Lagotto Romagnolo | Pet Yolo-Magazin

Lagotto romagnolo

Früher war der Lagotto Romagnolo immer in der Nähe oder im Wasser und heute ist er der berühmteste Trüffelhund. Unabhängig davon schätzen immer mehr Menschen den pelzigen Sportler als treuen Freund.

Aussehen

typischer Wasserhund

„Ist es eine Pudelmischung?“: Diese Frage ist jedem, der einen Lagotto Romagnolo besitzt, wahrscheinlich schon einmal gestellt worden. Tatsächlich sieht er ein bisschen wie sein berühmter Verwandter aus. Er hat jedoch noch mehr Ähnlichkeiten mit zwei anderen Wasserhunderassen: dem Spanischen Wasserhund und dem Portugiesischen Wasserhund. Der Lagotto Romagnolo hat eine Schulterhöhe zwischen 41 und 48 cm und wiegt zwischen 11 und 16 kg. Dies platziert es zwischen dem mittleren Pudel und dem Pudel. Er hat eine starke und stämmige Statur und einen fast quadratischen Kopf. Außerdem hat er Hängeohren und einen Schwanz, der sich zur Spitze hin verjüngt und fast bis zum Sprunggelenk reicht.

Die Farben dieses Hundes sind vielfältig, obwohl es sich meist um Naturtöne handelt. Die häufigen Farben sind weißlich, braun in verschiedenen Schattierungen und roan, manchmal mit Maske. Aufgrund seines alten Wasserjobs hat er lockiges und leicht fettiges Haar. Es verliert keine Haare, muss aber regelmäßig geschoren werden.

Geschichte

Vom Wasserhund zum Trüffelhund

Wie alle Wasserhunde begleitete der Lagotto Romagnolo früher die Fischer. Seine Vorfahren lebten in der Romagna, in Norditalien. Dort halfen sie in den Sümpfen, beobachteten Häuser und Boote und stellten die Anwesenheit von Blässhühnern fest. Die Sümpfe trockneten jedoch im 19. Jahrhundert aus. Als nächstes konzentrierten sich die Menschen auf den ausgezeichneten Geruchssinn dieser Hunde, um sie als Trüffelsammler einzusetzen. Dadurch ließ der Jagdinstinkt des Lagotto Romagnolo im Laufe der Jahre nach, da es ihn von seiner neuen Aufgabe abgelenkt hätte. Die Trüffelzüchter des 20. Jahrhunderts kreuzten jedoch andere Rassen, vom Pudel bis zum Vorstehhund. Dabei ging es nicht nur um den ästhetischen Aspekt, sondern um die besten Qualitäten für die Suche nach Trüffeln.

In den 1970er Jahren begann dank Liebhabern der Rasse die spezifische Zucht des Lagotto Romagnolo. Sein Ziel war es, den original Romagna Water Dog zu züchten. Dank des berühmten portugiesischen Wasserhundes Bo aus Barack Obamas Familie sind Wasserhunde bekannter geworden. Aber wie immer, wenn die Nachfrage nach bestimmten Rassen steigt, steigen auch die Risiken. Viele züchten ohne ausreichende Kenntnisse, anstatt sich um die Bedürfnisse der Rasse zu kümmern. Zudem gibt es zu viele Interessenten, die nur auf die rustikale Optik und den irrtümlichen Namen Allergiehund achten.

Temperament

zotteliger Schurke

Das Lagotto Romagnolo ist schön und einfach. Er ist nicht aggressiv und hat je nach Zuchtlinie wenig oder keinen Jagdinstinkt. Darüber hinaus baut er eine enge Beziehung zu seinen Bezugspersonen auf. Er liebt es, sein menschliches Rudel um sich zu haben und gemeinsam Abenteuer zu erleben. Zuhause ist er meist ruhig, solange er sich richtig austoben konnte. Obwohl er aufmerksam ist und in ungewöhnlichen Situationen bellt, neigt er nicht dazu, schrill zu werden. Ein sanftmütiges Exemplar passt sich der häuslichen Routine an, egal ob es sich um eine Familie mit Kindern oder ruhige ältere Menschen handelt. Dieser langhaarige Mann ist mit seinem Charme und seinem kuscheligen Aussehen schnell zu schmeicheln, aber er ist alles andere als ein Schoßhündchen.

Ausbildung

Liebevolle Behandlung, positive Verstärkung und eine Ausdauer, die den Reizen dieses Pelzes widersteht: Das sind die besten Zutaten, um den Lagotto Romagnolo zu trainieren. Auch Anfänger können ihm problemlos den Grundgehorsam beibringen, wenn sie sich vorher richtig informiert haben. Das Lagotto Romagnolo erfüllt gerne die Wünsche seiner Bezugspersonen, wenn es zu ihnen ein gutes Verhältnis hat. Bei allen Details des Trainings hilft es, Humor zu haben. Dieser Hund wird immer ein bisschen stur und schelmisch sein, aber diese Eigenschaften werden von denen geschätzt, die einen besitzen. Gehen Sie mit Ihrem Welpen zum Spielen in einen Hundeverein und dann in eine Hundeschule. Sie werden Ihnen nicht nur gute Trainingsratschläge geben, sondern Sie werden auch Leute treffen, während Ihr Fell mit anderen Hunden Kontakte knüpft.

Weiterlesen:  Wie man einem Hund mit Trennungsangst hilft | Pet Yolo

Gesundheit der Rasse

Ein verantwortungsvoll gezüchteter Hund hat nur ein geringes Risiko, an genetischen Krankheiten zu erkranken. Die Züchter sind für die Überwachung von Hüft- und Ellbogendysplasie und Patellaluxation bei den Eltern verantwortlich. Daher verwenden sie nur Tiere mit perfekten Ergebnissen für die Zucht. Gentests sind auch erforderlich, um die lysosomale Speicherkrankheit zu erkennen. Dies ist eine neurologische Erkrankung, die Funktionsstörungen im Gehirn und Nervensystem verursacht. Leider endet es meist mit dem Tod des Tieres. Mischträger dieser Krankheit haben keine Symptome, aber sie übertragen die Veranlagung zur Pathologie. Deshalb verzichten Züchter, die auf Nummer sicher gehen wollen, auf Träger.

Darüber hinaus gibt es einige Linien, die von einer autosomal-rezessiven Form der Epilepsie betroffen sind. In diesen Fällen treten die ersten Attacken bereits im Welpenalter auf. Auch für diese Krankheit gibt es einen Gentest, der jeden Zweifel ausräumen kann. Besprechen Sie es mit dem Züchter und bitten Sie ihn, Ihnen die Ergebnisse zu zeigen. Ein verantwortungsvoller Züchter wird gerne mit Ihnen sprechen und Ihre Fragen zur Gesundheitsprävention beantworten.

Fütterung

Gesunde Ernährung

Was das Futter betrifft, hat der Wasserhund der Romagna die gleichen Anforderungen wie jeder andere Hund. Sie benötigt eine artgerechte Ernährung mit hohem Fleischanteil in Form von Nassfutter oder Futter. Wer das Barfen üben und mit Rohkost füttern möchte, muss sich vorher sehr gut informieren oder spezielle Barf-Produkte kaufen, die den Prozess erleichtern. Wenn Sie einen Welpen oder einen erwachsenen Hund adoptieren, ändern Sie niemals sein Futter, sobald es ankommt. Viel besser ist es, wenn Sie sich nach und nach an die neue Nahrung gewöhnen.

Was für die Hauptmahlzeit gilt, gilt auch für die Belohnungssnacks: Sie dürfen kein Getreide oder Zucker enthalten und müssen überwiegend aus Fleisch bestehen. Darüber hinaus tragen Zahnsnacks zur Zahngesundheit Ihres Fellnasen bei. Kuhhautknochen oder dehydrierte Rinderohren sorgen für abwechslungsreiches Kauvergnügen. Andererseits sollte es Ihrem Hund nie an frischem Wasser mangeln. Wenn Sie einen Ausflug machen, sollten Sie sich einen Reisetrinker kaufen.

Entdecken Sie unsere Auswahl an Hundefutter.

Fellpflege und mehr

Die Tatsache, dass der Lagotto Romagnolo nicht haart, bedeutet nicht, dass er ein idealer Hund für diejenigen ist, die von Sauberkeit besessen sind. Tatsächlich mag er die Natur so sehr, dass er Schmutz ins Haus bringt. Obwohl es nicht notwendig ist, es zu bürsten, muss es zwei- oder dreimal im Jahr geschoren werden. Sie können es zu einem Hundefriseur bringen oder von einem Profi lernen, wie man es selbst macht. Wenn Sie sich entscheiden, selbst zu bestellen, sparen Sie nicht an der Haarschneidemaschine und kaufen Sie eine gute. Viele Leute, die diesen Hund haben, schneiden ihn im Frühjahr und Spätherbst. So bleiben im Winter keine großen Schneemengen an seinen langen Haaren haften. Blätter und Zweige, die sich bei Spaziergängen in der Natur verfangen, sollten Sie täglich entfernen.

Weiterlesen:  Das Anglo-Französische von Small Venery: Charakter, Bildung, Gesundheit, Preis | Hunderasse

Außerdem ist es praktisch, alle paar Wochen die Haare aus den Ohren zu zupfen, da diese Probleme verursachen können. Dies kann jedoch zu kleinen Wunden führen, die wiederum ein Faktor für das Eindringen von Bakterien sind. Am besten lassen Sie sich zur Ohrenpflege von Ihrem Tierarzt beraten und regelmäßig kontrollieren. Bei Bedarf können Sie sie mit Ohrenreiniger für Hunde reinigen. Achten Sie darauf, dass es kein Fell in die Augen bekommt und schneiden Sie im Winter die Haare zwischen den Beinen, damit sich kein Schnee und Eis bildet. Baden ist selten notwendig, kann aber zum Beispiel nötig sein, wenn er sich im Kot gewälzt hat. Waschen Sie es in einem solchen Fall mit lauwarmem Wasser und einem milden Hundeshampoo. Als Wasserhund wird er sicherlich gerne im Freien baden.

Entertainment

Der Lagotto Romagnolo liebt es, mit seinen Liebsten in die Natur zu gehen. Viele, aber nicht alle, genießen es, von Zeit zu Zeit zu baden. Diese Ausflüge reichen jedoch nicht aus, denn diese ehemaligen Arbeitshunde wollen mit Aufgaben betraut werden. Sie eignen sich für Hundesportarten wie Agility, Flyball oder Dogdance. Probieren Sie ein paar mit ihm aus, um zu sehen, mit welchem ​​Sie am meisten Spaß haben. Erst im Erwachsenenalter sollte Ihr Hund Sport treiben. Außerdem müssen Sie jederzeit kontrollieren, dass es nicht überlastet ist. Tatsächlich zeigen einige nicht, dass sie ausverkauft sind, bis es zu spät ist.

Viele, die diesen Hund haben, spielen mit ihm Apportierspiele, und einige benutzen ihn als Trüffelsammler, eine Aufgabe, für die er berühmt ist. Aber Achtung: Vorher müssen Sie sich vergewissern, dass dies in Ihrem Land erlaubt ist. So ist beispielsweise in Deutschland das Ernten von Trüffeln im Freien verboten und in der Schweiz erlaubt. In Spanien ist eine Lizenz erforderlich. Es gibt diejenigen, die die 200 Millionen Geruchsrezeptoren ihres Pelztiers auf andere Weise trainieren, indem sie es als Bettwanzen-Tracker trainieren. Ja, Sie haben richtig gehört. Darüber hinaus eignet sich der Lagotto Romagnolo für die Ausbildung zum Rettungs- und Therapiehund.

Passt es mir?

Dieser fröhliche Hund passt zu fröhlichen Menschen, die den Zeitaufwand nicht auf die leichte Schulter nehmen. Als ehemaliger Arbeitshund muss er viel Zeit in der Natur verbringen, um sich auszutoben. Außerdem musst du ihm Aufgaben stellen, die seinen schlauen Köpfchen auf die Probe stellen. Wenn Sie ihm all dies bieten können, haben Sie einen wunderbaren Begleiter an Ihrer Seite, egal ob Sie mit Ihrer Familie oder alleine leben. Wenn Sie kleine Kinder haben, sollten Sie Ihrem Hund Unterschlupf bieten und Ihren Kindern den respektvollen Umgang mit Tieren beibringen. Dieser Hund ist für Anfänger geeignet, dennoch empfiehlt es sich, sich vor der Anschaffung ausführlich über die Erziehung zu informieren und eine Hundeschule zu besuchen. Mit anderen Hunden und Haustieren versteht sich der Lagotto Romagnolo gut, sofern er seit seiner Kindheit mit ihnen sozialisiert wird.

Weiterlesen:  Der Braque de l'Ariège: Charakter, Bildung, Gesundheit, Preis | Hunderasse

Außerdem kann er mit dir in den Urlaub fahren. Heutzutage akzeptieren viele Hotels Hunde, obwohl Sie sich vorher informieren sollten. Gerade Wanderferien sind eine tolle Gelegenheit, um mit Ihrem Hund zu entspannen. Wenn Sie hingegen in die Karibik reisen, sollten Sie es lieber in guten Händen lassen, beispielsweise bei Freunden oder Verwandten, die Sie bereits kennen.

Ist es ein Hund für Allergien?

Pudel und Wasserhunde sind für Allergiker bestens geeignet, da sie keine Haare verlieren. Dies macht sie jedoch nicht zu Allergiehunden. Denn Allergiker reagieren nicht auf Haare, sondern auf spezielle Proteine ​​in Speichel, Hautschuppen und Urin bestimmter Arten. Es ist jedoch möglich, dass es Allergiker gibt, die auf bestimmte Rassen nicht reagieren. Bevor Sie einen Hund adoptieren, sollten Sie dies ausprobieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und treffen Sie sich mehrmals mit einem Züchter, der Ihnen lange Besuche ermöglicht.

Wo finde ich einen Lagotto Romagnolo?

Der Romagna Wasserhund ist eine Rasse, die in den letzten Jahren populär geworden ist. Das hat bei vielen den Wunsch geweckt, das schnelle Geld zu machen und Hunde zu züchten, ohne einem Verband anzugehören, ohne Fachkenntnisse und ohne die entsprechenden medizinischen Tests durchzuführen. Sie nennen das Familienzucht, für die sie keine Papiere brauchen. Lassen Sie sich nicht von diesen falschen Argumenten täuschen. Wer diese Hunde verantwortungsvoll aufziehen will, tut dies ohne Wenn und Aber in einem satzungskonformen Verein. Einen Pedigree Lagotto Romagnolo erhalten Sie nur von einem Züchter, der einem Verband angehört. Züchter dieser Rasse sind wenige und haben oft eine Interessenliste. Die Nachfrage übersteigt oft das Angebot, sodass Sie möglicherweise warten oder lange Strecken zurücklegen müssen, um einen Welpen zu bekommen. Diese Zeit können Sie nutzen, um Vorbereitungen zu treffen, mehr über die Rasse zu erfahren und passende Hundesportarten oder Kurse zu finden.

Tipp: Wenn Sie nicht so viel Zeit und Ressourcen für die Suche aufwenden möchten, können Sie sich alternative Rassen ansehen. Einer von ihnen ist der Pudel, der einen ähnlichen Charakter hat, nicht haart und mit einem modernen Scherenschnitt nichts von dem alten Klischee von Oma-Hunden hat. Auch der Spanische Wasserhund kann eine gute Alternative sein. Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgewachsenen Hund sind, lohnt es sich, online bei internationalen Tierheimen zu suchen. In Spanien und Italien gibt es viele Mischungen von Wasserhunden, die in diese Verbände aufgenommen werden können. Logischerweise bedarf es dazu einer intensiven Vorbereitung und ausführlicher tierärztlicher Kontrollen. Mit ein wenig Erfahrung werden Sie jedoch einen wunderbaren Pelz genießen, der dem Lagotto Romagnolo in nichts nachsteht.

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert