Tipps für Schwangere

defaultImg

Es ist eine gute Idee, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie schwanger sind. Katzen können einen als Toxoplasmose bekannten Parasiten auf Menschen übertragen. Dieser Parasit verursacht selten Probleme bei gesunden Erwachsenen, kann aber für einen sich entwickelnden Fötus verheerend sein. Um die Exposition zu verringern, sollten schwangere Frauen keine Katzentoiletten reinigen; jemand anderes sollte den Kot innerhalb von 24 Stunden aus der Katzentoilette entfernen. Auch Schwangere sollten bei der Gartenarbeit Handschuhe tragen.

Weitere Informationen finden Sie in der Geschichte Sind Katzen für Schwangere gefährlich?

Weiterlesen:  Pflege deiner Senior-Katze – besondere Bedürfnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert