Tipps zur Sicherung von Fenstern in Häusern mit Katzen

defaultImg

Die ASPCA® (The American Society for the Prevention of Cruelty to Animals®) möchte Tierfreunde und Haustierbesitzer daran erinnern, im Sommer Vorsicht walten zu lassen. Hier ist ihr Tipp:

Schützen Sie Ihre Katzen, wenn Sie die Sommerbrise genießen.

Stellen Sie sicher, dass es in Ihrer Wohnung keine offenen, nicht vergitterten Fenster oder Türen gibt, durch die Tiere springen oder fallen können. Wenn Sie verstellbare Bildschirme haben, stellen Sie sicher, dass sie fest befestigt sind. „Fenster ohne Bildschirme stellen eine echte Gefahr für kleine Haustiere dar, insbesondere für Katzen, die aus den Fenstern fallen und schwer oder sogar tödlich verletzt werden können“, sagte Dr. Lila Miller, Vizepräsidentin von Veterinary Outreach für die ASPCA. Das „Hochhaus-Syndrom“, wie es allgemein genannt wird, ist ein sehr ernstes Problem, aber es kann vermieden werden, indem man die richtigen Vorsichtsmaßnahmen trifft.“

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen
Weiterlesen:  Welches ist das beste Katzenstreu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert