Animax für Katzen: Dosierung, Sicherheit und Nebenwirkungen – Pet Yolo

cute tabby cat

Animax ist ein Markenname für eine verschreibungspflichtige topische Salbe von Dechra, die die Medikamente Nystatin, Neomycinsulfat, Thiostrepton und Triamcinolonacetonid enthält. Andere Markennamen verschiedener Hersteller für dieselben Salbenbestandteile sind Panalog, Derma-Vet und Quadritop.

Übersicht über Animax für Katzen

Medikationsart: Topische entzündungshemmende und antimikrobielle Form: Topische Salbe Rezeptpflichtig?: Ja FDA-zugelassen?: Ja Lebensphase: Alle Lebensphasen Markennamen: Animax, Quadritop, Derma-Vet, Panalog, Dermalog, Dermalone, EnteDerm, Gebräuchliche Namen von Resortin: Nystatin, Triamcinolonacetat, Neomycinsulfat, Thiostrepton Verfügbare Dosierungen: Die Creme- und Salbenformen enthalten die gleiche Konzentration an Inhaltsstoffen: Nystatin 100.000 Einheiten/g; Triamcinolonacetat 1 g; Neomycinsulfat 2,5 mg, Thiostrepton 2.500 Einheiten.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über diese Inhaltsstoffe, was sie bewirken, wie diese Salbe häufig verwendet wird, mögliche Nebenwirkungen, auf die Sie achten müssen, und einige häufig gestellte Fragen.

Über Animax für Katzen

Salben, die Nystatin, Neomycinsulfat, Thiostrepton und Triamcinolonacetonid enthalten, werden häufig in der Veterinärmedizin für Katzen und Hunde verwendet, um Entzündungen, bakterielle und einige Pilzinfektionen auf der Haut und in den Ohren zu behandeln.

Lesen Sie auch: Katzenohrentzündung: Ursachen, Symptome und Behandlung

Animax-Salbe ist eine lockerere und wässrigere gelb-weiße Salbe, die sich ideal zum Auftragen auf die Ohren eignet, wo sie tiefer in den Gehörgang laufen kann, um Infektionen und Entzündungen zu behandeln, sowie eine dünne Schicht über kleinen Wunden und oberflächlichen Infektionen zu bilden die Haut.

Was tut Animax für Katzen?

Die vier Wirkstoffe in Animax und ähnlichen Marken ermöglichen den Einsatz bei einer Vielzahl kleinerer Infektionen, Entzündungen und Wunden der Haut und der Ohren.

Nystatin ist ein Antimykotikum, das gegen eine Vielzahl von Pilzhefen wirksam ist, die häufig mit Haut- und Ohrinfektionen bei Tieren in Verbindung gebracht werden.

Thiostrepton und Neomycin sind beides antibakterielle Inhaltsstoffe, die zusammen ein gutes Spektrum gegen eine Reihe von Bakterien bieten, die häufig an Haut- und Ohrinfektionen beteiligt sind.

Triamcinolon ist ein Kortikosteroid, das topisch Linderung als entzündungshemmendes Mittel bei Rötungen, Juckreiz und Schwellungen der Haut und der Ohren bietet.

Animax ist nicht zur alleinigen Anwendung bei größeren Wunden oder tiefsitzenden Infektionen bestimmt und sollte nicht bei schweren Infektionen des Mittel- oder Innenohrs angewendet werden. Diese Arten von Zuständen erfordern normalerweise die orale Medikation, wie sie nach Ermessen eines behandelnden Tierarztes verschrieben wird.

Nebenwirkungen von Animax für Katzen

Salben von Animax und ähnlichen Marken werden von Katzen im Allgemeinen sehr gut vertragen. Nach Angaben des Herstellers sind Reaktionen auf der Haut bei seiner Anwendung äußerst selten, und dies entspricht typischerweise den meisten klinischen Erfahrungen.

Während Animax zur Behandlung von Ohrinfektionen verwendet werden kann, gibt es viele Ohrmedikamente, die nicht sicher verwendet werden können, wenn das Trommelfell (Trommelfell) beeinträchtigt oder gerissen ist. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass bei Verdacht auf eine Ohrinfektion bei einem Haustier zuerst das Ohr von einem Tierarzt untersucht wird, um festzustellen, welches Medikament am sichersten anzuwenden ist.

Die Verwendung von Ohrenmedikamenten mit einem Steroid wird zwar als ungewöhnlich angesehen, kann jedoch zu einem vorübergehenden Hörverlust führen, obwohl sie häufig zur Behandlung von Infektionen und Entzündungen des Gehörgangs erforderlich ist. Typischerweise verschwindet der Hörverlust, wenn er auftritt, mit dem Absetzen der Salbe.

Während es bei Haustieren manchmal schwierig sein kann, einen Hörverlust vollständig einzuschätzen, könnten Veränderungen, die festgestellt werden, dass sie nicht kommen, wenn sie gerufen werden, wenig oder keine Reaktion auf das Schütteln von Futterbehältern, Leckerchentüten oder andere vertraute Geräusche, die Ihr Kätzchen normalerweise zu Ihnen herübertraben, darauf hindeuten ein Hörproblem. Wenn Sie dies vermuten, während Sie ein Ohrmedikament verwenden, setzen Sie das Medikament am besten ab und wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um weitere Anweisungen zu erhalten.

Die Anwendung oraler Kortikosteroide bei Hunden kann häufig zu Nebenwirkungen führen, darunter vermehrter Durst, Harndrang, Appetit und Hecheln. Diese Anzeichen sind bei Katzen weitaus seltener zu sehen. Die Anwendung topischer Steroidmedikamente verursacht diese Symptome bei Hunden viel seltener, obwohl bei bestimmten Personen sicherlich eine erhöhte Empfindlichkeit besteht. Bei Katzen werden diese Veränderungen noch seltener beobachtet.

Es ist wichtig zu beachten, dass Animax und ähnliche Salben keine Augenheilmittel sind und nicht zur Anwendung in oder um die Augen herum bestimmt sind.

Animax ist auch nicht als orales Medikament gedacht. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das versehentliche Lecken oder Verschlucken einer kleinen Menge Animax Anlass zur Sorge gibt. Das Lecken oder Einnehmen von topischen Steroidmedikamenten bei Hunden kann manchmal zu Nebenwirkungen führen, die denen ähneln, die bei der oralen Steroidanwendung beobachtet werden, aber bei Katzen sind diese sehr ungewöhnlich.

Wenn eine Hautinfektion oder Wunde mit einem topischen Produkt wie Animax behandelt wird, sollte bereits darauf geachtet worden sein, dass ein Kätzchen nicht an der Stelle leckt oder kaut, um die Heilung zu fördern. Diese Maßnahmen, wie die Verwendung eines elisabethanischen Kragens oder eines Erholungsanzugs/-kittels zum Schutz einer Wunde, verhindern in der Regel auch das Lecken oder Einnehmen eines topischen Produkts.

Wenn der Schutz einer Hautläsion mit einer dieser Maßnahmen aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, wird allgemein empfohlen, nach dem Auftragen eines Produkts wie Animax mindestens 20-30 Minuten lang das Lecken oder Kauen einer Applikationsstelle zu verhindern.

Obwohl die Informationen speziell für Katzen begrenzt sind, sollte jedes Produkt, das ein Steroid enthält, bei trächtigen Tieren mit äußerster Vorsicht angewendet werden, da Frühgeburten/Frühgeburten und angeborene Anomalien bei Hunden und anderen Arten beschrieben wurden.

Für menschliche Betreuer empfiehlt der Hersteller die Verwendung von Einweghandschuhen oder das Händewaschen unmittelbar nach dem Auftragen des Produkts auf ein Haustier. Es ist eine allgemeine Empfehlung von Tierärzten, beim Auftragen von Animax und ähnlichen Produkten auf die Haut oder oberflächliche Wunden einen Applikator mit Wattestäbchen oder einen Wattebausch zu verwenden, der auch den Kontakt mit Ihrer Haut weiter reduziert.

Animax für Katzen Dosierung

Bei Hautproblemen wird Animax normalerweise in einer sehr dünnen Schicht auf den Bereich aufgetragen. Da diese Salben flüssig sein können, macht das Auftragen übermäßiger Mengen oft eine Sauerei und bringt keine zusätzlichen Vorteile. Das Auftragen einer glatten, dünnen Schicht mit einem Wattestäbchen oder einem Wattebausch ist am besten.

Bei Ohrinfektionen sollte die Salbe in Form einer Pipette aufgetragen werden, indem die vorgeschriebene Menge in die tieferen Falten des Gehörgangs aufgetragen und anschließend das Ohr massiert wird, um eine gute Abdeckung zu gewährleisten.

Animax wird am häufigsten als zweimal täglich alle 12 Stunden angewendetes Medikament verschrieben, aber die Häufigkeit der Verabreichung kann je nach Schweregrad der Haut- oder Ohrerkrankung erheblich variieren. Dosierungsmengen in die Ohren können ebenfalls variieren. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, verschreibungspflichtige Salben wie Animax nur unter Anleitung eines zugelassenen Tierarztes zu verwenden.

Abschluss

Animax und ähnliche Marken für die Nystatin-, Neomycinsulfat-, Thiostrepton- und Triamcinolonacetonid-Salbe werden sehr häufig in der tierärztlichen Versorgung verwendet und werden im Allgemeinen von Katzen sehr gut vertragen.

Diese Salben sind jedoch nur für kleinere Wunden oder kleine, lokalisierte Hautinfektionen und Ohrinfektionen gedacht. Es ist immer am besten, vor der Anwendung Ihren Tierarzt zu konsultieren, insbesondere bei Bedenken hinsichtlich der Ohren oder allgemeiner Hauterkrankungen.

Häufig gestellte Fragen

Wofür wird Animax-Salbe bei Katzen verwendet?

Animax-Salbe wird häufig zur Behandlung kleinerer oberflächlicher Wunden auf der Haut, kleiner oder lokalisierter Hautinfektionen oder Hautentzündungen sowie bei unkomplizierten Ohrinfektionen verwendet.

Animax ist nicht zur alleinigen Anwendung bei größeren Wunden, tieferen Infektionen oder Abszessen oder schwereren Ohrinfektionen bestimmt, die das Mittel- oder Innenohr betreffen können. Animax ist auch nicht zur Anwendung in und um die Augen oder zur oralen Anwendung bestimmt.

Was ist, wenn meine Katze Animax-Salbe leckt?

Es ist zwar nicht für die orale Anwendung bestimmt, aber wenn es einer Katze gelingt, Animax von der Haut abzulecken, ist es sehr unwahrscheinlich, dass dies zu größeren Bedenken führt. Die Inhaltsstoffe von Animax und ähnlichen Marken gelten als gut verträglich, selbst bei versehentlicher Einnahme geringer Mengen.

Nebenwirkungen der Einnahme topischer Salben, die ein Steroid enthalten, wurden gelegentlich bei Hunden festgestellt, bei Katzen jedoch nicht allgemein geschätzt.

Während eine versehentliche Einnahme wahrscheinlich kein Problem verursacht, ist es wichtig zu wissen, dass die Salbe weniger wirksam ist, wenn Ihr Kätzchen die Salbe von einer Wunde oder Hautläsion leckt. Wenn ein Kätzchen Zugang zu einer Hautläsion hat, um daran zu lecken oder zu kauen, kann dies auch zu einer weiteren Infektion führen und die Heilung verzögern. Aus diesem Grund empfehlen Tierärzte häufig ein elisabethanisches Halsband oder einen Erholungsanzug/-kittel, um einen Bereich vor Selbstverletzungen zu schützen, was auch die versehentliche Einnahme eines topischen Produkts verhindern kann.

Wenn das Abschirmen einer Anwendungsstelle aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, wird im Allgemeinen empfohlen, das Lecken oder Kauen eines betroffenen Bereichs für mindestens 20-30 Minuten nach dem Auftragen zu vermeiden, damit die Salbe richtig einziehen kann.

Wie lange dauert es, bis Animax wirkt?

Typischerweise sollten topische Salben wie Animax innerhalb von nur 1-2 Stunden nach der Anwendung Wirkung gegen entzündete Haut und mikrobielle Überwucherung zeigen. Eine merkliche Besserung bei einer Ohrinfektion oder Wunde ist für einen Katzenelternteil oder -pfleger jedoch möglicherweise 1-2 Tage lang nicht sichtbar.

Die meisten kleinen Wunden, Hautläsionen und Ohrinfektionen, für die Animax verwendet wird, sollten innerhalb von 10-14 Tagen nach der Anwendung verschwinden oder fast verschwinden. Wenn eine Hautläsion oder Ohrinfektion innerhalb dieses Zeitraums keine merkliche Besserung zeigt, ist es äußerst wichtig, dass der Zustand Ihrer Katze erneut von Ihrem Hausarzt überprüft wird.

Ist Animax dasselbe wie Panalog?

Es ist! Animax ist nur einer von mehreren Markennamen für die topische Kombinationssalbe, die die Wirkstoffe Nystatin, Neomycinsulfat, Thiostrepton und Triamcinolonacetonid enthält. Animax ist die Marke von Dechra. Andere Marken sind Quadritop von Henry Schein, Panalog von Zoetis und Derma-Vet von Med-Pharmex.

Weiterlesen:  Cavapoo | Pet Yolo-Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert