Irischer Setter | Pet Yolo-Magazin

Setter irlandes

Die anmutige Schönheit des Irish Setter hat ihn zu einem wahren Trendsetter gemacht. Diese große Popularität kam diesem eleganten Jäger jedoch nicht immer zugute. Mehr als einer hat nicht bedacht, dass die Adoption eines Irish Setters nicht nur Erfahrung, sondern auch einen enormen Zeitaufwand erfordert, wenn er nicht als Jagdhund eingesetzt wird.

charmanter Jäger

Ein Blick in die wunderschönen Augen eines Setters genügt, um Ihr Herz zum Schmelzen zu bringen. Ohne Zweifel ist der Irish Setter einer der elegantesten Jagdhunde überhaupt. Das liegt an den langen, seidigen rotbraunen Haaren und den dunklen Augen, aber auch an ihrer hübschen Statur. Sein langer, schlanker Kopf ruht auf einem muskulösen Hals. Die flauschig hängenden Ohren, die definierten Augenbrauen und der ausgeprägte Stopp unterstreichen zusätzlich seine Eleganz. Es hat sehnige Gliedmaßen und einen eher tief angesetzten, mittellangen Schwanz. Die Beine und der Bauch sind behaarter. Diese Hunde wiegen etwa 30 kg und sind gut proportioniert. Die Widerristhöhe kann 70 cm erreichen.

Jagdhund aus dem 19. Jahrhundert

Wie die anderen Setter (Gordon Setter, Irish Red and White Setter und English Setter) ist der Irish Setter ein Vorstehhund. Diese signalisieren, dass sie ein wildes Tier gefunden haben, indem sie anhalten, damit der Jäger es vor der Finte fangen kann. Außerdem stehen sie nicht nur, sie setzen sich hin, um das Spiel zu zeigen; daher der Namensgeber.

Der Irish Setter war sehr beliebt bei der Jagd auf Waldschnepfe und Ente. Die Rasse entstand Anfang des 19. Jahrhunderts in Irland. Einheimische Setter wurden wahrscheinlich mit französischen Spaniels und britischen Vorstehhunden gekreuzt. Zu Beginn der Zucht waren Rot- und Rot-Weiß-Setter noch eine verbreitete Rasse im Entstehen. 1874 wurden beide Varianten erstmals in Dublin ausgestellt. Zwei Jahre später brachte der Ulster Irish Red Setter Club die beiden unter dem Namen Irish Setter zusammen. Ab 1882 wurde jedoch nur noch der Red Setter anerkannt, der 1886 im ersten Standard des Irish Red Setter Club festgeschrieben wurde. Neben Arbeitslinien, die ausschließlich für ambitionierte Halter oder Jäger bestimmt sind, gibt es nun auch Ausstellungslinien. Sie erfordern weniger Bewegung und neigen dazu, mehr Haare zu haben. Aber auch diese Linien erfordern Leidenschaft für die Zusammenarbeit mit dem Hund.

vielseitiger Charakter

Zu Hause ist ein Irish Setter meist ein diskreter Hund, eher zurückhaltend, anhänglich und gelehrig. Sobald er jedoch eine Pfote ausstreckt, hört er den Ruf der Wildnis. Hinter seiner eleganten Erscheinung verbirgt sich ein ausgezeichneter Jäger, der seiner Leidenschaft regelmäßig freien Lauf lassen möchte. Sieht sie am Waldrand die Spur eines Hasen, vergisst sie ihre guten Manieren und rennt los, sobald sich die Gelegenheit bietet. Fremden gegenüber ist er meist aufmerksam, aber offen. Auch mit anderen Hunden versteht er sich im Allgemeinen gut. Der Irish Setter liebt es, nach einer guten Arbeit gestreichelt zu werden. Eigentlich kann er ein richtiges Kuschelkätzchen werden. Eine gewisse Unabhängigkeit behalten Sie jedoch immer. Wenn Sie dies respektieren und ihm die Aktivitäten anbieten können, die er benötigt, haben Sie einen Freund fürs Leben an Ihrer Seite.

Weiterlesen:  Der weichhaarige Irish Terrier: Charakter, Erziehung, Gesundheit, Preis | Hunderasse

Wissen und Ausdauer im Training

Aufgrund seines großen Jagdinstinkts ist dies kein Hund für Anfänger, da seine Ausbildung nicht einfach ist. Zusätzlich zu seinem Jagdinstinkt ist es sehr sensibel und stur, was den Gehorsam ziemlich schwierig macht. Die Grundlage der Ausbildung des Irish Red Setter ist Ausdauer kombiniert mit der richtigen Dosis Einfühlungsvermögen. Wenn Sie Ihrem Hund eine klare Führung bieten, wird er Ihnen bereitwillig folgen. Bei Jagdhunden ist es sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass nur ein angeregtes Tier gut erzogen werden kann. Daher spielt artgerechte Unterhaltung auch im Training eine wesentliche Rolle. Außerdem stärken gemeinsame Aktivitäten die Bindung, was wiederum die Ausbildung erleichtert. Es ist ratsam, eine Zwingerschule mit Erfahrung mit Settern zu besuchen, wenn Sie ihn nicht für die Jagd einsetzen.

Gesundheitsorientierte Zucht

Der Irish Setter kann anfällig für Hüftdysplasie sein. Dem kann vorgebeugt werden, indem man Welpen ausschließlich von seriösen Züchtern kauft. Diese verwenden nur Tiere mit intakten Hüften, wodurch die Gefahr auf ein Minimum reduziert wird. Außerdem müssen Sie darauf achten, dass der Hund kein Übergewicht hat, da dies Gelenkprobleme begünstigt. Es gibt auch Linien, die zu progressiver Retinaatrophie (PRA) neigen. Bei dieser Krankheit stirbt die Netzhaut ab, was kurz- oder langfristig zur völligen Erblindung des Hundes führt. Allerdings gibt es beim Irish Setter einen Gentest, mit dem eine genetische PRA ausgeschlossen werden kann. Auch hier zeigt sich das Know-how und Engagement der Züchter. Ein gesunder Irish Setter kann zwölf bis vierzehn Jahre alt werden.

Fütterung

Wie jeder andere Hund benötigt auch dieser sehr sportliche Jäger eine Ernährung, die hauptsächlich aus Fleisch besteht. Tatsächlich ist der Magen von Hunden so konzipiert, dass er qualitativ hochwertige tierische Proteine ​​​​assimiliert. Unabhängig davon, ob Sie sich für Futter oder Nassfutter entscheiden, kaufen Sie ein Futter, dessen Hauptbestandteil Fleisch ist. Was es nicht enthalten sollte, ist Getreide. Ein weiteres Argument für eine getreidefreie Ernährung ist, dass der Irish Setter empfindlich auf Gluten reagiert.

Wenn Sie sein Futter umstellen, tun Sie dies schrittweise und mischen Sie jeden Tag ein wenig mehr Neues mit Altem. Es ist bequem, ihn an mehrere Arten gleicher Qualität zu gewöhnen. Das sorgt einerseits für Abwechslung, andererseits gibt es keine Probleme, wenn der Hersteller die Rezeptur ändert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Fell nach dem Essen ruht, um es zu verdauen. Andernfalls besteht die Gefahr einer starken Magentorsion. Setter, die sich nicht viel bewegen, sind am wahrscheinlichsten übergewichtig. Behalten Sie daher die Taille Ihres Hundes unter Kontrolle und handeln Sie, falls er zunimmt. Außerdem sollte Ihrem Fellnasen immer frisches Wasser zur Verfügung stehen.

Schönheits- und Wellnesspflege

Ständige Arbeit ist erforderlich, um die Schönheit des seidigen Fells des Irish Setter zu erhalten. Bürsten Sie es jeden Tag, um Verwicklungen zu vermeiden. Da er keine Unterwolle und damit kaum Haare hat, ist dieses Ritual nicht allzu mühselig. Es ist auch wichtig, dass Sie sich um seine Ohren kümmern, da die Schlappohren des Irish Setter aufgrund des dort herrschenden heißen und feuchten Klimas sehr empfindlich auf Entzündungen und Parasitenbefall reagieren. Reinigen Sie seine Ohren bei Bedarf mit einem speziellen Produkt.

Untersuchen Sie auch regelmäßig ihre Nägel. Ältere Hunde oder diejenigen, die nicht auf befestigten Böden laufen, verschleißen sie nicht genug. Daher laufen sie Gefahr, sich selbst zu verletzen. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, bitten Sie Ihren Tierarzt, es Ihnen beizubringen. Anschließend können Sie sie mit einer Hundekrallenschere selbst schneiden. Viele Menschen haben ihren Hund daran gewöhnt, sich täglich die Zähne zu putzen. So kann Zahnstein und Folgeerkrankungen bis ins hohe Alter vorgebeugt werden. Wenn Sie es möchten, gewöhnen Sie ihn vom Welpenalter an an dieses tägliche Ritual mit einer speziellen Bürste und Paste für Hunde.

Weiterlesen:  Was Sie von Ihrem 12 Wochen alten Welpen erwarten können

körperliche und geistige Bewegung

Sie haben vielleicht schon erraten, dass die Lieblingsbeschäftigung des Irish Setter die Jagd ist. Du kannst ihn aber auch ohne die Jagd glücklich machen. In jedem Fall braucht dieser Hund unabhängig vom Wetter viel Bewegung im Freien. Wenn er erwachsen ist, kann er Sie zum Beispiel beim Laufen oder Fahrradfahren begleiten, wobei er die Route immer an den Hund anpasst. Es ist jedoch nicht nur notwendig, die körperliche Bewegung dieses Hundes zu fördern, sondern auch sein Köpfchen zu stimulieren. Ideal dafür sind Hundesportarten wie Mantrailing oder Schnüffelspiele, drinnen oder draußen. Dieser Hund kann auch gut Apportieren, Agility und Flyball spielen. Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, Ihren Irish Red Setter zu unterhalten.

Intelligenzspiele für Hunde sind eine gute Möglichkeit, zu Hause Abwechslung zu bieten. Versuchen Sie herauszufinden, was Sie beide am meisten amüsiert. Nach der Arbeit oder dem Spiel entspannt sich der Irish Setter gerne mit seinem Lieblingsmenschen, Kuscheln inklusive.

Passt es mir?

Viele verlieben sich in diese kostbaren Hunde, aber nur wenige können ihnen eine artgerechte Haltung anbieten. Es ist ideal für erfahrene Sportler oder aktive Jäger. Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, kann dieser Hund auch in einer Familie leben. Es ist jedoch besser, wenn Kinder etwas älter sind und wissen, wie man Tiere mit Respekt behandelt. Dieser Pelz versteht sich gut mit Kindern und baut eine wertvolle Freundschaft mit ihnen auf. Logischerweise sollten Sie vor der Adoption eines Irish Setters sicherstellen, dass niemand in der Familie allergisch ist. Außerdem müssen alle Mitglieder der Adoption zustimmen, einschließlich der Investition von Zeit, die ein Hund benötigt. Der Irish Setter ist kein Stadthund, sondern braucht viel Natur um sich herum. Das Ideal wäre ein eingezäunter Garten, in dem er schnüffeln kann, ohne dass er davonläuft, um die Katze des Nachbarn zu jagen.

Außerdem ist dieser Hund nicht gerne allein, was Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie ihn adoptieren. Er braucht eine familiäre Bindung und jemanden, der sich um ihn kümmert, wenn Sie krank sind oder im Urlaub sind. Wenn Sie in den Wanderurlaub fahren, sollten Sie es idealerweise mitnehmen, um gemeinsam auf Abenteuer zu gehen. Ein weiterer Aspekt, der neben dem Zeitaufwand zu berücksichtigen ist, sind die Kosten, die auf Sie zukommen. Da sind zum einen der Kaufpreis bei einem seriösen Züchter und die Grundausstattung (Einstreu, Zeckenentferner etc.). Auf der anderen Seite müssen Sie in ein hochwertiges Futter mit hohem Fleischanteil, Tierarztbesuche und eine Haftpflichtversicherung investieren.

Weiterlesen:  Die Sprache der Katzen | Adoptiere eine Katze | Pet Yolo

Wo finde ich einen Irish Setter?

Wenn Sie einen Welpen kaufen möchten, gehen Sie nur zu Züchtern, die einem Verband angeschlossen sind und halten Sie sich an dessen Regeln. Lassen Sie sich nicht von Leuten überreden, die ohne Vereinszugehörigkeit züchten. Ihre Argumente sind meist recht verdächtig: „Die Papiere sind Zeitverschwendung“ oder „Ohne Assoziation machen sie das auch“. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist jedoch eine Mindestvoraussetzung, um einen Welpen zu kaufen. Darüber hinaus können seriöse Züchter die Gesundheitstests beispielsweise der Hüften der Eltern nachweisen. Dadurch wird die Gefahr einer Hüftdysplasie bei Welpen minimiert.

Der Züchter muss Sie bei sich zu Hause empfangen, wo Sie die Welpen und die Eltern unverbindlich kennenlernen können. Eltern sollten gelassen und herzlich auftreten. Außerdem beantwortet ein guter Züchter alle Ihre Fragen zu Charakter und Typ. Sie werden aber auch Ihre Erwartungen und Erfahrungen mit Hunden genau unter die Lupe nehmen. Das ist ein gutes Zeichen, denn es zeigt, dass Sie sich um Ihre Welpen kümmern. Ein Welpe sollte nicht von seiner Mutter getrennt werden, bis er mindestens acht Wochen alt ist. Bei der Übergabe an Sie wird es mehrfach geimpft und entwurmt. Außerdem wird es den Chip und einen Impfausweis haben. Es ist auch üblich, dass der Züchter Ihnen Teile seines Futters und manchmal sein Lieblingsstofftier oder seine Lieblingsdecke gibt. Somit fällt der Abschied von der alten Heimat nicht so schwer.

Wenn Sie einen erwachsenen Irish Setter adoptieren möchten, empfehlen wir Ihnen, im Internet zu suchen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, einen in einem Tierheim zu finden, recht gering. Dennoch ist es einen Besuch wert und vielleicht von einem charmanten Setter-Mix angelockt. Es gibt auch Setterverbände, die sich der Adoption dieser Jagdhunde verschrieben haben. Setzen Sie sich mit einem von ihnen in Verbindung, um herauszufinden, ob sie einen gebrauchten Pelz haben, der zu Ihnen passen würde.

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert