Wie rettet man eine Fledermaus? Ratschläge und Best Practices

sauver chauve souris 061304 650 400

Wie rettet man eine Fledermaus?  Ratschläge und Best Practices

Sie haben einen verletzten oder geschwächten Schläger gefunden. Diese wilde Art ist gesetzlich geschützt, sollten Sie niemals versuchen, es selbst zu behandeln. Es ist dringend erforderlich, es einer mit der Verwaltung befugten Struktur anzuvertrauen. Andererseits ist die Fledermaus ein Tier zerbrechlich mit dem vorsichtig umgegangen werden muss und das beißen kann, wenn es sich bedroht fühlt. Wir geben Ihnen Ratschläge, wie Sie eine Fledermaus in Schwierigkeiten retten können.

Ist die Fledermaus wirklich in Not?

Sie beobachten eine Fledermaus, die in einem schlechten Zustand zu sein scheint. Bevor Initiativen ergriffen werden, muss der Ernst der Lage beurteilt werden. Die Art lebt stellenweise nachts nass Und dunkel wie Höhlen, Spalten, Felshöhlen, unter Laub, hinter Rinde oder in Baumhöhlen. Wir begegnen dem Tier auch in Bauwerken, Fachwerken, Kellern oder unter Brücken. Wenn Sie eine Fledermaus in einem ungewöhnlichen Kontext finden (träge auf dem Boden, in direktem Sonnenlicht usw.), ist sie möglicherweise in Gefahr. In diesem Fall müssen Sie schnell handeln.

Kannst du gefahrlos mit einem Schläger umgehen?

In Europa können Fledermäuse mehrere Fledermausviren übertragen. Wut der Gattung Lyssavirus (EBLV1, EBLV2, BBLV), die sich von denen anderer Säugetiere unterscheidet. Beachten Sie, dass das EBLV1-Virus nur in gewöhnlichem Serotin vorkommt (Eptesicus serotinus), EBLV-2 in der Daubenton-Maus (Myotis daubentonii) und BBLV in der Natterer-Maus (Myotis Natterer). Obwohl die Fälle äußerst selten sind, kann die Übertragung der Tollwut über das Virus erfolgen beissen (Speichel) einer infizierten Fledermaus. Daher sollte das Säugetier nur dann angefasst werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist und immer mit dicken Lederhandschuhen und langen Ärmeln oder einem die Haut bedeckenden Handtuch. Die Fledermaus hat kein aggressives Temperament, aber wie jedes verletzte und verängstigte Tier neigt sie dazu, zu beißen.

Weiterlesen:  Als weißer Wolf bekannt zu sein: Was sagt dieser Ausdruck aus?

Einen verletzten Schläger gefunden?

Ein gesetzlich geschütztes Tier, eine verletzte oder in Not geratene Fledermaus muss so schnell wie möglich von einer autorisierten Organisation versorgt werden. Um eine schnelle und angemessene Lösung zu finden, muss zunächst durch eine Untersuchung festgestellt werden, ob es sich um eine erwachsene oder junge Person handelt Merkmale :

  • Die erwachsene Fledermaus hat ein langes, dickes und dichtes Fell;
  • Das Jungtier hat ein sehr kurzes und stumpfes Fell. Im Juni und Juli beherrscht er das Fliegen und die Fortbewegung durch Gehen noch nicht;
  • Neugeborene sind nackt (rosafarbene Haut) oder mit sehr feinen Daunen bedeckt.

Wie rettet man eine Fledermaus?

Nachfolgend finden Sie die gute Gesten adoptieren, um einer verletzten Fledermaus zu helfen.

In Anwesenheit eines Erwachsenen:

  • Bereiten Sie einen Karton (Schuhkartontyp) vor, indem Sie ihn mit kleinen Belüftungslöchern an den Seiten versehen.
  • Legen Sie ein Geschirrtuch auf den Boden der Schachtel und stellen Sie eine Tasse Wasser darauf.
  • Ziehen Sie dicke Lederhandschuhe an und bringen Sie ein Handtuch mit, um sich zu schützen.
  • Fassen Sie den Schläger vorsichtig und legen Sie ihn in die Schachtel.
  • Verschließen Sie die Box gut und stellen Sie sie an einen ruhigen, kühlen und dunklen Ort im Haus.
  • Wenn die Nacht hereinbricht, stellen Sie die Box nach draußen und Höhe (z. B. Fensterbrett), an einer für Katzen und andere Raubtiere unzugänglichen Stelle;
  • Drehen Sie die Box auf einer Seite, um den Flug des Säugetiers zu erleichtern, und öffnen Sie die Box.
  • Wenn die Fledermaus nach einer Stunde nicht weggeflogen ist, schließen Sie die Box und stellen Sie sie wieder in einen ruhigen, kühlen und dunklen Raum.
  • Wenden Sie sich so schnell wie möglich an ein Wildtierpflegezentrum (siehe Kontaktdaten unten).
Weiterlesen:  Termiten: Wer sind sie? Warum werden sie in den Häusern gehasst?

Wenn es sich um eine junge Fledermaus handelt:

  • Suchen Sie den Eingang zum Kolonie was immer überhängt. Um es zu finden, müssen Sie nach dem Kot des Tieres suchen, der normalerweise den Boden verunreinigt. Der als Guano bezeichnete Kot der Chiroptera ähnelt dem von Mäusen, ist schwarz und hat die Größe von Reiskörnern.
  • Platzieren Sie das kleine Tier in der Nähe dieses Eingangs, hoch oben, an einer Wand oder in einer Kiste. Stellen Sie es unbedingt in den Schatten oder warten Sie bis zum Abend;
  • Im Prinzip findet die junge Fledermaus die Richtung ihrer Kolonie selbst oder wird von ihrer Mutter abgeholt;
  • Wenn sich das Jungtier am nächsten Tag nicht bewegt hat, legen Sie es zurück in die Kiste und wenden Sie sich an ein Wildtierpflegezentrum.

Fledermäuse: Was sagt das Gesetz?

Das Umweltgesetzbuch und die verschiedenen Ministerialerlasse zur Festlegung der Liste der in Frankreich geschützten Landsäugetiere gewährleisten dies Integraler Schutz aller im Staatsgebiet vorkommenden Fledermausarten. Bedenken Sie, dass es daher strengstens verboten ist, das Tier zu töten, zu fangen, zu transportieren oder zu vermarkten. Darüber hinaus ist jede Handlung von Störung Auch das vorsätzliche Töten der Fledermaus während ihrer Brut- und Winterschlafzeit sowie die Zerstörung ihres Lebensraums werden mit Freiheitsstrafe und Geldstrafe geahndet.

An wen kann man sich wenden, um eine Fledermaus zu retten?

Wenn Sie eine verletzte oder geschwächte Fledermaus oder eine Kolonie in Gefahr (z. B. durch Arbeiten) vorfinden, zögern Sie nicht, sich an die Französische Gesellschaft für das Studium und den Schutz der Säugetiere (SFEPM) zu wenden. Dieser 1977 gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen, den Schutz und die Förderung von Säugetieren und ihren Lebensräumen in ganz Frankreich, auf dem französischen Festland und in Übersee zu fördern. Sein Freiwilligennetzwerk SOS-Schläger kann Sie beraten und zum nächstgelegenen Gesundheitszentrum weiterleiten (www.sfepm.org). Sie können auch dem Netzwerk von Wildtierpflegezentren in Frankreich beitreten (www.reseausoinsfaunesauvage.com).

Weiterlesen:  Wiesel, wildes Säugetier und Fleischfresser: alles, was Sie wissen müssen

Fledermäuse: Welche Arten leben in Frankreich?

Weltweit gibt es mehr als 1400 Fledermausarten, die in 18 Familien unterteilt sind. Von den 36 aufgeführten Arten in Metropolregion Frankreichwir können zitieren:

• DER Vespertilionidae :

  • Europäische Barbastelle (Barbastella barbastellus);
  • Nilssons Serotin (Eptesicus nilssoni);
  • Gewöhnliches Serotin (Eptesicus serotinus);
  • Vesper von Savi (Hypsugo Savii);
  • Alcathoe-Maus (Myotis alcathoe);
  • Bechsteins Maus (Myotis bechsteini);
  • Kleine Maus (Myotis blythi);
  • DER Nashörner :
  • Euryale-Hufeisennase (Rhinolophus euryale);
  • Große Hufeisennase (Rhinolophus ferrumequinum);
  • Kleine Hufeisennase (Rhinolophus hipposideros);
  • Mehelybs Hufeisennase (Rhinolophus mehelyi);
  • DER Miniopteridae:
  • Schreibers Miniopter (Miniopterus schreibersi);
  • DER Molossiden :
  • Cestoni-Hund (Tadarida teniotis).

Fledermäuse: Welche Rolle im Ökosystem?

Mit ihrem Umhang und den langen Eckzähnen wird die Fledermaus seit Jahrhunderten mit dem Bild des Menschen in Verbindung gebracht Vampir. Die Fledermaus ist Gegenstand unbegründeter Überzeugungen und Vorurteile und hat einen schlechten Ruf. Dieses kleine nachtaktive Säugetier leistet jedoch viele Dienste, indem es Mücken, Motten (einschließlich des Buchsbaumzünslers), Maikäfern und andere Mücken vertreibt. Das Tier kann bis zu schlucken 3000 Insekten pro Nacht und tragen so zur Ruhe unserer Sommerabende bei. Es wirkt auch durch die Verbreitung von Samen und die Bestäubung von Blüten. Leider sind fast alle europäischen Arten aufgrund menschlicher Aktivitäten wie der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln, der Entfernung von Hecken, Dickichten, Büschen und Feuchtgebieten oder Störungen während der Brut- und Winterzeit zurückgegangen. Um zur Erhaltung dieses natürlichen Insektizids beizutragen, ist die Installation möglich Vogelhäuser passend zu ihrem Lebensstil.

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert