Tipps zur Motivation Ihres Hundes für das Training

defaultImg

Stellen Sie laut Dr. Nicholas Dodman, einem bekannten Verhaltensforscher, sicher, dass die Belohnungsmotivation Ihres Hundes während einer Trainingseinheit am höchsten ist. Wenn Essen die Belohnung ist, trainiere vor einer Mahlzeit, nicht danach. Wenn Lob, Streicheln und andere Aspekte Ihrer Aufmerksamkeit als Belohnung verwendet werden sollen, planen Sie die Trainingseinheit zu einem Zeitpunkt, an dem Ihr Hund nach Ihrer Aufmerksamkeit hungert (z. B. nach Ihrer Rückkehr von der Arbeit).

Dr. Dodman hat einige großartige Tipps in diesem Artikel – bitte lesen Sie die 12 allgemeinen Regeln für das Training von Hunden.

Weiterlesen:  Über 90 Marvel-Hundenamen für Ihren kleinen Helden (oder Schurken ...) | Pet Yolo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert