in Katzenklamotten gekleidet und wenn, dann ist es nur ein maskulines Bandana. Katzen namens Buster können auch hinterhältig sein und schnell Futter stehlen oder etwas anderes tun, von dem Sie nichts wissen. Herkunft: Amerikanisches Englisch. Die Bedeutung ist: Freude.

24. RUSTY – Rusty ist ein großartiger Katzenname und wird häufig für rote oder rotbraune Katzen verwendet. Viele Katzen namens Rusty sind wundervolle, hübsche Katzen mit schüchternen, liebevollen Persönlichkeiten. Herkunft: Amerikanisches Englisch. Die Bedeutung ist: Eine Stadt; bedeutet auch eine rotbraune Farbe oder mit Rost bedeckt.

Weiterlesen:  Polydipsie bei Katzen: Symptome, Diagnose und Behandlung - Pet Yolo

25. OREO – Oreo ist ein gebräuchlicher Katzenname für schwarz-weiß gefärbte Katzen. Die meisten Oreos haben sehr süße, entspannte Gemüter, lieben aber Aufmerksamkeit. Viele Oreos werden auf Ihrer Zeitung, Ihrem Buch oder Ihrer Zeitschrift liegen und Ihre Aufmerksamkeit verlangen. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Schwarz-Weiß-Keks, ein süßer Leckerbissen.

26. GIZMO – Katzen namens Gizmo sind oft kleine Rassen, die „beschäftigt“ sind. Sie steigen gerne in die Dinge ein und erkunden ihre Umgebung. Herkunft: Amerikanisches Englisch. Die Bedeutung ist: Mechanisches Gerät oder Gerät.

27. FELIX – Felix ist ein wunderbarer Katzenname und wird allgemein mit süßen, fröhlichen Katzen mit viel Persönlichkeit in Verbindung gebracht. Viele Katzen namens Felix gelten als kleine Comedians. Herkunft: Latein. Die Bedeutung ist: glücklich.

28. CHESTER – Chester ist ein Name, der mit süßen Katzen assoziiert wird, die das Leben lieben. Wie Sie sehen, ist die Bedeutung gemütlich-gemütlich und viele Katzen namens Chester sind ruhig und geben Ihnen ein Gefühl von Geborgenheit. Herkunft: Englisch. Die Bedeutung ist: Gemütlich-gemütlich.

29. HARLEY – Katzen namens Harley können jede Größe und Form haben. Sie haben oft lustige Persönlichkeiten und spielen gerne. Sie können unabhängig sein und sind klug. Sie sind ihren Besitzern genauso treu wie ihre Besitzer ihnen gegenüber. Herkunft: Hebräisch. Die Bedeutung ist: Wild Spirited.

30. SIMON – Oft eine dumme Katze oder eine Katze mit einem versteckten Sinn für Humor. Anscheinend heißen viele orangefarbene Katzen Simon, aber auch viele schwarz-weiße. Herkunft: Hebräisch. Die Bedeutung ist: Zuhören.

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert