Gemalte Schildkröte – Chrysemys picta | Pet Yolo

painted turtle

Beliebte Sorten

Die bemalte Schildkröte ist eine Wasserschildkrötenart, die am häufigsten in und um sich langsam bewegende Gewässer vorkommt.

Es gibt vier verschiedene Unterarten von bemalten Schildkröten, von denen jede geografisch basiert und alle in Nordamerika beheimatet sind. Dies sind: die Östliche Panted-Schildkröte, C. p. Bilddie Midland Painted Schildkröte, C. p. Marginatadie Western Painted Schildkröte, C. p. schönund die Southern Painted Turtle, C. p. Rücken.

Gemalte Schildkrötengröße

Painted Turtles wachsen zu einer durchschnittlichen Panzergröße (Panzer genannt) von etwa 12 Zoll heran, wobei die weiblichen westlichen Painted Turtles eine durchschnittliche Größe von einem Fuß erreichen. Im Allgemeinen werden weibliche bemalte Schildkröten größer als ihre männlichen Gegenstücke. Am kleineren Ende des Spektrums der bemalten Schildkröten befindet sich die südliche bemalte Schildkröte, die nur 5 Zoll groß wird. Schildkröten werden im Allgemeinen wachsen, um in das Becken zu passen, in dem sie untergebracht sind – was nicht bedeutet, dass sie in einer großen Anlage ewig wachsen werden.

Gemalte Schildkröte Lebensdauer

Bei richtiger Ernährung und Pflege können bemalte Schildkröten 25 bis 30 Jahre alt werden, wobei einige der ältesten lebenden Tiere fast fünfzig Jahre alt werden.

Aussehen der gemalten Schildkröte

Östliche bemalte Schildkröten haben einen ausgeprägten, glänzend schwarzen Panzer (Panzer), der am Rand oft rot markiert ist. Die Nähte, die jedes Scute (Muschelstück) teilen, reihen sich bei der östlichen bemalten Schildkröte perfekt von Reihe zu Reihe aneinander, und ihre Unterbäuche haben eine einheitliche gelbe Farbe. Sie haben auch dünne gelbe und rote Linien auf ihrer Haut, die durch dickere schwarze Bereiche getrennt sind.

Die bemalte Mittellandschildkröte ähnelt im Aussehen den östlichen bemalten Schildkröten, aber ihre Nähte sind versetzt und sie hat eine dunkle Region in der Mitte ihres Unterleibs (Plastron).

Western Painted Turtles sind leichter als andere Arten von Painted Turtles und sie haben tendenziell olivfarbene Panzer und größere dunkle Bereiche auf ihrem Plastron als Midland Painted Turtles.

Und schließlich die südliche bemalte Schildkröte, die die einzige Art von bemalter Schildkröte ist, die einen durchgehenden gelben Streifen hat, der in der Mitte ihres Panzers verläuft. Südliche gemalte Schildkröten haben auch feste gelbe Plastrons.

Gemalte Schildkröte Pflegegrad

Gemalte Schildkröten sind aufgrund ihrer gelehrigen Natur ausgezeichnete Haustiere für Anfänger und fortgeschrittene Hobbyisten. Da sie jedoch pflegeintensiver sind als Haustiersäugetiere und aufgrund ihrer langen Lebensdauer, sollten Sie vor dem Kauf einige Überlegungen anstellen. Ein weiterer Aspekt, der bei der Betrachtung jeder Art von Haustierschildkröte zu beachten ist, ist, dass die meisten Reptilien Salmonellen tragen, so dass jederzeit auf richtiges Händewaschen und Hygiene geachtet werden muss.

Gemalte Schildkröten-Diät

Füttern Sie Ihre bemalte Schildkröte

Gemalte Schildkröten sind gute Esser und ernähren sich gerne von einer Vielzahl von Lebensmitteln. Erwachsene Schildkröten sollten nur etwa alle zwei bis drei Tage gefüttert werden; tägliches Füttern führt dazu, dass sie übergewichtig werden.

Gemalte Schildkröten sind Allesfresser, was bedeutet, dass sie sowohl Fleisch als auch Pflanzenmaterial essen. Sie sollten die Ernährung Ihrer Schildkröte variieren, auch wenn sie lieber nur eine Art von Futter frisst. Dies ist wichtig, um Ihre Schildkröte mit allen Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen, die sie für ein gesundes und glückliches Leben benötigt.

Weiterlesen:  Zecken bei Katzen: Identifizierung und Behandlung - Pet Yolo

Was das Gemüse angeht, können Sie Ihre bemalte Schildkröte mit Römersalat oder rotblättrigem Salat (niemals Eisberg), gehacktem gemischtem Gemüse und Blattkohl füttern. Was Fleisch angeht, haben Sie einige Möglichkeiten: kleine Futterguppys, verschiedene Insekten und Regenwürmer, Stücke von gehacktem Rinderherz, gekochte Hühnchenstücke und sogar fettarmes Hundefutter. Der Schlüssel zu einer guten Ernährung für gemalte Schildkröten ist Abwechslung.

Ergänzungen

Abgesehen von Pflanzen und Proteinen benötigt Ihre bemalte Schildkröte eine regelmäßige Ergänzung mit Vitaminen und Kalzium. Dies kann erreicht werden, indem Sie Ihrer Schildkröte einen Kalziumblock zum Knabbern geben und ihr gelegentlich im Handel erhältliche Schildkrötenpellets füttern.

Fütterungstipps

Kleiner Tipp für die Fütterung deiner bemalten Schildkröte: Benutze einen Behälter! Für so ziemlich alles, außer lebende Fische ins Wasser zu setzen, sollten Sie Ihre Schildkröte in einem Behälter füttern, der von ihren Wohn- und Schwimmräumen getrennt ist. Dadurch müssen Sie den Lebensraum nicht nach jeder Fütterung reinigen. Vertrauen Sie uns, Schildkröten sind unordentliche Esser.

Gemalte Schildkrötengesundheit

Buntschildkröten sind nur so gesund wie ihre Gehege; Die häufigsten Krankheiten und Gesundheitsprobleme sind auf schmutzige Lebensräume und/oder falsche Ernährung zurückzuführen. Ansonsten sind bemalte Schildkröten ein robuster Haufen.

Dinge, auf die Sie achten sollten und die auf gesundheitliche Probleme hinweisen können, sind erhebliche Gewichtsveränderungen (überwachen Sie Ihre Schildkröte, indem Sie sie jeden Monat wiegen), geschwollene Augen oder offene Wunden auf der Haut (dies weist auf einen Mangel an Kalzium und/oder Vitamin D3 hin; siehe die Abschnitte auf Diät und Licht), Atembeschwerden, Blasen aus der Nase und die Unfähigkeit, im Wasser zu schwimmen oder richtig zu atmen.

Wenn Ihre bemalte Schildkröte an einem der oben genannten Symptome leidet, empfehlen wir Ihnen, sofort Ihren zuständigen Herp-Tierarzt zu kontaktieren. Hoffentlich haben Sie Kontakt mit Ihrem örtlichen Herp-Tierarzt aufgenommen, als Sie Ihre bemalte Schildkröte nach Hause brachten. Denken Sie daran, dass es immer besser ist, einen Tierarzt für Reptilien zu haben, bevor Sie einen brauchen.

Wie andere Reptilien tragen auch bemalte Schildkröten Salmonellen in sich, daher sollte man ihnen niemals erlauben, frei durch Ihr Haus zu streifen. Um eine Ansteckung mit den Salmonellenbakterien zu vermeiden, sollte stets das richtige Händewaschen praktiziert werden. Obwohl jeder ein Risiko für eine Salmonelleninfektion hat, ist dies besonders wichtig in Haushalten mit Kindern, älteren Menschen oder für Menschen mit geschwächtem Immunsystem (z. B. Menschen, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen). Es ist eine gute Regel, Ihre Hände immer zu reinigen, nachdem Sie Ihre Schildkröte, ihre Umgebung oder andere Einrichtungsgegenstände, die Sie für Ihre Schildkröte aufbewahren, wie Futternäpfe oder Unterstände, berührt haben.

Gemaltes Schildkrötenverhalten

Abgesehen von dem gelegentlichen Schubsen, um den besten Platz zum Sonnen zu finden, sind bemalte Schildkröten ein fügsamer Haufen. Sie sind nicht so nervös oder nervös wie andere Schildkrötenarten, wie z. B. Landschildkröten, aber sie genießen von Zeit zu Zeit ein wenig Einsamkeit. Die meisten Tage der bemalten Schildkröten verbringen sie damit, sich in der Sonne zu sonnen, nach einer Mittagsmahlzeit zu suchen und sich dann früh zurückzuziehen. Gemalte Schildkröten sind beim Füttern tendenziell etwas aktiver,

Weiterlesen:  Border-Collie | Alles über das Rennen | Pet Yolo Hundemagazin

Zubehör für die Umgebung Ihrer bemalten Schildkröte

Beherbergen Sie Ihre bemalte Schildkröte – Lebensraum oder Aquarium-Setup

Egal, ob Sie Ihre bemalte Schildkröte draußen oder drinnen unterbringen möchten, es gibt ein paar grundlegende Eigenschaften, die jedes geeignete Schildkrötengehege braucht: ausreichend Platz, Licht und Wärme sowie Wasser.

Wenn es um die Größe Ihres bemalten Schildkrötenhauses geht, ist größer immer besser.

Wasser

Buntschildkröten lieben es zu schwimmen und brauchen Zugang zu sauberem Wasser, sowohl zum Trinken als auch zum Schwimmen. Stellen Sie eine Wasserfläche zur Verfügung, die mindestens viermal so groß ist wie die der Schildkröte und in einer Tiefe von mindestens 1,5 Mal der Länge der Schildkröte. Ein bemaltes Schildkrötenbecken angemessener Größe wäre 36 bis 48 Zoll (91,4 bis 121,9 cm) breit und mindestens 12 Zoll (30,5 cm) tief. Dies bietet genügend Schwimmraum, ohne ein versehentliches Ertrinken zu verursachen. Wenn das Wasser zu flach ist, kann sich Ihre Schildkröte beim Tauchen verletzen.

Wenn Sie mehrere Schildkröten in einem Gehege halten, erhöhen Sie die angegebenen Maße um 25 Prozent für jede weitere Schildkröte. Eine allgemeine Faustregel ist ein Minimum von 20 Gallonen Wasser für eine bemalte Schildkröte und weitere 10 Gallonen für jede weitere Schildkröte. Denken Sie daran, dies ist nur ein Minimum, mehr ist immer besser. Dadurch haben sie viel Bewegungsfreiheit.

Wenn Sie Ihre bemalte Schildkröte in einem Lebensraum im Freien halten, könnten Sie erwägen, einen echten Miniaturteich in Ihrem Schildkrötengehege anzulegen. Teichfolien sind in vielen Zoohandlungen und im Internet erhältlich, und Sie können den Teich mit echten oder unechten Pflanzen, Steinen und sogar echten Fischen dekorieren – was auch eine wunderbare Frischfutterversorgung für Ihre Schildkröte darstellt. Stellen Sie sicher, dass es Stellen rund um den Teich gibt, an denen Ihre Schildkröte leicht hinein- und herausklettern kann. Stellen Sie den Teich außerdem an einen schattigen Ort, damit das Wasser nicht zu heiß wird, und reinigen Sie das Wasser täglich, entweder mit einem Wassersauger oder einer Filterpumpe.

Hell

Gemalte Schildkröten nehmen in ihrer natürlichen Umgebung viel Sonnenlicht auf. Dies ist wichtig, da Sonnenlicht eine Hauptquelle für Vitamin D3 ist. Das heißt, die UVB-Strahlen im direkten Sonnenlicht veranlassen den Körper, Cholesterin im Körper zu synthetisieren, wodurch Vitamin D3 entsteht, das einen direkten Einfluss auf den Stoffwechsel und den Kalziumhaushalt hat.

Wenn Sie Ihre bemalte Schildkröte die meiste Zeit drinnen halten, benötigen Sie sowohl Glühlampen als auch Leuchtstofflampen. Glühlampen werden verwendet, um bestimmte Teile des Tanks zu beleuchten und zu erwärmen, und sollten über den Sonnenbereichen aufgestellt werden. Achten Sie darauf, ein Thermometer an der Sonnenstelle zu halten, um eine Überhitzung des Bereichs zu vermeiden.

Fluoreszierende Beleuchtung liefert das Gesamtlichtniveau und sollte für bemalte Schildkröten bereitgestellt werden. Eine Quelle von ultraviolettem (UV) Licht wird für die allgemeine Gesundheit von bemalten Schildkröten dringend empfohlen. Verwenden Sie ein UVB-Licht, um Ihre Haustierschildkröten mit Vitamin D3 zu ergänzen, und ordnen Sie das Licht so an, dass das Licht nicht durch eine Glas-, Plexiglas- oder Kunststoffschicht blockiert wird, da UVB-Strahlen diese Materialien und das Nützliche nicht durchdringen können Wellenlängen werden daran gehindert, den Körper der Schildkröte zu erreichen.

Hitze

Temperaturen, die für den Durchschnittsmenschen angenehm sind, sind für bemalte Schildkröten viel zu kalt. Gemalte Schildkröten sind wie andere Reptilien ektothermisch, was bedeutet, dass sie ihren Körper mit externen Wärmequellen erwärmen. Zusätzliche Wärme kann in Form einer Untertankheizung oder eines Tauchwassererhitzers bereitgestellt werden. Unabhängig davon, für welche Art von Heizung Sie sich entscheiden, müssen Sie die Temperatur im Inneren des Gehäuses mit digitalen Thermometern überwachen, um eine Überhitzung des Wassers zu verhindern. Eine bewährte Methode besteht darin, elektronische Thermometer mit Alarmen zu koppeln, die ausgelöst werden, wenn die Temperaturen fallen (oder zu hoch werden). Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die richtigen Temperaturen aufrechterhalten werden.

Unterschlupf und Sonnenplätze

Auch wenn Schildkröten ihren eigenen eingebauten Unterschlupf haben, brauchen sie dennoch einen physischen Ort, an dem sie sich sicher verstecken können. Sie können entweder echte oder künstliche Pflanzen verwenden, um ein Unterwasserversteck zu schaffen, aber achten Sie darauf, dass Ihre Schildkröte nicht an der Stelle gefangen wird, da die Gefahr besteht, dass sie ertrinkt. Die Pflanzen müssen regelmäßig überprüft und ersetzt werden.

Weiterlesen:  Wie groß werden Schildkröten? | Pet Yolo

Wenn der Lebensraum Ihrer Schildkröte draußen ist, stellen Sie sicher, dass mindestens ein Bereich der Sonne ausgesetzt ist. Gemalte Schildkröten lieben die Sonne, also brauchen sie einen Platz, der vollständig außerhalb des Wassers liegt, wo sie sich zum Trocknen und Aufwärmen herausziehen können. Treibholz, Pinnwand und glatte flache Steine ​​funktionieren alle gut, achte nur darauf, dass du etwas verwendest, woran deine Schildkröte ihren Panzer nicht zerkratzt. Wenn Ihr Lebensraum für Schildkröten drinnen ist, platzieren Sie einen UVB-Scheinwerfer über diesem Bereich, damit sich Ihre Schildkröte dort sonnen kann.

Dekorationen

Abgesehen von einem Ort zum Abtrocknen benötigen bemalte Schildkröten keine andere Art von Tankdekoration, obwohl einige Schildkrötenhalter denken, dass ein einfaches Aquarium viel zu steril aussieht. Schildkrötensichere Pflanzen schaffen eine angenehme Umgebung, aber denken Sie daran, dass alles, was Sie in den Tank stellen, regelmäßig gereinigt oder ersetzt werden muss. Steine ​​und Kiesel können auch für Effekte verwendet werden, aber die Größe ist eine Überlegung. Kies, der verschluckt werden kann, kann Verdauungsprobleme bei deiner bemalten Schildkröte verursachen, also wähle ein Substrat, das zu groß ist, um in den Mund genommen zu werden, oder so klein, dass es leicht durch das Verdauungssystem deiner Schildkröte passt. Lassen Sie sich im Zweifelsfall von Ihrem lokalen Experten für Herpetokultur beraten.

Lebensraum und Geschichte der gemalten Schildkröte

Die bemalte Schildkröte kommt fast ausschließlich in den Vereinigten Staaten vor, wobei einige der nördlichen Arten bis nach Kanada vordringen. Östliche Farbschildkröten kommen entlang der Ostküste vor, mittelländische Farbschildkröten sind in der Gegend östlich des Mississippi beheimatet, westliche Farbschildkröten erstrecken sich über die USA und das untere Kanada vom Mittleren Westen bis nach Washington, und die südliche Farbschildkröte verbringt ihre Zeit in Illinois. Missouri und Gebiete südlich bis hinunter zur Golfküste.

Gemalte Schildkröten sind ein fauler Haufen; Sie verbringen ihre Tage lieber damit, sich in der Sonne zu aalen und auf langsam fließenden, faulen Flüssen zu treiben. Während die meisten bemalten Schildkröten warmes Wetter bevorzugen, sind einige der nördlichsten Arten von bemalten Schildkröten kälteresistent und wurden sogar beim Schwimmen unter Eisschollen gesichtet.

Dieser Artikel wurde von Dr. Adam Denish, VMD, überprüft und auf Genauigkeit bearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert