220 alte, traditionsreiche Katzennamen

featured old lady CAT NAMES

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Katzennamen und entdecken Sie mit unserer Sammlung ein Stück Geschichte! Unsere handverlesene Liste mit 220 alten, traditionsreichen Katzennamen bietet Ihnen nicht nur einzigartige Möglichkeiten zur Benennung Ihres neuen pelzigen Familienmitglieds, sondern auch einen spannenden Blick zurück auf Namen, die Generationen von Katzenliebhabern begleitet haben. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie den perfekten Namen, der den Charakter und die Eleganz Ihres Stubentigers würdigt.

Der Trend, Katzen „alte Dame“-Namen zu geben, nimmt zu und ist Teil eines größeren Trends, sich für menschliche Namen für ihre Fellbabys zu entscheiden. Katzennamen für alte Damen rufen oft ein Gefühl von Anmut, Weisheit und Charme hervor, Eigenschaften, von denen wir alle wissen, dass sie unsere Katzen beschreiben, egal, ob es sich um Kätzchen oder würdevolle alte Damen handelt, die wir in unser Herz und Zuhause aufgenommen haben.

Namen alter Damen basierend auf frühen Filmstars

Wenn Sie Ihre Katze nach einem Filmstar aus dem goldenen Zeitalter Hollywoods oder der Stummfilmära benennen, kann dies der Persönlichkeit Ihres Haustiers einen Hauch von Glamour und Nostalgie verleihen.

  • Audrey (Hepburn) – Eine Hauptdarstellerin, die für ihre Anmut und Raffinesse bekannt ist.
  • Ava (Gardner) – Eine glamouröse und prominente Schauspielerin im goldenen Zeitalter Hollywoods.
  • Bette (Davis) – Bekannt für ihre beeindruckenden Leistungen in einer Vielzahl von Filmgenres.
  • Carole (Lombard) – Eine bekannte Komödiantin der 1930er Jahre.
  • Clara (Bow) – Der legendäre Stummfilmstar, bekannt als „It“-Girl.
  • Deborah (Kerr) – Eine vielseitige Schauspielerin mit einer Reihe beeindruckender Rollen in Klassikern.
  • Dorothy (Dandridge) – Eine bahnbrechende afroamerikanische Schauspielerin.
  • Elizabeth (Taylor) – Einer der beliebtesten Stars der Studio-Ära, die ihre Karriere als Kinderschauspielerin begann.
  • Ginger (Rogers) – Eine talentierte Tänzerin und Schauspielerin, vor allem bekannt für ihre Musikfilme mit Fred Astaire.
  • Greta (Garbo) – Eine schwedische Schauspielerin, die für ihre melancholische, düstere Persönlichkeit und ihre Rollen in Stummfilmen und frühen Tonfilmen bekannt ist.
  • Greer (Garson) – Bekannt für ihre Rollen in Filmen der 1940er Jahre.
  • Hedy (Lamarr) – Eine Schauspielerin, die nicht nur für ihre Schönheit, sondern auch für ihre Pionierarbeit in der Technologie bekannt ist.
  • Ingrid (Bergman) – Eine schwedische Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in Klassikern wie „Casablanca“.
  • Jean (Harlow) – Ein führendes Sexsymbol der 1930er Jahre.
  • Joan (Crawford) – Eine ikonische Schauspielerin, deren Karriere sich über mehrere Jahrzehnte erstreckte.
  • Judy (Garland) – Eine Schauspielerin und Sängerin, bekannt für ihre Rolle als Dorothy in „Der Zauberer von Oz“.
  • Katharine (Hepburn) – Seit mehr als 60 Jahren eine der Hauptdarstellerinnen in Hollywood.
  • Lauren (Bacall) – Bekannt für ihre unverwechselbare Stimme und ihr verführerisches Aussehen.
  • Lillian (Gish) – Eine prominente Schauspielerin während der Stummfilmära.
  • Louise (Brooks) – Eine Stummfilmschauspielerin, die für ihren Bob-Haarschnitt und ihre Auftritte in Filmen wie „Die Büchse der Pandora“ bekannt ist.
  • Lucille (Ball) – Obwohl sie eher für ihre Fernsehrollen bekannt ist, hatte sie auch eine erfolgreiche Filmkarriere.
  • Mae (West) – Eine lebhafte Schauspielerin, die für ihre witzigen und provokanten Rollen bekannt ist.
  • Marlene (Dietrich) – Eine deutsch-amerikanische Schauspielerin, die für ihre sinnlichen, glamourösen Rollen bekannt ist.
  • Mary (Pickford) – Eine der beliebtesten Schauspielerinnen der Stummfilmära.
  • Maureen (O’Hara) – Eine irisch-amerikanische Schauspielerin, die für ihr natürliches rotes Haar bekannt ist; ein passender Name für eine rotbraune Katze.
  • Myrna (Loy) – Eine vielseitige Schauspielerin, die oft das Mädchen von nebenan oder die perfekte Ehefrau spielte.
  • Norma (Shearer) – Eine Hauptdarstellerin in den 1920er und 1930er Jahren, bekannt für ihre Rollen in Filmen wie Die Geschiedene.
  • Olivia (de Havilland) – Eine angesehene Schauspielerin mit einer jahrzehntelangen Karriere.
  • Rita (Hayworth) – Eine glamouröse Schauspielerin und Tänzerin der 1940er Jahre.
  • Rosalind (Russell) – Eine vielseitige Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in Komödien, Dramen und Mysteryfilmen.
  • Theda (Bara) – Ein Stummfilmstar, bekannt für ihre exotischen, vampirischen Rollen.
  • Vera (Ellen) – Eine britische Schauspielerin, die für ihre Musical- und Tanzrollen bekannt ist.
  • Vivien (Leigh) – Bekannt für ihre ikonischen Rollen in Vom Winde verweht Und Endstation Sehnsucht.

Das könnte Ihnen auch gefallen: 1000 weibliche Katzennamen

Spitznamen alter Damen

Viele altmodische weibliche Namen hatten etablierte Spitznamen, kurze Spitznamen, die perfekt für eine Katze waren!

  • Annie (für Anne, Annabelle)
  • Barb (für Barbara)
  • Bea (für Beatrice)
  • Betty (für Elizabeth)
  • Biddy (für Bridget)
  • Connie (für Constance)
  • Dee (für Dolores, Deirdre)
  • Dolly (für Dorothy)
  • Punkt (für Dorothy)
  • Evie (für Evelyn)
  • Fran (für Frances)
  • Ginny (für Virginia)
  • Hattie (für Harriet)
  • Jeanie (für Jean, Jeanette)
  • Judy (für Judith)
  • Kathy (für Kathleen)
  • Kit (für Katherine, Kathleen)
  • Libby (für Elizabeth)
  • Liz (für Elizabeth)
  • Maggie (für Margaret)
  • Millie (für Mildred, Millicent)
  • Mimi (für Miriam, Mary)
  • Nell (für Eleanor, Helen)
  • Patsy (für Patricia)
  • Peggy (für Margaret)
  • Polly (für Mary, Pauline)
  • Rita (für Margarita)
  • Rosie (für Rose, Rosemary)
  • Ruthie (für Ruth)
  • Sally (für Sarah)
  • Sue (für Susan, Susannah)
  • Tillie (für Matilda)
  • Vicki (für Victoria)
Weiterlesen:  Magazin für Katzen - Katzenrassen: Alles über Britisch Langhaar

Mid-Century-Frauennamen aus den 1950er Jahren

Die 1950er Jahre und die weitere Mitte des Jahrhunderts beschwören Bilder einer goldenen Ära herauf, die von einem faszinierenden Wechselspiel zwischen Tradition und Moderne geprägt ist. Diese Namen erinnern an eine Zeit der Eleganz, Innovation und des neu entdeckten Optimismus. Sie spiegeln eine einzigartige Mischung aus Konventionellem und Stilvollem wider und erinnern an eine Ära, die von selbstbewusster Mode, bahnbrechender Musik und ikonischen Entwicklungen wie der Erforschung des Weltraums geprägt war.

  • Barbara
  • Beverly
  • Bonnie
  • Carol
  • Carolyn
  • Cheryl
  • Christine
  • Cynthia
  • Deborah
  • Diane
  • Donna
  • Doris
  • Elaine
  • Janice
  • Jean
  • Joan
  • Judy
  • Karen
  • Kathleen
  • Linda
  • Lois
  • Lothringen
  • Marcia
  • Marilyn
  • Marjorie
  • Nancy
  • Norma
  • Patricia
  • Phyllis
  • Sandra
  • Sharon
  • Shirley
  • Susan
  • Da ist ein
  • Wanda

Mädchennamen aus den 1920er Jahren

Diese Namen alter Damen waren in den 1920er Jahren sehr beliebt, einer Zeit, die von Jazzmusik, Flapper-Kultur und bedeutenden gesellschaftlichen Veränderungen geprägt war, und sie tragen den Vintage-Charme dieser Ära in sich.

  • Bernice
  • Beryll
  • Dolores
  • Edna
  • Eileen
  • Elsie
  • Estella
  • Ethel
  • Farn
  • Genf
  • Gertrud
  • Gwendolyn
  • Hasel
  • Inez
  • Irma
  • Juni
  • Laverne
  • Leona
  • Lila
  • Lillian
  • Lucille
  • Madeline
  • Marion
  • Maxine
  • Myrte
  • Nadine
  • Naomi
  • Nellie
  • Opal
  • Pauline
  • Rubin
  • Stella
  • Thelma
  • Velma
  • Vera
  • Viola
  • Wilma

Im 19. Jahrhundert beliebte Frauennamen

Möchten Sie noch weiter in die Vergangenheit reisen? Ob Sie sich von historischen Dramen inspirieren ließen wie 1883 Oder Sie lieben einfach Vintage-Katzennamen, diese Namen alter Damen strahlen zeitlose Anmut aus. Das 19. Jahrhundert war eine Zeit voller Tradition und Klassizismus, und die Namen aus dieser Zeit strahlen oft einen Hauch von Aristokratie und Adel aus. Sie rufen Bilder von prächtigen viktorianischen Häusern, üppigen Gärten und klassischer Literatur hervor.

  • Abigail
  • Ada
  • Agatha
  • Agnes
  • Alberta
  • Alice
  • Amelia
  • Annabelle
  • Beatrice
  • Bertha
  • Bessie
  • Blanche
  • Caroline
  • Katharina
  • Cecilia
  • Charlotte
  • Clara
  • Konstanz
  • Cornelia
  • Delila
  • Dorothy
  • Edith
  • Eleanor
Weiterlesen:  Süße Katzen: Namensvorschläge für Katzen mit niedlichen Charakteren

Das könnte Ihnen auch gefallen: Über 140 gotische Katzennamen

  • Eliza
  • Elisabeth
  • Ella
  • Ellen
  • Emily
  • Emma
  • Estelle
  • Esther
  • Ethel
  • Eugenia
  • Eunice
  • Evelyn
  • Fanny
  • Florenz
  • Frances
  • Gertrud
  • Anmut
  • Harriet
  • Helen
  • Henrietta
  • Hester
  • Ida
  • Isabella
  • Jane
  • Josephine
  • Julia
  • Lillian
  • Lottie
  • Louisa
  • Lucinda
  • Lydia
  • Mabel
  • Margarete
  • Marian
  • Martha
  • Maria
  • Matilda
  • Maude
  • Barmherzigkeit
  • Mildred
  • Minnie
  • Nancy
  • Nellie
  • Olive
  • Ophelia
  • Perle
  • Klugheit
  • Rebekka
  • Rosalind
  • Rose
  • Ruth
  • Sarah
  • Serena
  • Susannah
  • Sylvia
  • Tabitha
  • Theodora
  • Ursula
  • Victoria
  • Virginia
  • Winifred

Namen, die von verschiedenen Epochen inspiriert sind, sei es die raffinierte Eleganz des 19. Jahrhunderts, die pulsierenden 1920er Jahre oder die goldene Mitte des Jahrhunderts, vereinen Charme und Tradition. Die Übernahme dieser Vintage-Namen verleiht nicht nur einen Hauch von Klasse, sondern zelebriert auch die reiche Geschichte. Der Name einer alten Dame kann ein Gesprächsstarter und eine liebevolle Anspielung auf die Frauen sein, die diese Namen einst mit Anmut und Gelassenheit trugen.

Weitere Katzennamen, die Ihnen gefallen könnten

160 chinesische Katzennamen und Bedeutungen

Über 120 Harry-Potter-Katzennamen {und Bedeutungen!}

260 westliche Katzennamen für Ihren neuen Partner

Abschließend lässt sich sagen, dass alte, traditionsreiche Katzennamen nicht nur unsere Verbindung zur Geschichte und Kultur widerspiegeln, sondern auch tief verwurzelte Bedeutungen und Geschichten tragen. Diese Namen sind nicht nur Ausdruck unserer Wertschätzung für unsere geliebten Haustiere, sondern auch ein Zeugnis dafür, wie Katzen seit Jahrhunderten einen festen Platz in unseren Herzen und unserem Erbe haben. Indem wir unseren Katzen diese klassischen Namen geben, ehren wir die Vergangenheit und erhalten ein Stück Tradition lebendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert