Tipp zur Herstellung eines hausgemachten Katzenmaulkorbs

defaultImg

Hier ist ein Tipp von einem unserer Pet Yolo-Benutzer:

Auf Ihre Geschichte über Hunde- und Katzenbisse und dann darauf, wie man einen Maulkorb macht. Ich habe irgendwo einen einfacheren Maulkorb für eine Katze gelesen, zumindest denke ich, dass es einfacher klingt.

Nehmen Sie einen Dixie-Becher oder einen kleinen Einwegbecher aus Papier, schneiden Sie den Boden heraus und befestigen Sie ein kürzeres Stück Schnur auf beiden Seiten der größeren Öffnung und lassen Sie die Enden locker. Das offene kleine Ende soll der Katze das Atmen ermöglichen, wenn Sie den Becher über den Kopf und das Maul der Katze schieben. Binden Sie die Schnur hinter dem Katzenkopf herum, um zu helfen, den Becher an Ort und Stelle zu halten. Wenn die Tasse die Augen der Katze bedeckt und sie dich nicht sehen kann, wäre es besser, besonders wenn sie verärgert ist.

Ich habe das nicht ausprobiert, obwohl ich dachte, ich würde es brauchen, wenn meine Katze Bobby nicht mit mir kooperieren würde.

Vielen Dank auch für Ihre wunderbare Website. Es ist schön, sich mit anderen Haustierliebhabern auszutauschen.

Hast du einen besonderen Haustier-Tipp? Klicken Sie hier, um Ihre eigenen Katzentipps einzureichen, und wir können sie veröffentlichen und mit Benutzern teilen!

Weiterlesen:  Tipps zur Auswahl der besten Hundemarke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert