Tyler Bass-Fans spenden an die Cat Adoption Group

313415009 152636914139141 749220266906933989 n

Die Fans des Musikers Tyler Bass zeigen erneut ihre Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft, indem sie Spenden an die Cat Adoption Group leisten. Diese Organisation setzt sich dafür ein, streunende Katzen zu retten, zu pflegen und in liebevolle Zuhause zu vermitteln. Die großzügige Unterstützung der Fans wird dazu beitragen, dass noch mehr Tiere gerettet und versorgt werden können. Tyler Bass und seine Fans beweisen einmal mehr, dass sie nicht nur die Musik lieben, sondern auch bereit sind, etwas Gutes für die Gesellschaft zu tun.

Eine Niederlage für die Buffalo Bills erwies sich dank der Fans eines katzenliebenden Footballspielers als Sieg für Katzen in Not.

Nachdem Tyler Bass in den letzten Minuten eines Playoff-Spiels gegen die Kansas City Chiefs ein entscheidendes Field Goal verpasst hatte, wurde er zum Ziel von Online-Mobbing. Echte Mitglieder der Bills-Mafia jubelten dem Placekicker jedoch zu, indem sie Spenden an eine seiner Lieblings-Wohltätigkeitsorganisationen schickten.

Bass ist ein Unterstützer der No-Kill-Katzenadoptionsgruppe Ten Lives Club. (Der Sportstar entschied sich, für den Fotografen Leo Howard Lubow neben einem adoptierbaren Kätzchen der gemeinnützigen Organisation für die landesweite Show your Soft Side-Kampagne gegen Tierquälerei zu posieren.)

Um ihre Unterstützung für Bass zu zeigen, haben Fans 22 US-Dollar gespendet (eine Anspielung auf Bass‘ Trikot mit der Nummer 2) und innerhalb von zwei Tagen mehr als 180.000 US-Dollar für die gemeinnützige Organisation gesammelt!

Weiterlesen:  Über 450 musikalische Katzennamen {von Country über Rock bis Rap}

Alles begann mit einem Schlachtruf, der auf der Facebook-Seite des Ten Lives Club gepostet wurde:

Wir stehen an der Seite von Tyler Bass. Schikanieren Sie unseren Freund nicht Wir haben gerade die schreckliche Nachricht gehört, dass Tyler Bass nach dem gestrigen Spiel Drohungen erhält und unsere Telefone klingeln von Leuten, die im Namen von Tyler 22 US-Dollar an den Ten Lives Club spenden wollen.

Tyler hat den Hass, den er erfährt, nicht verdient. Er ist ein hervorragender Fußballspieler und ein noch besserer Mensch, der sich letztes Jahr die Zeit genommen hat, unserer Organisation zu helfen und Katzen zu retten. Lass unseren Freund in Ruhe.

Über Ten Lives Club

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat die Katzenadoptionsgruppe Ten Lives Club über 40.000 unserer bedürftigen Katzenfreunde gerettet oder Hilfe geleistet.

Die gemeinnützige Organisation mit Sitz in Blasdell, New York, betreibt außerdem mehr als ein Dutzend Satellitenstandorte im gesamten Erie County.

Wenn Sie einen Beitrag zur Spendenaktion leisten möchten, besuchen Sie uns

Weitere Katzennachrichten

Great American Rescue Bowl und Beth Stern Showcase Rescues

Offensive Tackle Daniel Faaleles Defensivspiel für Tierrechte

Mandy Moore hilft, die Katzenfreundschaft zu feiern

Foto von Leo Howard Lebow/Zeigen Sie Ihre weiche Seite

Insgesamt zeigt die großzügige Spende von Tyler Bass und seinen Fans an die Katzenadoptionsgruppe, wie wichtig es ist, für das Wohl von Tieren zu sorgen. Ihre Unterstützung wird es der Gruppe ermöglichen, weiterhin verlassene und misshandelte Katzen zu retten, zu pflegen und ihnen ein liebevolles Zuhause zu geben. Die gemeinsame Aktion verdeutlicht, wie Menschen sich zusammenfinden können, um etwas Gutes für Tiere zu tun. Es ist ermutigend zu sehen, wie eine sportliche Community sich für einen guten Zweck einsetzt und damit einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft hat. Die Spendenaktion sollte als ein Beispiel für Solidarität und Mitgefühl dienen, das auch in anderen Bereichen der Gesellschaft angewendet werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert