So verabreichen Sie Ihrer Katze eine Pille (mit 7 bewährten Tipps!) – Pet Yolo

How To Give Your Cat A Pill compressed

Ihrer katze eine Pille zu verabreichen ist eine entmutigende Aufgabe, aber mit einer selbstbewussten und ruhigen Herangehensweise und einigen Tipps von uns kann es für Katze und Besitzer ein stressfreies Erlebnis sein.

Als Tierarzt mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Katzen aller Größen und Charaktere und als Katzenelternteil von zwei lebhaften Katzen habe ich Katzen Tausende von Pillen gegeben und dabei einige praktische Tipps mitgenommen! In diesem Artikel beschreibe ich einige Methoden, die Sie ausprobieren können, sowie einige Tricks, die Ihnen den Weg ebnen.

Wie gibt man einer Katze am besten eine Pille?

Der beste Weg, einer Katze ihre Medikamente zu verabreichen, ist immer der sicherste, schnellste, stressfreieste und wirksamste Weg. Als Erstes klären Sie mit Ihrem Tierarzt ab, ob die Pille mit oder ohne Nahrung verabreicht werden muss, ob sie zerbrochen oder zerdrückt werden kann und ob Sie weitere wichtige Informationen erhalten.

Es hat keinen Sinn, Ihrer Katze eine Pille zu verabreichen, wenn das Medikament dann nicht wirkt! Überprüfen Sie stets die Dosierungsanweisungen auf dem Etikett des Arzneimittels Ihrer Katze.

Außerdem ist es wichtig, vorbereitet zu sein: Stellen Sie sicher, dass Sie ruhig sind, alles, was Sie benötigen, in der Nähe haben und zuversichtlich sind, wie Sie die Aufgabe angehen werden.

Lesen Sie auch: 10 subtile Anzeichen dafür, dass Ihre Katze krank sein könnte



Methode 1: Geben Sie die Pille zusammen mit dem Essen

Wenn das Medikament zusammen mit dem Futter verabreicht werden kann (denken Sie daran, Ihren Tierarzt zu konsultieren!), ist dies in der Regel die am wenigsten belastende Option für Besitzer und Katze.

Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihre Katze erfolgreich dazu zu bringen, eine Tablette mit dem Futter zu schlucken:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze hungrig ist. Halten Sie Lebensmittel möglichst acht bis zwölf Stunden lang von ihnen fern, bevor das Medikament verabreicht werden muss.
  • Manche Katzen fressen aromatisierte, schmackhafte Tabletten direkt aus der Hand. Wenn das Ihre Katze ist – Hurra! Die meisten Katzen werden dem jedoch nicht nachkommen, da sie im Allgemeinen ungewohnte Geschmäcker und Texturen meiden.
  • Verstecken Sie die Pille in einer kleinen Menge Essen. Versuchen Sie, ein Lieblingsfutter zu verwenden, zum Beispiel weiches Katzenfutter, Hühnchen, Thunfisch, Frischkäse oder Butter. Je klebriger und schmackhafter das Essen, desto besser!
  • Stellen Sie sicher, dass die Tablette vollständig vom Essen verdeckt wird. Sie können es im üblichen Futternapf Ihrer Katze oder in Ihrer Hand anbieten.
  • Wenn Ihre Katze das Futter gefressen hat, überprüfen Sie, ob sie auch die Pille geschluckt hat. Sie können ihnen dann den Rest ihrer Mahlzeit geben.
  • Wenn die Pille sicher zerkleinert werden kann, kann dies dazu beitragen, dass Ihre Katze die Tablette nicht im Futter findet und ausspuckt (fragen Sie Ihren Tierarzt, ob das Zerkleinern einer Pille in Ordnung ist).
Weiterlesen:  Was ist die Prosencephalon-Krankheit bei Katzen?

Lesen Sie auch: Reisekrankheit bei Katzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Methode 2: Geben Sie die Pille mit der Hand

Wenn das Medikament nicht für die Verabreichung mit dem Futter geeignet ist oder Sie es Ihrer Katze lieber direkt verabreichen möchten, können Sie die Pille auch per Hand verabreichen.

Der Gedanke daran kann Katzenbesitzer nervös machen, aber mit einer ruhigen und selbstbewussten Herangehensweise werden die meisten Katzen diese Methode ohne allzu viel Aufhebens akzeptieren.

  • Ihr Kätzchen muss sicher, aber sanft festgehalten werden. Es ist sehr nützlich, eine weitere Person zur Verfügung zu haben, die helfen kann, aber auch für Einzeleigentümer ist es sehr zu bewältigen.
  • Halten Sie Ihre Katze auf einer stabilen und rutschfesten Oberfläche, beispielsweise einem Tisch. Ihre Katze sollte mit dem Gesicht von Ihnen abgewandt sitzen und den Rücken an Ihre Vorderseite drücken.
  • Halten Sie die Katze an der Brust, bis Sie bereit sind, die Tablette zu verabreichen.
  • Halten Sie die Pille zwischen Daumen und Zeigefinger Ihrer dominanten Hand.
  • Halten Sie mit der anderen Hand die Oberseite des Kopfes Ihrer Katze fest zwischen Daumen und Fingern, wobei die Finger über die Wangen nach unten zum Kiefer Ihrer Katze reichen.
  • Neigen Sie den Kopf vorsichtig nach oben zur Decke und halten Sie dabei den Kopf und den Oberkiefer fest.
  • Ziehen Sie mit dem Mittelfinger Ihrer dominanten Hand den Unterkiefer sanft nach unten, um den Mund zu öffnen.
  • Lassen Sie das Arzneimittel mit Ihrer Pillenhand so weit hinten wie möglich in den Mund fallen. Zielen Sie auf die Mitte der Zunge, ganz hinten im Rachen der Katze. Je weiter hinten die Tablette platziert wird, desto instinktiver ist das Schlucken.
  • Halten Sie den Kiefer einige Sekunden lang geschlossen und reiben Sie sanft den Hals, um das Schlucken zu fördern.

Lesen Sie auch: Bakterielle Infektionen bei Katzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Tipps für eine erfolgreiche Pillenpille bei Ihrer Katze

Wenn Sie beide oben genannten Methoden ausprobiert haben und immer noch Schwierigkeiten haben, Ihrer Katze erfolgreich Medikamente zu verabreichen, sind Sie möglicherweise frustriert und gestresst, was sehr verständlich ist. Hier sind einige praktische Tipps, die Ihnen den Weg ebnen können.

Weiterlesen:  Skye-Terrier | Pet Yolo-Magazin

Tipp 1: Verwenden Sie einen Pillenspender

Ein Pillenspender oder Pillenpopper ist ein praktisches kleines Gerät. In der Form einer Spritze mit langem Griff können Sie die Pille in das weiche Ende stecken und sie dann durch Herunterdrücken des Kolbens direkt im hinteren Teil des Mauls Ihrer Katze platzieren. Üben Sie die Technik zunächst, bevor Sie Ihre Katze anprobieren.

Pillenspender sind ein nützliches Hilfsmittel, um die Pille weiter zurück in den Mund zu bringen, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass die Pille wieder ausgespuckt wird!

Tipp 2: Verwenden Sie einen Pillenteiler oder Pillenzerkleinerer

Wenn Sie mit Ihrem Tierarzt besprochen haben, dass das Medikament zum Teilen oder Zerkleinern geeignet ist, kann dies die Arbeit erleichtern, insbesondere wenn die Tabletten groß sind.

Kleinere Stücke lassen sich leichter im Futter verstecken, und wenn die Tablette zerkleinert werden kann, kann sie in Flüssigkeiten wie Brühe getarnt werden, die Ihrer Katze dann über eine Spritze verabreicht werden können, wenn sie sie nicht freiwillig trinkt. Wenn Sie Tabletten zerkleinern oder teilen, achten Sie darauf, alle Teile im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass die richtige Dosis verabreicht wird.

Tipp 3: Verwenden Sie eine leere Gelatinekapsel

Wenn Sie Ihrem Haustier mehrere Medikamente verabreichen müssen oder die Tabletten bitter schmecken, können Gelatinekapseln verwendet werden. Hierbei handelt es sich um kleine Kapseln, die in zwei Hälften gezogen werden können und in die kleine Pillen oder Pillenstücke eingelegt werden können, bevor die beiden Hälften wieder zusammengefügt werden.

Die Kapseln sind so geformt, dass sie leicht zu verabreichen sind, und können durch Einstreichen mit Butter, Thunfischsaft oder etwas Frischkäse schön geschmeidig und schmackhaft gemacht werden.

Tipp 4: Verwenden Sie etwas Wasser

Wenn es Ihnen gelingt, Ihrer Katze die Pille ins Maul zu geben, sie sie aber immer wieder ausspuckt, versuchen Sie, mit einer kleinen Spritze eine kleine Menge Wasser in das Maul Ihrer Katze zu injizieren, wenn Sie es nach der Verabreichung der Pille geschlossen halten.

Das Wasser regt sie zum Schlucken an, was bedeutet, dass auch die Pille geschluckt wird. Achten Sie darauf, nur eine kleine Menge Wasser hineinzuträufeln, um sie nicht zu überfordern.

Tipp 5: Investieren Sie in Pillentaschen

Pillentaschen sind kleine, weiche Leckerbissen, die um eine Pille herum geformt werden können. Wenn in der Medikamentenanleitung steht, dass die Pille zusammen mit der Nahrung verabreicht werden kann, sind Pillentaschen eine einfache Möglichkeit, Medikamente zu verabreichen. Sie sind normalerweise sehr schmackhaft, sodass Ihre Katze sie einschließlich der Pille verschlingen wird.

Tipp 6: Verwenden Sie ein Handtuch

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehrere Hände benötigen, um Ihre Katze festzuhalten, ihr Maul zu öffnen UND ihr die Pille zu verabreichen, versuchen Sie es mit einem Handtuch, um sie ruhig zu halten. Dieser Trick eignet sich besonders für sehr zappelige Katzen!

Legen Sie das Handtuch hin und setzen Sie die Katze darauf. Legen Sie eine Seite des Handtuchs um den Hals Ihrer Katze und dann die andere Seite, um einen Katzen-Burrito zuzubereiten! Ihre Vorderpfoten sollten fest im Handtuch eingeschlossen sein und können dann sanft und sicher festgehalten werden.

Weiterlesen:  160 Ideen für gestreifte Katzennamen für Ihr neues Haustier - Pet Yolo

Tipp 7: Finden Sie einen Freund

Mit einem Freund ist alles einfacher! Wenn es Ihnen schwerfällt, Ihrer Katze Medikamente zu verabreichen, kann es hilfreich sein, eine andere Person zu haben, die Ihre Katze halten kann, während Sie ihr die Pille verabreichen.

Abschluss

Um Ihrer Katze Pillen zu geben, sind ein guter Plan, viel Geduld und Ruhe unerlässlich. Erkundigen Sie sich immer bei Ihrem Tierarzt, ob die Pillen mit dem Futter verabreicht, zerkleinert oder zerkleinert werden dürfen.

Die oben genannten Methoden, Tipps und Tricks sollen den gesamten Prozess vereinfachen. Überprüfen Sie immer die Dosierungsanweisungen auf dem Etikett eines Katzenarzneimittels, auch wenn Sie es schon einmal angewendet haben, und wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Tierarzt oder eine Apotheke.

Häufig gestellte Fragen

Wie bringt man eine Katze dazu, eine Pille zu nehmen?

Der einfachste Weg, eine Katze auszutricksen, besteht darin, die Pille in einer kleinen Menge eines Leckerbissens zu verstecken, sofern die Pille sicher zum Futter gegeben werden kann. Suchen Sie sich etwas Superleckeres und Klebriges aus, damit die Pille direkt in den Rachen rutscht.

Wie gibt man einer unkooperativen Katze eine Pille?

Wenn Ihre Katze eine Pille nicht mit dem Futter oder einfach mit der Hand einnehmen möchte, gibt es einige Tipps, die Ihnen helfen können. Benutzen Sie einen Freund oder ein Handtuch, um Ihre Katze festzuhalten, und einen Pillenöffner, um sicherzustellen, dass die Pille direkt in den hinteren Teil des Mauls fällt. Ein wenig Wasser, das in den Mund gespritzt wird, kann zum Schlucken führen.

Wie kann man eine schwierige Katze alleine pillen?

Halten Sie die Beine Ihrer Katze mit einem Handtuch fest, drücken Sie sie eng an Ihre Brust und öffnen Sie mit einer Hand das Maul und lassen Sie mit der anderen Hand die Tablette hineinfallen. Ein Pillenöffner ist nützlich, um die Tablette direkt in den hinteren Teil des Mauls zu bringen

Ist es in Ordnung, Tabletten für Katzen zu zerdrücken?

Einige Pillen lassen sich problemlos zerkleinern, wodurch sie sich leichter in Nahrungsmitteln oder Flüssigkeiten verbergen lassen. Einige Tabletten werden jedoch unwirksam, wenn sie verändert werden. Fragen Sie daher immer Ihren Tierarzt oder lesen Sie die Anweisungen auf der Flasche oder dem Umschlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert