Warum laufen und sitzen Katzen genauso gerne auf Tastaturen wie sie? – Pet Yolo

cat in keyboards compressed

Der beste Platz im Haus für eine katze? Es ist natürlich die Tastatur. Und das meist dann, wenn Sie mitten in einem wichtigen Meeting sind oder Lebensmittel einkaufen! Ihre Katze kann so viele gemütliche Betten und Decken haben, wie in Ihr Zuhause passen, aber sie sitzt trotzdem gerne auf unseren Laptops.

Schneller Überblick

01

Katzen sind fasziniert von der Art und Weise, wie wir mit Computern interagieren, und sind fasziniert davon, wie wir uns auf sie konzentrieren

02

Die Wärme eines Computers sowie die Geräusche und Bewegungen von Tastaturen und Mäusen erregen die Aufmerksamkeit von Katzen

03

Ihre Katze könnte sich zwischen Sie und Ihren Bildschirm stellen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen

Den meisten Katzenbesitzern ist es bekannt, dass sie ihr Haustier von der Tastatur fernhalten müssen, aber warum laufen Katzen so gerne auf Computertastaturen? Diese Frage beschäftigt Katzenbesitzer, seit es Tastaturen gibt. Die Antwort ist nicht einfach, da wir wissen, dass Katzen mysteriöse Wesen sind und dass das Verhalten von Katzen ein komplexes Thema ist.

Warum lieben Katzen Tastaturen?

Für eine Katze ist ein Computer ein faszinierendes Gerät und alle Katzenbesitzer wissen, wie neugierig unsere katzenartigen Familienmitglieder sind. Wir müssen uns in die pelzigen Schuhe unserer Katzen versetzen – es ist nicht so, dass sie uns absichtlich bei der Arbeit oder beim Einkaufen im Weg stehen wollen, sondern vielmehr, dass sie unglaublich neugierig auf die Art und Weise sind, wie wir mit einem Gerät interagieren, was für sie einfach ist nur eine seltsame Metallbox. Für Ihre Katze ist das sehr interessant.

Wenn wir an unseren Computern sitzen, wird unsere Energie direkt und oft mutlos auf den Bildschirm projiziert. Katzen beobachten aufmerksam unser Verhalten, etwa wie ruhig und konzentriert wir sind und wie sich unsere Augen verengen, je länger wir auf den Bildschirm starren.

Da Katzen so produktive und geschickte Jäger mit starkem Raubinstinkt sind, werden sie bemerken, dass die Art und Weise, wie wir mit unseren Computern interagieren, der Art und Weise ähnelt, wie sich ein guter Jäger auf seine Beute konzentriert. Für Ihre Katze ist das also sehr interessant und sie wird wahrscheinlich kommen und sich Ihre Beute anschauen, oder eigentlich nur Ihren Bildschirm!

Lesen Sie auch: Wie jagen Katzen?

Es gibt noch andere, einfachere Gründe, warum unsere Katzen gerne auf unseren Tastaturen sitzen!

1. Es ist warm

Auch Katzen fühlen sich von Wärme angezogen und Tastaturen sind eine sehr schöne Wärmequelle! Die thermoneutrale Zone einer Katze (der Temperaturbereich, in dem sie keine Energie zur Regulierung ihrer Temperatur verbrauchen muss) liegt zwischen 85 und 100 Grad Fahrenheit. Deshalb finden Sie Ihre Katze immer beim Sonnenbaden oder beim Schlafen auf Ihrem warmen Laptop!

Lesen Sie auch: Körpertemperatur bei Katzen: Ursachen und Behandlung einer abnormalen Körpertemperatur

2. Aufmerksamkeit suchen

Wenn wir an unseren Computern arbeiten, hat das Gerät unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. Und unsere Katzen mögen das nicht. Wenn wir zwischen uns und dem, worauf wir uns am meisten konzentrieren, auf der Tastatur liegen oder darübergehen, wird unsere Aufmerksamkeit sofort darauf gelenkt.

Außerdem sind unsere Katzen gerne in unserer Nähe und empfinden aus dieser Nähe Trost, Sicherheit und Glück. Zwischen uns und dem Gerät zu sitzen ist auch ihre Art, näher bei uns zu sein.

Lesen Sie auch: Warum ist meine Katze so nervig? Erklärung des aufmerksamkeitsstarken Verhaltens von Katzen

3. Es ist unterhaltsam und verspielt

Das schnelle Klick- und Klopfgeräusch der Tastatur und die Geschwindigkeit, mit der sich unsere Finger beim Tippen darüber bewegen, faszinieren Katzen. Für sie ist das ein lustiges Spiel, und die Verfolgung unserer Maus oder unseres Cursors kann sie eine Zeit lang unterhalten.

Für uns mag es irritierend erscheinen, aber das sind einfach die natürlichen Instinkte von Katzen und sie können den Unterschied zwischen Spielzeit und Arbeitszeit nicht immer verstehen.

Lesen Sie auch: Warum spielen Katzen mit ihrer Beute?

4. Es ist eine wertvolle Ressource

Katzen sind auf die Zugänglichkeit von Ressourcen angewiesen und legen Wert auf deren Wert. Da unsere Computer so viel unserer ungeteilten Aufmerksamkeit auf sich ziehen, lernen unsere Katzen, sie als wichtige oder wertvolle Ressource zu erkennen. Deshalb werden sie genau wie Sie Zeit damit verbringen wollen.

Lesen Sie auch: Warum zischt meine Katze meinen Partner an?

So halten Sie Ihre Katze von Ihrer Tastatur fern

Ganz gleich, ob Sie eine Deadline einhalten oder einfach nur Ihre Lieblingsbox auf dem Laufenden halten, es kann ziemlich nervig sein, ein pelziges Hindernis vor dem Bildschirm zu haben. Darüber hinaus könnte Ihre Katze Ihre Tastatur beschädigen oder sogar etwas drücken, was sie nicht tun sollte!

Erkennen Sie aufmerksamkeitsstarkes Verhalten

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Katze für dieses Verhalten nicht bestrafen, da sie lediglich neugierig und freundlich ist. Und wenn Ihre Katze Aufmerksamkeit sucht, müssen Sie überlegen, warum. Vielleicht hat Ihre Katze das Gefühl, dass Sie nicht genug Zeit miteinander verbracht haben, oder sie ist hungrig.

Wenn Ihre Katze wirklich hartnäckig an Ihrer Tastatur herumfummelt, ist es möglicherweise an der Zeit, eine Pause einzulegen, Ihrer Katze etwas zu essen zu geben oder gemeinsam etwas zu spielen, bevor Sie sich wieder an Ihr Gerät setzen. Hoffentlich sind sie bereit für ein Nickerchen, während Sie mit der Arbeit fertig sind, oder sie machen es sich gerne auf Ihrem Schoß gemütlich, während Sie einen Film schauen.

Sie können aufmerksamkeitsstarkes Verhalten verhindern, indem Sie dafür sorgen, dass Ihre Katze über ausreichend Spielsachen und Kratzbäume verfügt und gegebenenfalls Zugang zur Natur hat. Katzen brauchen körperliche und geistige Stimulation, um glücklich und gesund zu bleiben. Deshalb sollten Sie immer auf die Signale hören und darauf reagieren, die sie Ihnen geben, dass ihre Bedürfnisse nicht vollständig erfüllt werden.

Lesen Sie auch: Die 10 besten Slow Feeder und Puzzle Feeder für Katzen

Bringen Sie ihnen Nein bei

Bei Katzen geht es immer darum, Kompromisse einzugehen. Deshalb sollten Sie auch sicherstellen, dass Ihr Arbeitsplatz über bestimmte Bereiche für Ihre Katze verfügt. Vielleicht liegt Ihre Katze entspannt auf Ihrem Schoß, während Sie arbeiten, oder genießt es, ein Bett direkt neben Ihrem Schreibtisch zu haben. Auf diese Weise können sie Ihnen immer noch nahe sein und Ihre Zuneigung erhalten, aber Sie vermeiden viele Tippfehler!

Wenn Sie einfache Wörter wie „Stopp“ und „Nein“ in einem ruhigen, aber festen Ton sagen und Ihre Katze anschließend von Ihrer Tastatur wegbewegen, kann dies ihr auch klar machen, dass dies kein angemessenes Verhalten ist. Es erfordert Geduld und Konsequenz, bis Ihre Katze versteht, dass das Gehen auf der Tastatur für Sie lästig ist. Denken Sie daran, sie niemals wegzustoßen, sondern sie vorsichtig hochzuheben und auf Ihren Schoß oder in ihr Bett zu legen oder ihnen stattdessen ein Spielzeug zur Ablenkung anzubieten.

Lesen Sie auch: 10 überraschende Fakten über Katzenschnurrhaare, die Sie vielleicht noch nicht kannten

Abschließende Gedanken

Kitty-Tippfehler mögen süß sein, aber sie können uns beim Arbeiten auch sehr ablenken und irritieren. Aber sie tun es nicht, um uns auf die Nerven zu gehen, denn Katzen sind fasziniert von unserem Verhalten und unserer Interaktion mit Computern.

Wir widmen unseren Bildschirmen unsere ungeteilte Aufmerksamkeit und Konzentration, um die Faszination der Raubinstinkte unserer Katze einzufangen. Sie sind einfach neugierig und wollen oft bei allem mitmachen, was uns so interessant erscheint.

Auch Katzen fühlen sich von der Wärme von Tastaturen angezogen und finden die Geräusche und Bewegungen unterhaltsam. Es kann aber auch darauf hindeuten, dass unsere Katze aus irgendeinem Grund unsere Aufmerksamkeit braucht – indem sie auf der Tastatur sitzt, signalisiert sie uns damit, dass sie etwas von uns will und möglicherweise Trennungsangst verspürt.

Sie können Ihre Katze von Ihrer Tastatur fernhalten, indem Sie ihr einfache Befehle mit positiver Verstärkung beibringen und Ihren Büroraum katzenfreundlicher gestalten. Sie müssen auch alle Probleme ansprechen, die dazu führen, dass Sie Aufmerksamkeit erregen.

Lesen Sie auch: Warum sitzen Katzen auf Laptops?

Häufig gestellte Fragen

Warum lieben Katzen es, auf Tastaturen zu laufen?

Katzen sind fasziniert von der Art und Weise, wie Menschen mit Computern interagieren. Sie fühlen sich auch von der Wärme sowie den Geräuschen und Bewegungen von Tastaturen und Computerbildschirmen angezogen. Manchmal suchen auch Katzen unsere Aufmerksamkeit.

Warum sitzen Katzen gerne auf Notizbüchern?

Katzen entscheiden sich oft dafür, zwischen uns und etwas zu sitzen, das unsere ungeteilte Aufmerksamkeit hat, wie zum Beispiel ein Notebook oder eine Laptop-Tastatur. Das ist ihre Art, unsere Aufmerksamkeit zu erregen.

Warum sitzen Katzen gerne auf elektronischen Geräten?

Katzen fühlen sich von der Wärme elektronischer Geräte angezogen und finden die Geräusche und Bewegungen auf Bildschirmen und Tastaturen oft unterhaltsam. Katzen merken auch, dass elektronische Geräte einen großen Teil unserer Aufmerksamkeit erregen, und erkennen sie als wertvolle Ressource an. Daher werden sie versuchen, unsere Aufmerksamkeit vom Gerät weg und auf sie zu lenken.

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen
Weiterlesen:  Coole Katzennamen: 414+ coole Namen für Ihre moderne Katze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert