Neues Jahr, neues Du: Probieren Sie diese Workouts aus, die Sie mit Ihrem Hund machen können

AdobeStock 55535074 e1635550259523

Bist du bereit, dieses Jahr in Form zu kommen? Wie sieht es mit Ihrem Hund aus? Wenn Ihr Neujahrsvorsatz ist, Gewicht zu verlieren, kann Ihr Hund Ihnen vielleicht helfen, auf Kurs zu bleiben. Und wenn Ihr Hund auch ein paar Pfunde verlieren soll, können Sie beiden helfen, im neuen Jahr gesund zu bleiben.

Fettleibigkeit bei Hunden ist ein Problem und kann das Leben Ihres Hundes um Jahre verkürzen. Lassen Sie nicht zu, dass ein Mangel an Motivation dazu führt, dass Ihr Hund ungesund bleibt… gehen Sie raus und bewegen Sie sich! Schauen Sie sich diese einfachen Workouts an, mit denen Sie anfangen können, Sport zu einem Teil Ihrer täglichen Routine zu machen.

Das Wandern

Manchmal hilft es, klein anzufangen. Mit Ihrem Hund spazieren zu gehen ist eine großartige Möglichkeit für Sie und Ihr Hündchen, in Form zu kommen und in Form zu bleiben. Menschen, die mit ihren Hunden spazieren gehen, erreichen oder übertreffen in der Regel die empfohlene Menge an täglicher Bewegung und sind sogar noch motivierter, zusätzliche Trainingseinheiten zu absolvieren. Wenn Sie Ihren Hund nicht bereits regelmäßig ausführen, müssen Sie nicht mit flotten zwei Meilen beginnen. Machen Sie einen Spaziergang um den Block oder gehen Sie bis zum Ende Ihrer Straße und zurück und arbeiten Sie sich zu längeren Spaziergängen vor. Dies wird auch Ihrem Hund helfen, sich an die neue Routine zu gewöhnen. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser- und Kotbeutel mitnehmen, damit Sie auf alles vorbereitet sind, und achten Sie darauf, wie sich Ihr Hund fühlt, damit Sie ihn nicht überanstrengen.

Weiterlesen:  Die Kröte: Wo und wie lebt sie? Warum ist es im Garten nützlich?

Wandern

Wie Wandern, nur abenteuerlicher, ist Wandern eine großartige Möglichkeit, um ein leichtes Training zu absolvieren und gleichzeitig die Landschaft mit Ihrem besten Freund zu genießen. Versuchen Sie, ein zügiges Tempo zu halten, damit Ihre Herzfrequenz erhöht bleibt, und wie beim Gehen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Vorräte einpacken, damit die Bedürfnisse Ihres Hundes vollständig berücksichtigt werden. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie Insektenschutzmittel für Zecken verwenden, wenn es nicht friert, nur um sicherzugehen, dass Sie nicht mit unerwünschten Hausgästen nach Hause kommen.

Laufen und Radfahren

Wenn Ihr Hund dazu bereit ist und nicht mit der Pfote auf die Leine schlägt, bevor Sie die Straße hinunter sind, versuchen Sie, mit Ihrem Hund zu laufen oder Fahrrad zu fahren, um Ihr Cardio aufrechtzuerhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Geschirr für Ihren Hund haben, bevor Sie sich auf den Weg machen, denn nur das Anleinen kann böse enden, wenn Sie plötzlich anhalten müssen oder Ihr Hund abhebt. Sowohl Laufen als auch Radfahren sind perfekt für Hunde, die viel Bewegung und Aktivität mögen. Wenn Sie jedoch einen Hund haben, der die Couch bevorzugt oder in die Jahre gekommen ist, könnte es mehr schaden als nützen, wenn Sie ihn mit nach draußen ziehen. Das heißt aber nicht, dass sie nicht mitkommen können! Dieser hundefreundliche Fahrradkorb ist perfekt für Hunde, deren kurze Beine es schwer machen, mitzuhalten.

Tanzen

Wenn es zu kalt ist, um nach draußen zu gehen, veranstalten Sie eine Tanzparty mit Ihrem Hündchen! Legen Sie großartige Musik auf und denken Sie sich die Bewegungen aus, während Sie gehen. Tanzen ist eine großartige Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen, und wenn Sie Ihren Hund einbeziehen, können Sie beide Spaß haben und gleichzeitig ein gutes Training absolvieren. Versuchen Sie, Ihren Hund Tricks machen zu lassen, wie zwischen Ihren Beinen zu laufen oder sich umzudrehen, um ihm zu helfen, hineinzukommen.

Doga

Möchtest du dieses Jahr ins Yoga einsteigen? Suchen Sie nach einer Doga-Klasse! Diese Yoga-Kurse sind darauf ausgelegt, Ihren Hund einzubeziehen, sodass Sie ein gutes Training absolvieren und gleichzeitig Zeit mit Ihrem pelzigen Freund verbringen können. Ihr Hund wird in einem Doga-Kurs nicht viel trainieren, aber er wird sich entspannen und sich mit Ihnen verbinden können, was eine großartige Übung für seine geistige Gesundheit sein kann.

Weiterlesen:  Sie sind kein schlechter Haustier-Elternteil, wenn Ihr Hund keine Kinder mag | Pet Yolo

Lassen Sie Ihre Neujahrsvorsätze nicht durch Ausreden verpuffen. Gehen Sie raus und probieren Sie diese Workouts mit Ihrem Hund aus, um Ihr Jahr 2023 mit dem richtigen Fuß zu beginnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert