Belgischer Schäferhund Malinois: Charakter, Erziehung, Gesundheit, Preis | Hunderasse

malinois 1 100251 650 400

Der Belgische Schäferhund thront seit Jahren in den Top 3 der Lieblingsrassen der Franzosen. Der Malinois, einer seiner vier Vertreter, ist der Gebrauchshund schlechthin. Intelligent und treu ist er auch ein sehr guter Lebensgefährte.

Der Belgische Schäferhund Malinois in Kürze

  • Lebenserwartung: 12 Jahre
  • Gewicht: 20 bis 25 kg für Hündinnen, bis 30 kg für Rüden
  • Größe: 56 bis 62 cm bei Hündinnen, bis 66 cm bei Rüden
  • Silhouette: mediolinisch
  • Kurze Haare
  • Aussehen: Anthrazit mit schwarzer Maske
  • Charakter: intelligent und energisch
  • Herkunft: Belgien
  • Typ: lupoid
  • Gruppe: 1 Schäferhund und Bouvier (außer Schweizer Bouvier)

Geschichte der Rasse Belgischer Schäferhund Malinois

Der Malinois ist neben dem Groenendael, dem Laekenois und dem Tervuren eine der vier Varietäten des Belgischen Schäferhundes. Stammt er von mitteleuropäischen Hütehunden ab oder wurde er im 13. Jahrhundert von flämischen Mönchen aus England importiert? Es findet sich bereits auf Stichen aus der Zeit der Herzöge von Burgund und der Habsburger Dynastie. Später erwarb er sich bei Zollbeamten einen ebenso guten Ruf wie bei Schmugglern, die Tabak zwischen Belgien und Frankreich schmuggelten.

Der erste Club für Belgische Schäferhunde wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet, und der Malinois erhielt seinen Namen von seiner Heimatregion Mechelen. Heute werden diese hervorragenden Hunde in zwei Linien unterteilt: Arbeit und Schönheit. Zuerst anerkannt als Gebrauchshund für Grenzsuchungen, Bergrettung oder sogar als Partner von Sicherheitskräften, Polizeibrigaden und Armeen; Dank seiner Intelligenz, seiner Lebhaftigkeit und seiner Loyalität verstand er es auch, Menschen zu verführen.

Körperliche Eigenschaften der belgischen Malinois-Rasse

Die hochmütige Haltung, der kräftige Körper mit geradem, breitem und muskulösem Rücken, gestützt von einer schmalen Brust, verleihen dem Malinois eine gewisse Eleganz. Seine von einer schwarzen Nase gekrönte Schnauze ist fast so lang wie sein Kopf. Auf letzterem, der auf einem kräftigen Hals ruht, der sich zu den Schultern hin verbreitert, stehen seine dreieckigen Ohren. Seine dunkelbraunen Augen, in denen Intelligenz glänzt, sind schwarz umrandet. Es wird nur ein Kleid akzeptiert, anthrazit mit schwarzer Maske. Das Fell ist üppig, dicht, mit einer wolligen Unterwolle, die vor schlechtem Wetter schützt, dieser rustikale Schäferhund ist für das Leben im Freien gemacht.

Weiterlesen:  BARF-Diät oder herkömmliches Hundefutter?

Charakter des Belgischen Schäferhundes Malinois

Der Belgische Schäferhund ist ein besonders intelligenter Hund und hat ein außergewöhnliches Flair: die idealen Eigenschaften eines Arbeitshundes. Von Natur aus beschützend, ist er auch ein sehr guter Torhüter. Er ist seinem Meister treu und anhänglich und ein sensibles Tier, das Veränderungen nicht ertragen wird. Die Malinois mögen weder Zwang noch Gewalt und sind mit einem starken Charakter ausgestattet. Sie lieben es zu lernen und sind immer für eine Sport- oder Bewegungseinheit zu haben. Doch auch wenn sie in vielen Disziplinen weit über dem Durchschnitt ihrer Art liegende Ergebnisse erzielen, erfordert ihr Lernen Zeit und Geduld. Ein Malinois ist zu allem fähig, aber er muss von einem kompetenten Menschen begleitet und geführt werden, der es verdient und weiß, wie er seine Leidenschaft kanalisieren kann.

Ideale Lebensbedingungen für den Belgischen Schäferhund Malinois

Der Malinois braucht einen Meisterkenner der Rasse und mit guten körperlichen Fähigkeiten. Dieser Sportler braucht jeden Tag Platz und Bewegung. Das Ausüben einer oder mehrerer Sportarten mit Ihrem Hund wird ihn befriedigen und Ihre Bindung stärken. Fans von Agility- und Oberhythm-Wettkämpfen sowie Ring-Wettkämpfen, die unermüdlichen Malinois werden Ihnen überall hin folgen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Um ihm den mentalen Aufwand zu verschaffen, den sein Wohlbefinden erfordert, können Sie ihn zu Fährtenkursen oder zur Aufklärung in einen Hundeclub mitnehmen oder ihm zu Hause Tricks beibringen. Wenn Sie genug Aktivitäten mit ihm üben, wird Ihr Loulou glücklich sein, in einer Wohnung wie in einem Haus, in der Stadt oder auf dem Land. Gut sozialisiert, wird er problemlos mit anderen Arten zusammenleben und versteht sich perfekt mit Kindern, denen das gute Verhalten beigebracht wurde, sich mit einem Hund anzunehmen.

Weiterlesen:  Hundesport | Pet Yolo Hundemagazin

Erziehung des Belgischen Schäferhundes Malinois

Die Aufzucht eines Malinois erfordert eine ernsthafte Investition, sowohl in Energie als auch in Zeit. Auch wenn Ihnen das eine oder andere fehlt, begeben Sie sich nicht auf dieses Abenteuer. Dieser Hund braucht ein strenges Lebensumfeld und genaue Regeln, um zu lernen, wie er seine Lebhaftigkeit kanalisieren kann: Die Konsequenz des Meisters ist die Grundlage einer guten Ausbildung. Dies geschieht mit positiven und wohlwollenden Methoden mit Respekt für das Tier. Regelmäßige Übungen in Form von kurzen Sätzen sind besser als eine lange einmalige Einheit. Hier sind einige Ideen für Tricks, die er gerne ausführen wird:

  • durch einen Reifen springen;
  • auf einen Stuhl steigen;
  • Einen Purzelbaum machen;
  • Klettern auf einer schiefen Ebene;
  • Slalom zwischen Stangen;
  • mehrere Objekte unterscheiden;
  • etwas holen und zurückbringen;
  • über sich selbst rollen;
  • kriechen ;
  • usw

Pflege und Pflege des Belgischen Schäferhundes Malinois

Wöchentliches Bürsten reicht aus, um abgestorbene Haare zu entfernen, außer während saisonaler Veränderungen, die mehr Regelmäßigkeit erfordern. Augen und Ohren sollten sauber sein; ggf. mit einer in physiologischer Kochsalzlösung getränkten sterilen Kompresse reinigen. Da der Malinois sehr aktiv ist, nutzen sich seine Krallen im Allgemeinen auf natürliche Weise ab. Wenn nicht, schneiden Sie sie selbst mit einer Nagelschere oder vereinbaren Sie einen Termin beim Tierarzt oder in einem Hundesalon.

Hauptgesundheitsprobleme des Belgischen Schäferhundes Malinois

Malinois sind robuste Tiere, die nicht sehr anfällig für Krankheiten sind. Wie bei allen großen Hunden sollte jedoch das Risiko einer Magenverstimmung ernst genommen werden. Dies wird durch ihre Morphologie, eine schmale und tiefe Brust, erschwert. Befolgen Sie diese Tipps, um dem entgegenzuwirken:

  • vermeiden Sie gewalttätige Anstrengungen vor der Nahrungsaufnahme;
  • Halten Sie Ihren Hund nach den Mahlzeiten ruhig;
  • teilte seine Ration in zwei Teile auf.
Weiterlesen:  Ungarischer Windhund: Charakter, Erziehung, Gesundheit, Preis | Hunderasse

Hüft- oder Ellbogendysplasien sind nicht immer erblich. Um Ihren Malinois zu schützen, ist es gut, vor dem Sport Stretching-Sitzungen zu organisieren und die Aktivitäten während seines Wachstums einzuschränken. Dieses gesundheitliche Problem, das auf eine schlechte Verzahnung der Gelenke zurückzuführen ist, kann durch natürliche Nahrungsergänzung präventiv oder kurativ gelindert werden. Ihr Tierarzt berät Sie bei der Wahl einer medikamentösen Behandlung und einer möglichen Operation.

Hormonelle Probleme wie Hypothyreose sind bei Belgischen Schäferhunden nicht üblich. Dennoch ist es ratsam, Ihren Hund mit einem Bluttest untersuchen zu lassen. Sie können auch darum bitten, auf Epilepsie untersucht zu werden, eine neurologische Funktionsstörung, die oft genetischen Ursprungs ist.

Fütterung des Belgischen Schäferhundes Malinois

Hochwertiges, eiweißreiches Futter sorgt für die Gesundheit dieses sportlichen Hundes. Die Tagesdosis ist an seine Ausgaben anzupassen: Je intensiver sie ist, desto mehr Kalorien verbrennt er und braucht eine Energiediät. Auch im Falle einer Haushaltsration berücksichtigt die Berechnung der verschiedenen Beiträge das Aktivitätsniveau.

Preis des Belgischen Schäferhundes Malinois

Der Preis für einen Malinois liegt bei etwa 500 oder 600 Euro, für Hunde aus den besten Linien bei bis zu 1000 Euro.

Der belgische Malinois der Promis

Schauspieler Alain Delon und Schauspielerin Eva Mendes haben eines gemeinsam: Sie haben sich beide in dieselbe Hunderasse verliebt. Loubo teilt das Leben der Ersten, während Hugo glückliche Tage mit seiner Geliebten verbringt. Balou seinerseits, der mit bürgerlichem Namen Graubär’s Böker heißt, ist selbst der eigentliche Star der 2. Staffel von Person von Interesse.

Anekdoten rund um den Belgischen Schäferhund Malinois

Im Jahr 2010 unterstützte ein 12-jähriger belgischer Malinois seinen Besitzer Pascal Vella, einen Feuerwehrmann, nach dem Erdbeben in Haiti, indem er ihm half, die Leichen von 41 Kindern zu exhumieren, damit sie ihren Familien übergeben werden konnten. Apache erhielt den ersten Preis bei der zweiten Ausgabe der Hero Dog Awards-Zeremonie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert