Bei meiner Katze kommt ein Faden aus dem Rektum – was soll ich tun?

Ask Dr. Debra 28 1

Unsere Frage diese Woche war:

Ich schaute auf den Anus meiner Katze und er hatte eine weiße „Schnur“, die heraushing. Es bewegte sich. Ich denke, es ist ein Wurm, aber ich bin mir nicht sicher. Was könnte es sonst sein? Er ist eine Wohnungskatze und frisst normales Katzenfutter. Gelegentlich reißt er an den Zimmerpflanzen.

Maria Guevara

Antworten

Hallo Maria – danke für deine E-Mail. Ihre Frage war – dass Sie denken, dass Sie eine weiße „Schnur“ sehen, die aus dem Rektum Ihrer Katze kommt. Was ist zu tun und was könnte es sein?

Gute Frage. Die Frage ist es eine Schnur (eine echte Schnur oder ein Stück Lauffläche/Band) oder ist es Schleim oder ein Wurm.

Schleim kann fadenziehend sein. Katzen können Würmer bekommen, das ist also eine Möglichkeit. Die größte Sorge ist, dass es sich um eine echte Saite handelt. Einige Katzen nehmen Schnüre, Bänder, Fäden oder Garne auf und können sich ihren Weg durch den Magen-Darm-Trakt bahnen. Manchmal kann es sogar unter der Zunge im Mund gefangen werden und immer noch aus dem Rektum austreten.

Dies kann sehr gefährlich sein. Ich würde empfehlen, genauer hinzusehen – wenn Sie denken, dass es Schleim ist, sollte es sich auflösen und offensichtlich sein. Wenn es sich um einen Wurm handelt, bewahren Sie den Wurm in einem Beutel auf und bringen Sie ihn zur Behandlung zu Ihrem Tierarzt. Wenn es sich um eine Schnur handelt, bringen Sie sie sofort zu Ihrem Tierarzt oder einer örtlichen Notfallklinik. NICHT an der Schnur ZIEHEN! Dies kann sehr gefährlich sein. Es kann im Darm sein und das Ziehen an der Schnur kann den Darm zerreißen.

Ein hilfreicher Artikel ist „Gastrointestinal Foreign Bodies in Cats“.

Weiterlesen:  Leckerli-Tipps für Katzen mit Blasensteinen

Viel Glück!

Dr Debra

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert