Hundebrille: Ist eine Brille das Richtige für Ihren Hund?

defaultImg

Sie haben sie wahrscheinlich in Hollywood, auf den Seiten des People-Magazins oder vielleicht auf CNN oder Animal Planet gesehen. Brille für hunde. Sonnenbrillen, Korrektionsbrillen, Schutzbrillen, sogar dunkle Linsen für blinde Hunde. Diese lustige, modische Brille ist nicht nur für das berühmte Hündchen, Ihr Hund kann sich den Reihen seiner berühmten Hundefreunde anschließen. Und, JA, sie sind erschwinglich!

Läuft Spot gegen Wände oder hat er Schwierigkeiten, sein Spielzeug zu finden? Schielt oder betatscht Ihr Hund sein Gesicht, wenn er in der Sonne ist? Oder vielleicht haben Sie ein modisches Hündchen, das gerne mit Modetrends auf dem Laufenden bleibt…. Dann hat Spot Glück! Eine Brille, wie die Hundebrille der Marke Doggles, könnte die Antwort für ihn sein!

Korrekturbrille

Die meisten Hunde mit nachlassendem Sehvermögen lernen, sich daran anzupassen, weniger zu sehen. Seine Besitzer werden normalerweise angewiesen, es zu vermeiden, Möbel umzustellen oder drastische Änderungen am Haus vorzunehmen, die einen Hund mit schlechtem Sehvermögen verwirren würden. Hunde, die ihr Augenlicht verlieren, sind oft leicht zu verängstigen und neigen eher dazu, zu beißen, wenn sie erschrocken sind. Der Umgang mit der Behinderung des Hundes kann herausfordernd und sogar frustrierend sein, aber ein Paar verschreibungspflichtige Doggles kann diesen Stress beenden.

Ein tierärztlicher Augenarzt kann die Anatomie des Auges betrachten, um die verschreibungspflichtige Stärke des Hundes zu bestimmen. Dieses Rezept wird dann an Doggles geschickt, wo die Brille oft für weniger als 100 $ hergestellt wird.

Verschreibungspflichtige Doggles geben vielen Hunden ihr Augenlicht zurück, z. B. solchen, die eine natürliche Verschlechterung ihrer Sehkraft hatten, Hunde mit Katarakt und Hunde, die aufgrund einer Kataraktoperation ohne Linsenimplantate weitsichtig sind.

Weiterlesen:  Zweiter Hund zu Hause | Pet Yolo-Magazin

Sonnenbrille

Die Augen einiger Hunde sind besonders empfindlich gegenüber Sonnenlicht. Sie können die Augen zusammenkneifen, jammern oder sich ins Gesicht scharren, wenn sie sich im hellen Licht befinden. Eine Sonnenbrille, die das UV-Licht blockiert, kann dazu beitragen, dass sich diese Hunde im Freien wohler fühlen.

Die Rahmen und Gläser der Doggles-Sonnenbrille sind in einer Vielzahl von Farben und Stilen erhältlich, sodass Sie sie auf die Persönlichkeit Ihres Hundes abstimmen können. Hundesonnenbrillen machen auch dem Hündchen Spaß, das sich gerne schick anzieht und stilvoll aussieht.

Augenschutz

Doggles können auch als Augenschutz für Hunde verwendet werden, die in Autos, auf Motorrädern oder auf LKW-Ladeflächen fahren. Das offene Auge dieser abenteuerlustigen Passagiere kann herumfliegenden Schmutz und Trümmer in ihre Augen bekommen. Fido würde nicht nur cool aussehen, wenn er seinen Kopf mit einem Paar Doggles aus dem Fenster Ihres Mustangs hängen würde, sondern er wäre auch viel sicherer. Schutzhunde schützen auch die Augen von Polizeihunden, Such- und Rettungshunden und Militärhunden.

Schwarze Linsen

Blinde Hunde können die undurchsichtigen schwarzen Linsen von Doggles tragen, ähnlich der Brille, die blinde Menschen oft tragen. Diese Brille macht Fremde darauf aufmerksam, dass der Hund nicht sehen kann, was sie daran erinnern soll, sich dem Hund angemessen zu nähern. Doggles dienen auch als Augenschutz, wenn der blinde Hund auf etwas stößt.

Für einen Hund, der kürzlich am Auge operiert wurde, können auch solide schwarze Linsen hilfreich sein, die als Schutzschild für das Auge dienen. Die Linse schützt das Auge vor Stößen, Schmutz und Licht.

Anatomie von Doggles

Doggles-Brillen sind bequem und langlebig und wurden für aktive Hunde entwickelt. Doggles ähneln einer Unterwasserbrille, die ein Mensch tragen würde. Sie haben eine Schaumstoffpolsterung, die zwischen dem Doggles-Rahmen und dem Gesicht des Hundes sitzt. Doggles sind flexibel und passen sich jeder Gesichtsform an. Zwei weiche, verstellbare Riemen halten die Doggles auch während des Spiels an Ort und Stelle. Ein Gurt wickelt sich hinter den Kopf des Hundes, während der andere unter dem Kinn des Hundes schnallt.

Weiterlesen:  Italienisches Windspiel | Pet Yolo-Magazin

Das bruchsichere und beschlagfreie Doggles-Glas schützt Hunde vor Schmutz und UV-Licht.

Die Brille ist in verschiedenen Größen erhältlich und passt Hunden ab 7 Pfund. Verwenden Sie die Größentabelle auf www.doggles.com, um die richtige Größe für Ihren Hund auszuwählen.

Helfen Sie Ihrem Hund, sich an die Brille zu gewöhnen

Beginnen Sie, indem Sie Ihrem Hund erlauben, an der Brille zu schnüffeln und sie zu untersuchen. Loben Sie ihn dabei, vielleicht sogar ein Leckerli. Wenn er sich in der Nähe der Brille wohlfühlt, berühren Sie damit sein Gesicht und seine Augen, während Sie ihn weiterhin loben. Setzen Sie die Brille nicht auf, bis er sich wohl damit fühlt, sie in der Nähe seiner Augen zu haben.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Hund bereit ist, setzen Sie ihm langsam die Brille auf. (Wenn Sie Ihrem Hund eine Sonnenbrille einführen, setzen Sie sie ihm zum ersten Mal draußen in der hellen Sonne auf. Beginnen Sie nicht damit, sie drinnen zu verwenden, da die Dunkelheit, die er sehen wird, ihn zusätzlich stressen wird.) Geben Sie ihm viel positive Verstärkung während dieses Prozesses. Erlauben Sie Ihrem Hund nicht, an der Brille zu scharren oder sein Gesicht am Boden zu reiben. Lenken Sie ihn mit einer lustigen Aktivität ab, wie Leckereien essen oder einen kurzen Spaziergang machen. Gestalten Sie die ersten Male, in denen Sie die Brille tragen, kurz und positiv, und erhöhen Sie dann langsam die Tragedauer.

Weiterlesen:  Ist es erlaubt, meinen Hund im Garten zu begraben?

Bis Sie das Gefühl haben, dass Ihr Hund sich zu 100 % sicher und wohl fühlt, wenn er seine Brille trägt, sollten Sie ihn genau beaufsichtigen, während er sie trägt, um zu verhindern, dass er daran kaut oder sich in den Riemen verheddert.

Hundebrille kaufen

Sie können eine Sonnenbrille für Ihren Hund online und in einigen Tierhandlungen kaufen. Die Kosten für Hunde-Sonnenbrillen betragen etwa 15 bis 25 US-Dollar, je nach Stil und Marke. Korrekturbrillen und Linsen für blinde Hunde müssen von einem tierärztlichen Augenarzt bezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert