Anatomie des Katzenauges – Tierarztratgeber zur Anatomie des Katzenauges

defaultImg

Was ist die Anatomie des Katzenauges?

Sie fragen nach der Anatomie des Katzenauges. Wir geben Ihnen hier einen kurzen Überblick, aber wir haben einen sehr guten und ausführlichen Artikel über „Aufbau und Funktion des Auges bei Katzen“, der sehr hilfreich ist – für weitere Informationen klicken Sie hier.

Die Augen ermöglichen Katzen, einen Sehsinn zu haben. Die Anatomie des Katzenauges besteht aus mehreren Teilen. Zu den Hauptstrukturen gehören die Augenhöhle (das ist die Knochenhöhle, in der sich der Augapfel befindet), die Augenlider (einschließlich eines dritten Augenlids), die Bindehaut (dünnes Gewebe, das das Augenlid auskleidet), der Augapfel selbst, das Innere des Augapfels, und Tränensystem (Tränendrüsen und Tränenkanäle). Die Anatomie des Katzenauges hat viel zu bieten! Die Funktion des Auges besteht darin, der Katze das Sehen zu ermöglichen. Katzen können viele verschiedene Arten von Augenkrankheiten bekommen und es gibt viele verschiedene Tests, die durchgeführt werden können, um die zugrunde liegende Augenkrankheit zu bestimmen. Für weitere Informationen über die Cat-Eye-Anatomie klicken Sie auf den obigen Link.

Dr Debra

Weiterlesen:  Hat deine Katze neun Leben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert