Tipp zur Bewegung von Hunden mit Scootern

defaultImg

Wenn Sie noch nichts von hundegetriebenen Scootern gehört haben, werden Sie vielleicht gespannt sein, eine neue Möglichkeit für Sie und Ihren Hund zu finden, sich zu bewegen und Zeit miteinander zu verbringen. Wenn Sie einen energiegeladenen Hund haben, der sich gerne vorwärts bewegt, ist das vielleicht perfekt. Motorroller mit Hundeantrieb sind der neueste Trend beim Training mit Ihrem Hund!

Von Hunden angetriebene Scooter sind nicht für alle Welpen geeignet. Während einige Terrier und Zwergrassenhunde viel Energie zu haben scheinen, ist es einfach nicht machbar, ihre Besitzer körperlich herumzuziehen.

Die meisten Hunde mittlerer bis großer Rassen sind jedoch mit ein wenig Training leicht für das Scooter-Geschirr geeignet. Es ist wichtig zu bedenken, dass Ihr Hund nicht sofort ein erfahrenes Mitglied des Scooter-Clubs wird, und das Befolgen der Trainings- und Einführungsanweisungen des Herstellers ist für die Sicherheit von Ihnen und Ihrem Hund sehr wichtig.

Weitere Informationen finden Sie unter Dog Powered Scooters

Weiterlesen:  Hannoveraner Bracke | Pet Yolo-Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert