Unterwegs mit Ihrer Katze

defaultImg

Egal, ob Sie einen kurzen Tagesausflug oder eine einmonatige Wanderung durch das Land unternehmen, Haustiere können ausgezeichnete Reisebegleiter sein. Hier sind einige Tipps, die die Fahrt für Sie beide viel angenehmer machen:

Unterwegs

Holen Sie sich ein Gesundheitszeugnis und einen gültigen Ausweis. Bringen Sie Ihr Haustier zu einer tierärztlichen Untersuchung und vergewissern Sie sich, dass Sie über eine Bescheinigung verfügen, dass die Impfungen Ihres Haustieres auf dem neuesten Stand sind. Mehrere Staaten verlangen diese Bescheinigungen, insbesondere für Tollwut. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Haustier ein stabiles Halsband mit zwei Ausweisen hat, einschließlich einer Nummer, unter der Sie erreichbar sind.

Gewöhnen Sie Ihr Haustier an das Auto

Wenn Ihr Haustier nicht an das Auto gewöhnt ist, beginnen Sie mit einigen kurzen Fahrten und bauen Sie allmählich auf immer längere Fahrten auf. Nicht alle Haustiere reisen gerne, insbesondere Katzen. Wenn Ihr Haustier unter Reisekrankheit leidet, versuchen Sie, es an das Auto zu gewöhnen, wenn es nicht fährt. Ihr Tierarzt kann Ihnen auch Medikamente verschreiben, die bei Reisekrankheit helfen.

Holen Sie sich Hotel-/Motel-Unterkünfte im Voraus

Stellen Sie sicher, dass Ihre Haustiere in dem Hotel oder Motel, in dem Sie übernachten, willkommen sind.

Durch die Luft

Holen Sie sich Gesundheitszeugnisse und Ausweise. Alle Fluggesellschaften verlangen Gesundheitszeugnisse für ein mitreisendes Haustier. Besuchen Sie Ihren Tierarzt rechtzeitig vor einer Flugreise. Ein stabiles Halsband mit zwei Ausweisen ist ebenfalls unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass auf dem Halsband eine Nummer steht, unter der Sie kontaktiert werden können.

Weiterlesen:  Warum sabbert meine Katze?

Beachten Sie die Verfahren der Fluggesellschaft

Verschiedene Fluggesellschaften haben unterschiedliche Verfahren für den Transport von Haustieren. Sie müssen wissen, wo Sie Ihr Haustier abgeben und abholen müssen und wie viel zusätzliche Zeit Sie einplanen müssen. Informieren Sie sich rechtzeitig darüber, insbesondere wenn Sie international reisen. Informieren Sie sich auch über die Anforderungen der Transportbox Ihres Haustieres und wie Sie mit der Fütterung umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert