Selbstgemachtes Spielzeug für Katzen: 5 einfache und günstige Ideen | Pet Yolo

Juguetes caseros para gatos

Ein Karton mit Sichtfenster ist ein ideales Spielzeug für Katzen.

Wenn Katzen spielen, zeigen sie ihren Jagdinstinkt. Dass sie spielen, ist wichtig, und je abwechslungsreicher das Spielzeug, desto besser. Wir geben Ihnen fünf Ideen, wie Sie selbstgemachtes Katzenspielzeug aus billigen Materialien herstellen können, die in jedem Haushalt zu finden sind.

Spielen hält Katzen fit und gibt ihnen die Möglichkeit, ihren Jagdinstinkt zu zeigen. Außerdem haben sie viel Spaß und die Bindung zwischen ihnen und den Menschen wird gestärkt. Gerade für Wohnungskatzen, die nicht auf Mäusejagd gehen können, ist regelmäßige Bewegung wichtig.

Mit Materialien wie Kartons, leeren Papierrollen und Korken kannst du einfaches und günstiges Katzenspielzeug herstellen.

Papphaus mit Fenstern

Sicherlich ist es Ihnen schon einmal passiert: Sie kaufen etwas online, öffnen das Paket, legen die Schachtel für einen Moment beiseite und … Überraschung! Die Katze ist schon drinnen. Katzen lieben Kartons. Sie sind warm, gemütlich und ideal zum Verstecken.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich aus einem herkömmlichen Karton ein Kartonhaus mit Fenstern bauen. Sie brauchen nur einen Karton, eine Schere oder ein Cuttermesser und einen Staubwedel.

Material

  • Ein stabiler Karton
  • Eine Schere oder ein Cuttermesser
  • ein Spielzeug-Staubtuch
  • Anweisungen

    Schneiden Sie mit der Schere oder dem Universalmesser ein paar Löcher in die Schachtel. Form und Größe werden von Ihnen und Ihrem handwerklichen Geschick gewählt. Sie müssen jedoch groß genug sein, damit die Katze ihre Pfote hineinstecken kann. Durch dieses Fenster kann die Katze die Umgebung beobachten oder mit ihren Pfoten nach Beute fischen.

    Wenn die Katze in der Kiste ist, führen Sie den Staubwedel langsam von außen durch die Löcher. Die Katze wird einen Riesenspaß haben, den Staubwedel zu fangen und in die Kiste zu legen. Du kannst den Staubwedel auch langsam durch ein Fenster einführen und warten, bis die Katze ihn packt.

    Wichtig: Bevor Sie Ihrem Kätzchen einen Karton geben, vergewissern Sie sich, dass keine Heftklammern versteckt sind. Wenn ja, entferne sie, damit deine Katze nicht verletzt wird. Sie sollten auch restliches Klebeband entfernen, wenn Ihre Katze gerne Plastik frisst.

    Weiterlesen:  150 fantastische irische Katzennamen für Ihr liebenswertes Kätzchen - Pet Yolo

    Erscheint Ihnen ein grober Karton auf Dauer zu hässlich? Die Kartonhäuser aus dem Pet Yolo Online-Shop sind eine schöne Alternative, die Ihr Kätzchen lieben wird.

    Mit leeren Toilettenpapierrollen kannst du super lustiges selbstgemachtes Katzenspielzeug machen.

    Wie man Katzenspielzeug aus Toilettenpapierrollen herstellt

    Leere Toilettenpapierrollen findet man in jedem Haus. Mit einer einfachen Rolle können Sie schnell und einfach super lustige hausgemachte Katzenspiele machen.

    Intelligenz und interaktives Spielzeug werden verwendet, damit die Katze spielen muss, um versteckte Süßigkeiten zu bekommen. Auf diese Weise trainiert die Katze sowohl den Verstand als auch die Fähigkeit mit den Pfoten. Sie sind ideale Spielzeuge, wenn Sie keine Zeit haben, mit ihm zu spielen, da er sich unterhalten kann.

    Material

  • Eine leere Toilettenpapierrolle
  • Snacks für Katzen, denke ich
  • Anweisungen

    Füllen Sie zu Beginn eine leere Toilettenpapierrolle mit ein paar Snacks. Anstelle von Snacks können Sie auch Futterpellets verwenden. Als nächstes legen Sie die Rolle auf den Boden und lassen den Wels nach den Leckereien fischen.

    Wenn es Ihnen leicht fällt, erhöhen Sie den Schwierigkeitsgrad und verwenden Sie eine Rolle Küchenpapier.

    Wenn Ihnen das auch zu einfach ist, versiegeln Sie ein Ende der Rolle, indem Sie locker ein Papierknäuel hineinstecken. Somit macht das Spielzeug beim Öffnen Geräusche und es wird viel aufregender. Später können Sie die beiden Enden auch mit Papier verschließen.

    Mit mehreren Rollen Toilettenpapier können Sie eine Kiste schaffen, in der die Katze scharren kann. Legen Sie dazu die Rollen senkrecht nebeneinander in einen Schuhkarton. Der Karton sollte vollständig gefüllt sein, damit die Rollen nicht zu locker werden oder herausfallen. Füllen Sie als Nächstes einige Brötchen mit Katzenleckerli oder Katzenfutter und lassen Sie die Katze arbeiten.

    Weiterlesen:  So putzen Sie die Zähne Ihrer Katze – Pet Yolo

    Wie man hausgemachte Katzenspiele mit Eierbechern macht

    Leere Eierbecher können auch verwendet werden, um lustiges selbstgemachtes Katzenspielzeug herzustellen. Alles, was Sie brauchen, ist ein leerer Eierbecher und Süßigkeiten, oder ich denke.

    Material

  • ein leerer Eierbecher
  • Snacks für Katzen, denke ich
  • Anweisungen

    Geben Sie Leckerlis oder Futterpellets in die Vertiefungen des Eierbechers und lassen Sie die Katze danach fischen. Für Katzen mit breiten Beinen ist das gar nicht so einfach.

    Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, kannst du den Eierbecher zusätzlich mit kleinen Zetteln füllen. Sie können den Deckel auch geschlossen lassen.

    Box zum Graben mit Korken

    Wenn Sie Wein mögen, können Sie Ihr Kätzchen mit Flaschenkorken amüsieren. Sie sind ein großartiges Material, um eine Grabkiste zu füllen.

    Material

  • eine leere Kiste
  • Etwa 15 oder 20 Weinkorken
  • Snacks für Katzen, denke ich
  • Anweisungen

    Sie benötigen einen Karton oder eine kleine Plastikbox, die Sie in jedem Haushaltswarengeschäft finden können.

    Füllen Sie die Box mit den Korken und fügen Sie trockene Snacks oder in kleine Stücke geschnittene Kaustangen hinzu. Wenn Sie Ihre Katze füttern, können Sie eine ganze Portion in die Box geben.

    Wichtig: Nach einiger Zeit sammeln sich in den Boxen Staub, Futterkrümel und Katzenhaare an. Kartons aus hygienischen Gründen regelmäßig wechseln und Kunststoffboxen von Zeit zu Zeit ausspülen. Auch die Korken müssen Sie regelmäßig reinigen, möglichst mit Wasser und Spülmittel.

    Als Alternative zu Korken können Sie Kastanien oder Papierkugeln verwenden.

    Weiterlesen:  Kugelfisch | Pet Yolo-Magazin

    Weinflaschenkorken sind ein großartiges Material für die Herstellung von selbstgemachten Spielzeugstangen.

    Hausgemachte Spielzeugstangen mit Korken

    Mit Weinkorken können Sie einen ganz persönlichen Spielzeugstock für Ihr Kätzchen herstellen. Hier benötigen Sie etwas mehr Material, aber Ihre Katze wird von dem selbstgemachten Spielzeug fasziniert sein.

    Material

  • Ein Korken
  • Ein dünner Holzstab
  • Wollgarn
  • eine Rassel
  • Gefieder
  • Schere
  • Ein Hammer
  • ein langer Nagel
  • eine lange Nadel
  • Ein Topf mit heißem Wasser
  • Anweisungen

    Kochen Sie den Korken zuerst etwa zehn Minuten lang in einem Topf mit Wasser, um ihn weich zu machen. So können Sie es leichter punktieren. Als nächstes verwenden Sie den Nagel und Hammer, um ein Loch durch die Länge des Korkens zu stechen.

    Als nächstes schneiden Sie einen etwa einen Meter langen Wollfaden ab. Fädeln Sie den Faden mit der Nadel durch den Korken. Binden Sie den Faden an der Basis des Korkens zu einem Knoten, damit er nicht durch das Loch rutscht. Lassen Sie etwa vier Zoll Faden herausstehen, damit Sie die Glocke und die Federn später anbringen können.

    Befestigen Sie das lange Ende des Fadens von der Spitze des Korkens am Holzstab.

    Der untere Teil des Korkens kann nach Belieben gestaltet werden. Binden Sie weitere Fäden in verschiedenen Farben und platzieren Sie die Rassel und die Federn. Clever! Sie haben bereits Ihren selbstgemachten Spielzeugstock für Ihre Katze.

    Tipp: Selbst hochwertige Blätter und Staubwedel gehen beim Spielen irgendwann kaputt. Bewahren Sie die Sticks auf und verwenden Sie sie für Ihr selbstgemachtes Katzenspielzeug.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert