Laser für Katzen | Spiele mit Katze und Sport | Pet Yolo

puntero laser para gatos

Der Laser ist ein Spielzeug für Katzen, bei dem Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen

Ob Laserpointer ein geeignetes Spielzeug für Katzen sind, ist umstritten. In diesem Artikel stellen wir eine Reihe von Aspekten vor, damit Sie die Vor- und Nachteile des Lasers für Katzen abwägen und Ihr eigenes Fazit ziehen können.

Welche Gefahren bergen Laserpointer als Katzenspielzeug?

Das Spielen mit einem Laserpointer stimuliert nur das Sehvermögen. Anders als bei den meisten Katzenspielzeugen werden Geruchs-, Geschmacks- und Gehörsinn beim Laser nicht genutzt. Das Eingreifen dieser Sinne ist aber vor allem deshalb so wichtig, weil es mit den Bedingungen übereinstimmt, die Katzen in der Natur erleben.

Als allgemeine Regel ist es vorzuziehen, jene Spielzeuge und Umgebungen zu verwenden, die die Ereignisse der natürlichen Umgebung der Kätzchen am besten nachahmen. Nur dann wird Ihre Katze ein ihren Bedürfnissen angepasstes und glückliches Leben führen.

Da das Spielen mit Lasern an sich kein Erfolgserlebnis vermittelt oder in einer erfolgreichen Jagd endet, bei der Ihre kleine Katze am Ende des Spiels ihre Beute fangen kann, kann sie frustriert und überreizt werden. Folglich kann die Katze am Ende des Spiels möglicherweise nicht abschalten und sucht weiter nervös nach dem sich bewegenden roten Punkt auf dem Boden.

Andererseits ist der Laserstrahl schädlich für die Augen, daher sollten Sie niemals direkt in das Laserlicht schauen oder Ihr Kätzchen in die Lichtquelle schauen lassen. Katzenaugen sind viel empfindlicher als Menschenaugen, sodass sie auch nachts gut sehen können.

Weiterlesen:  Ich denke, oder Nassfutter für Katzen? | Pet Yolo

Denken Sie auch daran, dass Laserpointer die empfindlichen Augen von Katzen verletzen können, wenn sie auf reflektierenden Oberflächen verwendet werden, einschließlich reflektierender Böden, wie Terrassendielen und dergleichen. Im schlimmsten Fall kann es zu Erblindung und hohen Tierarztkosten kommen.

Aus all diesen Gründen sollten nur Menschen, die sehr gut damit umgehen können, mit einem Laserpointer mit Kätzchen spielen. Andernfalls wäre im schlimmsten Fall die Gefahr von irreparablen Augenschäden für die Katze oder den Menschen zu groß.

Welche Vorteile haben Laserpointer als Katzenspielzeug?

Wenn Sie dieses leuchtende Spielzeug bewusst, kontrolliert und für einen begrenzten Zeitraum einsetzen, kann es für Ihre kleine Katze ein faszinierendes Objekt sein und viel Spaß machen. Einige Katzen zeigen jedoch kein Interesse an diesem Spielzeug, das ein trügerisches Jagderlebnis bietet.

Laserpointer sind ein großer Spaß für die verspieltesten Katzen. Das Wichtigste ist, wie bereits erwähnt, zu verhindern, dass der Laserstrahl das menschliche Auge und vor allem die Katze aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit erreicht.

Eine Taschenlampe kann bei Kätzchen einen ähnlichen Effekt erzielen, ohne die Risiken von Lasern. Sehr unterhaltsam sind auch Bälle, Katzenruten und anderes Jagdspielzeug. Anders als beim Laser erlebt die kleine Katze bei dieser Art von Spielzeug das Erfolgserlebnis, ihre Beute wie in der Natur fangen zu können.

Leider bringt der Laserpointer nicht dieses Erfolgserlebnis auf die Jagd, das für die volle Zufriedenheit der Katze wichtig ist. Da das Kätzchen diese vom Laserpointer angebotene imaginäre Beute nicht fangen kann, kann es mit einigen Snacks belohnt werden.

Eine andere Möglichkeit ist, dass der Pointer gegen Ende der Jagd auf einen roten Gegenstand wie z. B. ein Katzenkissen gelegt wird, damit die Katze eine erfolgreiche Jagd wie in der Natur erleben kann und nicht frustriert ist, den Roten Punkt nicht zu fangen. Außerdem kann die Katze auf diese Weise auch die während der wilden Jagdpartie angesammelte Energie freisetzen.

Weiterlesen:  Katzenverwandlungen: 20 herzzerreißende Fotos vor und nach der Adoption - Pet Yolo

Wie kann man die möglichen Gefahren des Laserpointers vermeiden?

Richten Sie den Laserstrahl des Spielzeugs niemals direkt auf die Augen Ihres Kätzchens. Auf jeden Fall neigen Katzen im Allgemeinen dazu, auf den Boden zu schauen, um den Punkt zu finden, und achten nicht auf das Gerät. Es ist jedoch große Vorsicht und sorgsamer Umgang mit dem Spielzeug geboten.

Beginnen Sie damit, den Laser auf den Boden zu richten, damit das Kätzchen nicht fälschlicherweise auf das Spielzeug, sondern auf den roten Punkt auf dem Boden schaut. Sobald er den Punkt beachtet hat, kannst du es dir vom Sofa aus gemütlich machen und ihn nach Herzenslust unterhalten.

Andererseits liegt es auf der Hand, dass körperliche Bewegung nicht nur der Katze gut tut, sondern auch dem Halter. So gesehen könnte man den Laserpointer als Convenience-Produkt bezeichnen, von dem vor allem der Mensch profitiert. Auch das Erlebnis, das der Laserpointer bietet, ist weit entfernt von der Jagd auf Wild in freier Wildbahn.

Gibt es harmlose Laserpointer?

Alle Laserpointer, die Sie bei Pet Yolo finden, sind geprüft und für unbedenklich befunden. Laut Hersteller schaden diese Geräte den Augen nicht, auch wenn sie kurzzeitig auf das direkte Licht des Lasers fixiert werden. In diesem Fall reduziert eine geringe Strahlung das Risiko von Augenverletzungen.

Die Person, die den Laserpointer verwendet, muss sich jedoch immer dessen Risiken bewusst sein und sehr vorsichtig damit umgehen. Schließlich bestehen Laserstrahlen aus stark gebündeltem Licht.

Vermeiden Sie es, diese Art von Spielzeug von unzuverlässigen Verkäufern zu kaufen, da der Artikel möglicherweise nicht den erforderlichen Standards entspricht. Teilweise werden die maximal zulässigen Werte bis zum Hundertfachen überschritten.

Weiterlesen:  Hüftdysplasie bei Hunden | Gesundheit und Pflege von Hunden | Pet Yolo

Wovon absolut abzuraten ist, darin sind sich alle Katzenexperten einig, ist die Anschaffung eines zufällig arbeitenden Laserpointers. Indem sie hochkonzentrierte Lichtstrahlen wahllos durch den Raum schießen, stellen sie eine unkalkulierbare Gefahr für die Augen des Tieres und natürlich auch für die des Menschen dar.

Welche anderen Spielzeuge sind für meine Katze geeignet?

Eine Taschenlampe hat eine ähnliche stimulierende Wirkung auf Kätzchen ohne das Risiko von Lasern. Bälle, Katzenruten und andere ähnliche Spielzeuge sind fantastisch, um Ihr Kätzchen zu unterhalten. Außerdem kann Ihre Katze sie nach der Jagd fangen, genau wie Beute in der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert