Katzenfloh- und Zeckenmedikamente – Wie Sie die besten Floh- und Zeckenmedikamente für Ihre Katze auswählen

defaultImg

Der beste Weg, um die richtigen Floh- und Zeckenschutzmittel für Katzen auszuwählen, ist, sich von Ihrem Tierarzt beraten zu lassen. Das Krankheitsrisiko Ihres Haustieres, basierend auf dem Lebensstil Ihrer Katze und der Region, in der Sie leben, sowie die allgemeine Gesundheit Ihrer Katze beeinflussen die Produktauswahl Ihres Tierarztes.

Die allerbesten und sichersten Produkte auf dem Markt sind verschreibungspflichtige Produkte, die nur bei Ihrem Tierarzt oder auf Rezept Ihres Tierarztes erhältlich sind. Im Folgenden werden einige Merkmale besprochen, die bei den verschiedenen Katzenfloh- und Zeckenmedikamenten zu berücksichtigen sind, sowie einige ideale Merkmale.

Merkmale, die bei Katzenfloh- und Zeckenmedikamenten zu berücksichtigen sind

  • DVM genehmigt oder empfohlen

  • Größe/Dosierung

  • Effekt (möchten Sie mehr als einen Effekt zB Flöhe/Zecken/Herzwürmer)

  • Präsentation: Flüssigkeit, Shampoo, Dip, Halsbänder, Spot-on, Tabletten, Lösungen zum Einnehmen

  • Sicherheit

  • Wirksamkeit

  • Zutaten

  • Kosten

  • Garantie

  • Wasserdicht

  • Häufigkeit der Verabreichung

Wünschenswerte Eigenschaften von Katzenfloh- und Zeckenmedikamenten

Die idealen Floh- und Zeckenmedikamente für Katzen sind einfach zu verabreichen oder anzuwenden, sicher, wirksam und zu einem vernünftigen Preis erhältlich. Das in Katzenfloh- und Zeckenmedikamenten enthaltene Produkt sollte die richtige Größe/Dosierung für Ihre Katze haben und speziell für Katzen hergestellt werden. Es sollte das Problem abdecken, das Sie zu verhindern versuchen.

Sie können ein Medikament gegen Katzenfloh und Zecken wählen, das mehr als eine Wirkung hat, z. B. eines, das sowohl Flöhe als auch Herzwürmer verhindert. Vielleicht möchten Sie auch überlegen, welche Art von Produkt am einfachsten zu verabreichen ist, z. B. ist eine Pille oder eine topische Anwendung für Ihre Katze einfacher? Teilen Sie Ihrem Tierarzt Ihre Präferenz mit und er wird Ihnen helfen, das beste, sicherste und wirksamste Produkt in der von Ihnen bevorzugten Präsentationsart auszuwählen. Es sollte auch mit einer Garantie versehen sein, sofern das Produkt auf der Grundlage tierärztlicher oder Herstellerempfehlungen verabreicht wird. Die monatliche Dosierung ist die übliche Häufigkeit der meisten Produkte zur Vorbeugung gegen Katzenfloh. Verwenden Sie NIEMALS Hundefloh- und Zeckenmedikamente bei Ihrer Katze!

Ideale Wahl bei Katzenfloh- und Zeckenmedikamenten

Wählen Sie ein Katzenfloh- und Zeckenmittel, das speziell für Ihre Katze empfohlen wird. Stellen Sie sicher, dass das Produkt die richtige Größe für das Gewicht Ihrer Katze hat. Einige der besten Katzenfloh- und Zeckenmedikamente auf dem Markt sind:

Bekämpfung von Katzenfloh

  • Program® – Verhindert Flohbefall, indem es die Entwicklung der Floheier verhindert. Erhältlich als monatliche Injektion, Tabletten und flüssige Formen für Katzen. Es wird häufig zusammen mit Capstar® verwendet, das erwachsene Flöhe bei aktivem Befall abtötet.

  • Capstar® – Tötet erwachsene Flöhe – beginnt, erwachsene Flöhe innerhalb von 30 Minuten zu töten). Pillenformulierung. Es wird oft zusammen mit Program® verwendet, um Flöhen vorzubeugen und das Schlüpfen von Eiern zu verhindern.

  • Advantage® – Verhindert und tötet Flöhe. Flüssige Formulierung, die monatlich topisch aufgetragen wird)

  • Promeris® – Tötet erwachsene Flöhe. Monatliche topische Formulierung.

Bekämpfung von Katzenfloh und Zecken

  • Frontline Top Spot® – Verhindert und tötet Flöhe und Zecken. Topische Flüssigkeit, die einmal monatlich verwendet wird.

  • Frontline Plus® – Verhindert und tötet Flöhe und Zecken. Topische Flüssigkeit, die einmal monatlich verwendet wird. Wasserdicht.

Kontrolliert Flöhe, Zecken, Herzwürmer und Darmparasiten

  • Revolution® – Verhindert Herzwurmerkrankungen, tötet Flöhe und bekämpft Ohrmilben, Hakenwürmer und Spulwürmer. Die Formulierung ist eine topische Flüssigkeit, die monatlich verwendet wird.

Sicherheitstipps in Katzenfloh- und Zeckenmedikamenten

Lesen Sie immer die Anweisungen auf dem Etikett, bevor Sie es Ihrem Haustier verabreichen

Überprüfen Sie Alter und Gewicht Ihres Haustieres vor der Anwendung oder Dosierung

Geben Sie alle Medikamente wie verordnet, wenn Ihr Tierarzt beispielsweise eine ganzjährige Behandlung empfiehlt, befolgen Sie seine Anweisungen.

Produkte, die für andere Tierarten gekennzeichnet sind, sollten keinem anderen Haustier gegeben werden (Geben Sie Ihrer Katze NIEMALS Produkte, die für Ihren Hund gekennzeichnet sind).

Wenn Sie sich für den Kauf eines rezeptfreien Tierhandlungsprodukts entscheiden, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um die Sicherheit festzustellen. Es wurde über Toxizitäten von Flohprodukten bei Katzen berichtet, insbesondere von Produkten mit Permethrin oder Pyrethrin als Wirkstoff.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Auswahl von Medikamenten zur Vorbeugung von Herzwürmern für Ihre Katze zu erhalten.

Ich hoffe, dies gibt Ihnen mehr Informationen zur Auswahl von Floh- und Zeckenmedikamenten für Ihre Katze.

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen
Weiterlesen:  Blindenhund | Erfahren Sie alles über sie | Pet Yolo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert