Selbstgemachtes Hundeshampoo – Empfehlungen des Tierarztes zur Herstellung

defaultImg

Wie macht man selbstgemachtes Hundeshampoo?

Es ist möglich und einfach, Hundeshampoo selbst herzustellen. Die Zubereitung dauert nur vier Zutaten und etwa 10 Minuten oder weniger.

Rezept für selbstgemachtes Hundeshampoo:

  • 4 Unzen Glycerin (kann in jeder Apotheke gefunden werden)
  • 1 Liter flüssiges Spülmittel (Dawn, Ivory, Dove)
  • 1 Liter Apfelessig
  • 1 Liter Wasser

    Gut miteinander vermischen. Was wirklich gut funktioniert, ist die Aufbewahrung in einem einfach zu gießenden und einfach zu verwendenden Behälter. Ihre alten Shampooflaschen oder Handseifenflaschen können gut funktionieren. Einfach einfüllen und als „Homemade Dog Shampoo“ beschriften! Brauchen Sie Tipps zum Waschen Ihres Hundes? Klicken Sie hier.

Weiterlesen:  Wie Hunde spielen - Pet Yolo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert