Eierlikör zur Beruhigung des Hundes? Was Tierärzte sagen | Pet Yolo

Licor de huevo

Im schlimmsten Fall kann die Gabe von Eierlikör einem Hund sein Leben beenden.

Man sagt, dass ein oder zwei Esslöffel Eierlikör ängstlichen Hunden an Silvester helfen können. Aber ist es nicht gefährlich für sie? Bei Pet Yolo erklären wir es Ihnen.

Kann ich meinem Hund Eierlikör geben?

Es gibt ein Gerücht, dass man ängstlichen Hunden Eierlikör geben kann, um sie zu beruhigen.

Es gibt Menschen, die besonders an Silvester zum Alkohol greifen, in der Hoffnung, dass es ihnen an diesem Abend besser geht.

Alkoholvergiftung

Allerdings ist die Gabe von Eierlikör an einen Hund nicht ungefährlich. Einer der Hauptgründe ist, dass es sehr schwierig ist, die richtige Dosis zu finden.

Da die Wirkung nicht sofort eintritt, kommt es zu einer Überdosierung.

Die Folge ist, dass der Hund eine Alkoholvergiftung erleidet, die unbehandelt sein Leben beenden kann.

Empfohlene Menge

Geben Sie Ihrem Hund niemals allein Eierlikör. Tun Sie dies nur, wenn der Tierarzt dies genehmigt und Ihnen die Dosierung mitteilt.

Um jedoch schwerwiegende Folgen des Alkoholkonsums zu vermeiden, ist es besser, auf sicherere Alternativen zur Beruhigung zurückzugreifen.

Weiterlesen:  Der Leitfaden für Tierhalter zum Gassigehen mit dem Hunde

Gefahren und Nebenwirkungen: Wie wirkt Eierlikör bei Hunden?

Wenn Ihr Hund Eierlikör trinkt, kann es zu folgenden Symptomen kommen:

  • Senkung des Blutdrucks
  • Verlangsamung des Pulses
  • Unterkühlung
  • Harninkontinenz
  • Bei einer Überdosierung und dem Vorliegen einer Alkoholvergiftung verschlechtert sich das Krankheitsbild.

    Hinzu kommen schwerwiegende Symptome wie Lahmheit oder Koordinationsverlust.

    Die schwerwiegenden Folgen einer Alkoholvergiftung

    Ein Blutalkoholspiegel zwischen zwei und vier Milligramm pro Milliliter kann beim Hund zu neurologischen Störungen und einem Koma führen.

    Bereits eine Dosis von 5,5 Gramm Ethanol pro Kilo Körpermasse kann für ihn tödlich sein.

    Hinweis: Wenn Sie bei Ihrem Hund Vergiftungssymptome bemerken, bringen Sie ihn sofort zum Tierarzt.

    Wie lange dauert es, bis die Wirkung eintritt?

    Wie schnell Ihr Hund auf Alkohol reagiert, hängt von vielen individuellen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Rasse, dem Gewicht oder eventuellen gesundheitlichen Vorerkrankungen.

    Manche reagieren bereits auf kleinste Mengen, andere erst später oder bei höheren Dosen.

    Wie schnell wirkt Eierlikör bei Hunden?

    Wie schnell Ihr Hund auf den Alkohol reagiert, hängt von vielen individuellen Faktoren wie Rasse, Gewicht oder Grunderkrankungen ab.

    Während manche Hunde bereits auf kleinste Mengen Alkohol reagieren, setzt die Wirkung bei anderen Hunden erst später oder bei höherer Dosierung ein.

    Weiterlesen:  Adoptieren Sie einen Hund: 10 Dinge, die Sie wissen sollten | Pet Yolo

    Um Hunde an Silvester zu beruhigen, gibt es bessere Alternativen als Eierlikör.

    Sicherere Alternativen

    Wenn Ihr Hund an Silvester und an anderen Feiertagen Angst vor Lärm hat, sollten Sie ihn diesen Situationen am besten nicht aussetzen.

    Sollte dies nicht möglich sein, können Sie ihn beruhigen, ohne auf Eierlikör zurückzugreifen. Das sind die besten Tricks:

  • Sprechen Sie mit ihm und verhalten Sie sich normal, damit er die Situation als normal wahrnimmt.
  • Verlassen Sie nachts mit ihm das Haus nur, wenn es unbedingt notwendig ist.
  • Bringen Sie den Lärm des Feuerwerks mit entspannender Musik zum Schweigen.
  • Decken Sie die Fenster mit Vorhängen und Jalousien ab.
  • Legen Sie ihm eine Stressweste an oder lenken Sie ihn mit Snacks ab
  • In unserem Artikel Feuerwerk an Silvester: Tipps für ängstliche Hunde finden Sie weitere Tipps, um Ihren Hund zu beruhigen.

    Geben Sie niemals Medikamente ohne tierärztliche Genehmigung

    Es gibt Menschen, die ihrem Hund zusätzlich zum Eierlikör Neuroleptika geben, um die Angst vor Lärm zu bekämpfen. Am häufigsten wird Acepromazin verwendet, ein Phenothiazin-Derivat (z. B. Calmivet, Prequillan, Sedalin oder Vetranquil).

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert