Stoppt die Nacktheit von Hunden: Sollten Hunde Kleidung tragen?

defaultImg

Manche Hunde haben das Glück, als echte Familienmitglieder geschätzt zu werden. Einige werden sogar als Kinder angesehen und behandelt. Sie schlafen auf schicken Betten, die mit ihren Namen beschriftet sind, sie haben eine Spielzeugkiste, die mit teurem Spielzeug überfüllt ist, ihre professionell aufgenommenen Fotos schmücken die Wände ihres Hauses und… sie tragen Kleidung?? Sollte es eine Grenze für diese Personifizierung geben? Ist Hundenacktheit für diese geliebten Hundekinder noch angemessen?

Gründe, Fido zu kleiden

Die häufigsten Gründe, warum sich Hundebesitzer für die Kleidung ihrer Hunde entscheiden, sind Schutz, Wärme und Spaß. Schutz und Wärme sind ziemlich gute Gründe, Ihr Hündchen mit Klamotten zu schmücken; Das Anziehen von Hunden zum Spaß kann umstritten sein.

Arbeitshunde, insbesondere Such- und Rettungshunde, tragen häufig Schutzkleidung wie Stiefel oder Warnwesten. Hunde, die Zeit in der Nähe und im Wasser verbringen, können Schwimmwesten tragen, um ein Ertrinken zu verhindern. Schutzbrillen für Hunde sind eine weitere Art von Schutzkleidung für Hunde. Diese schützen die Augen vor Schmutz und UV-Strahlen und können auch zur Sehkorrektur verwendet werden. Einige Hunde sind besonders anfällig für Kälte, in diesem Fall können ein Pullover, Stiefel oder sogar eine Mütze sehr hilfreich sein. Hunde kleiner Rassen, Hunde mit minimalem Körperfett (wie Greyhounds) und geriatrische Hunde sind die häufigsten unterkühlten Eckzähne.

Von Halloween-Kostümen bis hin zu Hündchen-Pyjamas gibt es auch Hundeklamotten, die einfach nur Spaß machen. Verkleiden Sie Ihren Mops zu Weihnachten wie ein Rentier, schmücken Sie Ihren Schäferhund nach seinem Bad mit einem Bademantel oder kleiden Sie Ihren Labrador-Trauzeugen an Ihrem Hochzeitstag in einen Smoking. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihrem Hund alberne Kleidung anziehen – verwenden Sie eine angemessene Passform und kleiden Sie nur einen Hund, der sich wohl in der Kleidung fühlt.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Hunde kleiden

Seien Sie NICHT energisch, wenn Sie Ihrem Hund Kleidung vorstellen. Dies könnte zu einem Biss und einem verängstigten Hund führen. Lassen Sie den Hund an der Kleidung schnuppern und sich daran gewöhnen, bevor Sie ihn anziehen. Geben Sie ihm reichlich Lob und Ermutigung.

Achten Sie darauf, dass die Kleidung angemessen sitzt. Zu große Kleidung könnte leicht an etwas hängen bleiben oder der Hund könnte sich darin verheddern, wenn er versucht, sich auszuziehen. Zu kleine Kleidung kann einschränkend sein und Verletzungen verursachen.

Beaufsichtigen Sie einen angezogenen Hund immer, um zu verhindern, dass er an der Kleidung kaut oder sich an etwas verhakt. Ein nackter Hund ist normalerweise am besten, wenn er körperlich aktiv ist, wie z. Dies hilft, Verletzungen und Überhitzung zu vermeiden.

Weiterlesen:  Wie Sie Ihrem Hund beibringen, schön zu laufen | Pet Yolo

Ist es richtig?

Die Ethik der Kleidung von Haustieren ist ein umstrittenes Thema. Auf der einen Seite sind einige der Meinung, dass Hunde Hunde sind und nicht als Menschen betrachtet werden sollten oder dass es unmenschlich ist, einem Tier Kleidung anzuziehen. Andere kleiden ihre Hunde gerne für jeden Anlass im Leben, jeden Tag ein anderes Outfit.

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, ob Mode für Ihr Haustier geeignet ist, seine Vorlieben und Abneigungen, seine Persönlichkeit und seine Bedürfnisse. Zwingen Sie keinen Hund zum Tragen von Kleidung, insbesondere nicht einen nervösen oder ängstlichen Hund. Wenn Ihrem Hund Kleidung egal zu sein scheint oder er sie gerne trägt, kann es sinnvoll sein, ihn von Zeit zu Zeit anzuziehen. Wenn Ihr Hund irgendeine Art von schützender oder wärmender Kleidung tragen muss, stellen Sie sicher, dass Sie ihn auf eine ruhige und beruhigende Weise darauf aufmerksam machen.

Obwohl das Tragen von Kleidung für einen Hund nicht natürlich ist und manche nichts damit zu tun haben wollen, passen viele Hunde die Idee an. Manche tolerieren es einfach. Manche wirken völlig gleichgültig. Andere scheinen die ganze Aufmerksamkeit, die ihr Outfit ihnen einbringt, aufzusaugen und davon zu profitieren. Die Antwort auf „Ist es richtig?“ kommt ganz auf den Hund und die Situation an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert