Halsband oder Geschirr? | Einen Hund adoptieren | Pet Yolo-Magazin

Was ist das Beste für meinen Hund?

Halsband oder Geschirr? Dies ist ein Thema, das die Hundewelt spaltet; Es ist keine reine Geschmacks- oder Meinungsfrage, denn ob Sie oder Ihr Hund mit einem Halsband oder einem Geschirr glücklicher werden, hängt von vielen Faktoren ab.

Wofür arbeitet jeder

Sowohl das Halsband als auch das Geschirr erfüllen die gleiche Funktion: In Kombination mit einer Leine ermöglichen sie es, unseren Hund zu führen, zu kontrollieren und von möglichen Gefahren fernzuhalten. Es ist üblich, je nach Charakter und Temperament von Hund und Mensch erhebliche Kräfte auf Leine, Geschirr oder Halsband auszuüben, und genau hier liegt der Knackpunkt.

Die Gesundheit

Das Halsband wird um den Hals des Hundes gelegt und beim Ziehen der Leine wirkt die Kraft direkt auf den Nacken oder Hals, Bereiche, in denen sich wichtige Organe wie Schilddrüse, Kehlkopf, Luftröhre oder Blutgefäße befinden. Mit einem Halsband hat der Besitzer die Möglichkeit, den Hund intensiver zu beeinflussen, aber auch mehr Schaden anzurichten. Neueste Studien haben gezeigt, dass anhaltender Druck auf Wirbelsäule und Schilddrüse chronische Entzündungen hervorrufen kann.

Bei einem Geschirr fällt die Wirkung auf Brust und Rücken des Hundes, sodass die Belastung besser auf beide Bereiche verteilt wird. So werden tägliche Spaziergänge reibungsloser und weniger lästig. Ein ungeeignetes Geschirr kann jedoch die Schulterblätter beschädigen und die natürliche Bewegung des Hundes behindern.

Ausbildung

Das Halsband wird um den Hals des Hundes gelegt und beim Ziehen der Leine wirkt die Kraft direkt auf den Nacken oder Hals, Bereiche, in denen sich wichtige Organe wie Schilddrüse, Kehlkopf, Luftröhre oder Blutgefäße befinden. Mit einem Halsband hat der Besitzer die Möglichkeit, den Hund intensiver zu beeinflussen, aber auch mehr Schaden anzurichten. Neueste Studien haben gezeigt, dass anhaltender Druck auf Wirbelsäule und Schilddrüse chronische Entzündungen hervorrufen kann.

Bei einem Geschirr fällt die Wirkung auf Brust und Rücken des Hundes, sodass die Belastung besser auf beide Bereiche verteilt wird. So werden tägliche Spaziergänge reibungsloser und weniger lästig. Ein ungeeignetes Geschirr kann jedoch die Schulterblätter beschädigen und die natürliche Bewegung des Hundes behindern.

das richtige Produkt

Egal für welches Halsband oder Geschirr Sie sich entscheiden, beide müssen an Alter, Gewicht und Größe Ihres Hundes angepasst sein. Ein Geschirr sollte eine Hand hinter dem Ellbogen sein, niemals direkt unter der Achselhöhle; der Stoff sollte auch nicht auf das Brustbein drücken.

Weiterlesen:  Angst bei neuen Katzenbesitzern: Warum sie auftritt und wie man sie überwindet - Pet Yolo

Auch Halsketten sind in verschiedenen Größen und Materialien zu finden, die leicht, aber gleichzeitig widerstandsfähig und flexibel sein müssen. Die Schnallen erleichtern das Anlegen und Anpassen.

Entdecken Sie bei Pet Yolo alle Arten von Geschirren und Halsbändern für Hunde: Nylon- oder Lederhalsbänder, Erziehungshalsbänder, Anti-Zieh-Geschirre und -Halsbänder und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert