Katzenzwitschern: Was ist das und was bedeutet es? – Pet Yolo

cat chirping

Katzen haben die Fähigkeit, eine Vielzahl unterschiedlicher Geräusche von sich zu geben. Tatsächlich haben Katzen, abgesehen von Vögeln, die größte Bandbreite an Lautäußerungen aller Haustiere.

Jeder kennt die häufigsten Katzengeräusche, darunter ein freundliches Miauen, ein zufriedenes Schnurren und ein Zischen, um Wut zu signalisieren, aber ich denke, mein Lieblingsgeräusch, das ich von meiner Katze höre, ist ein Zirpen.

Was ist ein Zwitschern?

Ein Zwitschern ist auch als Triller bekannt, weil es einen musikalischen Unterton hat, der manchmal mit dem Trällern eines Singvogels verglichen wird. Das Geräusch entsteht, wenn eine Katze Luft über die Stimmbänder drückt, während sie das Maul geschlossen hält.

Dem kurzen Piep-ähnlichen Geräusch kann ein Klappern des Kiefers vorangehen oder folgen, was dem Geräusch noch einen anderen Namen gibt: Klappern.

Im folgenden Video gibt Dr. Sarah Wooten zusätzliche Einblicke, warum Katzen zwitschern.

Wie lernen Katzen das Zwitschern?

Sowohl Wild- als auch Hauskatzen lernen im Kätzchenalter das Zwitschern. Die Königin (Mutterkatze) zwitschert, um ihren Kätzchen zu sagen, dass sie aufpassen und ihr folgen sollen. Die Kätzchen lernen schnell, ihre Mutter nachzuahmen, und bald werden sie zum ersten Mal zwitschern.

Lesen Sie auch: Wie man sich um ein Kätzchen kümmert: Der vollständige Leitfaden

Einige, aber nicht alle Katzen werden bis ins Erwachsenenalter zwitschern, um ihre Menschen anzurufen. Häufiger hört man eine Katze zwitschern, während sie aus dem Fenster starrt und die Vögel, Eichhörnchen und andere Kreaturen beobachtet.

Weiterlesen:  Darf man eine Katze baden? | Gesundheit und Pflege von Katzen | Pet Yolo

Warum zwitschern Katzen?

Es wurde die Theorie aufgestellt, dass das Zwitschern ein evolutionärer Vorteil ist, den Katzen entwickelt haben, um sie während der Jagd zu nutzen. Es wurde angenommen, dass Zwitschergeräusche Singvögel nachahmen, damit sich die Beute wohl fühlt und ihre Wachsamkeit nachlässt.

Dies scheint aus mehreren Gründen unwahrscheinlich: Katzen zwitschern auch, wenn sie Eichhörnchen oder Nagetiere sehen, nicht nur Vögel, und die erfolgreichsten Katzenjäger sind sehr leise und verstohlen, wenn sie ihre Beute verfolgen. Zwitschern lenkt die Aufmerksamkeit auf die Katze und macht die Jagd anspruchsvoller.

Eine Verhaltensstudie, die mit einer Gruppe von Katzen durchgeführt wurde, untersuchte die verschiedenen Geräusche, die Katzen machten, und klassifizierte sie basierend auf dem Geräuschmuster in verschiedene Gruppen. Die Studie ergab, dass eine Katze in den meisten Fällen aufgrund von Vorfreude oder Frustration zwitschert. Dies würde erklären, warum eine Königin ihre Kätzchen anzwitschert, da jeder, der versucht hat, Katzen zu hüten, verstehen kann, was für ein frustrierendes Unterfangen das sein kann.

Warum zwitschert Ihre Katze?

Katzen mit starkem Beutetrieb starren aus dem Fenster und zwitschern die Vögel und Eichhörnchen an. Ich habe sogar Katzen als Reaktion auf ein Video von Singvögeln an einem Vogelhäuschen zwitschern sehen.

Basierend auf dem, was Behavioristen über das Zwitschern wissen, zwitschert Ihre Katze, wenn der Jagdinstinkt aktiviert wird, weil sie entweder aufgeregt ist und eine Jagd und einen Sprung erwartet, oder frustriert ist, dass sie die Beute, die direkt vor ihr ist, nicht jagen kann.

Wenn Ihre Wohnungskatze kein großer Jäger ist, kann sie trotzdem zwitschern. Sie kann in Erwartung des Abendessens zwitschern, wenn Sie ihren Futternapf aufheben. Oder sie kann zwitschern, wenn der Katzenbesitzer nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt und ihm sagt, dass es Zeit für eine Spielsitzung oder ein paar Streicheleinheiten ist.

Weiterlesen:  Methimazol für Katzen: Übersicht, Dosierung und Nebenwirkungen - Pet Yolo

Zwitschern und Körpersprache

Die Körpersprache Ihrer Katze kann Ihnen helfen zu verstehen, warum sie zwitschert. Wenn er sich verspielt fühlt und zwitschert, um Aufmerksamkeit zu erregen, werden Sie feststellen, dass seine Augen groß und hell sind, sein Schwanz aufgerichtet und rauschend und seine Ohren aufgerichtet sind.

Erwartet der Zwitscher eine Jagd, ist seine Körpersprache völlig anders. Er kann hocken oder mit gewölbtem Rücken pirschen. Seine Ohren sind zurück und er ist bereit, sich zu stürzen.

Wie unterscheidet sich ein Zwitschern von einem Schnurren?

Eine schnurrende Katze wird manchmal mit einem Motor verglichen. Es ist ein konstantes Geräusch, das eine Katze erzeugt, wenn Luft beim Atmen über den Kehlkopf strömt. Schnurren ist normalerweise ein Zeichen von Zufriedenheit, aber einige Katzen schnurren auch, wenn sie nervös sind.

Während das Schnurren fast ein unfreiwilliges Geräusch ist, das normalerweise auftritt, wenn eine Katze entspannt ist, ist das Zwitschern eher eine freiwillige Lautäußerung, die erzeugt wird, wenn sie aufgeregt ist.

Wie unterscheidet sich ein Chirp von einem Yowl?

Ein Jaulen ist ebenfalls ein freiwilliges Geräusch, hat aber eine ganz andere Bedeutung als ein Zwitschern. Jaulen ist eher eine Art, wie Katzen miteinander kommunizieren. Sie können jaulen, um nach einem Partner zu rufen oder anderen Katzen zu sagen, dass dies ihr Territorium ist.

Katzen können auch jaulen, wenn sie Schmerzen haben oder in Zeiten extremen Stresses. Ich höre oft, dass meine Katzenpatienten die ganze Autofahrt zum Tierarzt weinen und jaulen. Ältere Katzen können aus Verwirrung jaulen, wenn ihre kognitive Funktion nachlässt.

Während das Zwitschern in Zeiten der Aufregung eher ein positives Geräusch ist, drückt das Jaulen eher negative Emotionen aus.

Katzen zwitschern aus einer Reihe anderer Gründe, aber Zwitschern ist selten ein Hinweis darauf, dass ein Gesundheits- oder Verhaltensproblem vorliegt. Zwitschern, Trillern, Katzenschnattern oder wie auch immer Sie es nennen möchten, ist nur eine andere Art, wie Katzen mit uns kommunizieren, und es ist normalerweise ziemlich bezaubernd.

Weiterlesen:  Haustierversicherung zu Ehren eines verlorenen Freundes

Häufig gestellte Fragen

Warum zwitschern Katzen?

Katzenmütter zwitschern, um die Aufmerksamkeit ihrer Kätzchen zu gewinnen und sie zu führen. Andere Katzen zwitschern, wenn sie einen Vogel oder ein Eichhörnchen sehen. Es wird angenommen, dass dies Frustration ist, wenn sie Beute sehen, die sie nicht jagen können.

Warum zwitschert meine Katze und miaut nicht?

Katzen machen viele Arten von Vokalisationen und jede vermittelt eine andere Bedeutung. Wenn eine Katze zwitschert, reagiert sie normalerweise auf etwas, worüber sie sich freut, wie z. B. einen Vogel draußen oder eine Schüssel mit Futter. Miauen klingt allgemeiner und kann eine Begrüßung oder eine Möglichkeit sein, auf etwas aufmerksam zu machen, z. B. einen leeren Futternapf.

Was bedeutet es, wenn eine Katze zwitschert?

Wenn eine Katze ihre Kätzchen anzwitschert, bedeutet das „Pass auf und folge mir“. Bei anderen Katzen ist es normalerweise auf Aufregung, Frustration oder Vorfreude zurückzuführen.

Warum macht meine Katze kleine Geräusche?

Ihre Katze macht kleine Geräusche, um ihre Gefühle auszudrücken. Jedes Geräusch hat eine andere Bedeutung. Ein Teil der Freude, eine Katze zu haben, besteht darin, dass wir lernen können, was diese Geräusche bedeuten, und sie besser verstehen können.

Ist Katzengezwitscher gut?

Ja, Zwitschern ist eine gute Sache. Es kann eine Möglichkeit für Ihre Katze sein, mit Ihnen zu kommunizieren und zu versuchen, Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Zwitschern kann auch Aufregung oder Vorfreude anzeigen. Zwitschern ist normalerweise ein positives Geräusch. Eine Katze zwitschert nicht, wenn sie Schmerzen hat oder wenn ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem vorliegt, daher ist ein Zwitschern kein Grund zur Besorgnis. Allerdings zwitschern nicht alle Katzen. Wenn Ihre Katze nicht zwitschert, selbst wenn sie aufgeregt ist, machen Sie sich keine Sorgen. Er ist einfach keiner, der seine Gefühle zeigt.

Author

  • Pet Yolo

    Wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten und Tipps zur Pflege Ihrer Haustiere, einschließlich Ratschläge, wie Sie sie gesund und glücklich halten können.

    Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert